Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Juli 2019, 02:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dornenglanz und P-Ball
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2019, 10:13 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 12. November 2018, 23:18
Beiträge: 66
Verein: TTC Elbe Dresden
Spielklasse: 1. Stadtklasse
TTR-Wert: 1500
Ich finde den DG relativ gut in der LA für eine Störnoppe. Die schnittumkehr scheint aufgrund des fehlenden schwammes nicht wirklich hoch zu sein, allerdings kann ich zumindest gefährliche bälle setzen sodass sie meistens schupfen und dann ziehen ich meistens. Relativ sicher ist sie schon, mit meinem dtecs habe ich da ein paar mehr Probleme die bälle gut platziert zu bekommen.

_________________
Wettkampf Kombi (unzufrieden)
VH Rasant 2.1 Rot
RH D.Tecs 0.9 Schwarz
Holz Tibhar Stratus Powerdefence

Test Kombi
Viscaria, Xiom Omega Asia, DG OX

Test Kombi (2)
Powerwood, Xiom omega Asia V, FL2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dornenglanz und P-Ball
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2019, 21:38 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 4. Februar 2009, 13:04
Beiträge: 104
@dan1612, wenn du den DG öfters wechselst, wie sind deine Erfahrungen in puncto Spieleigenschaften mit einem neu aufgezogenen und einem mit dem du schon ein halbes Jahr gespielt hast?

_________________
Holz: Tachi 2019
VH: Tibhar Nimbus
RH: DTecs OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dornenglanz und P-Ball
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 09:35 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1359
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Hat den DG jemand mit dünnem Schwamm ca.0,5mm gespielt ,getestet.Wie ist der Unterschied gegnüber der ox Version

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Byt Viscaria
VH Xiom Vega Pro 1,8 mm
RH DG ox rot
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dornenglanz und P-Ball
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 11:16 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 14. November 2017, 15:21
Beiträge: 135
Verein: TV Münchholzhausen
Spielklasse: BK
Den gibt's auch mit Schwamm?
Jedenfalls meines Wissens nicht normal über Händler erhältlich.
Wenn müsste man sich das selbst bauen. Korrigiert mich, falls ich falsch liege.

_________________
Holz: Donic Appelgren Senso V2 - altes Modell
Vorhand: Andro Hexer Duro 1,9
Rückhand: Spinlord Dornenbruch OX

Im Test:

Holz: Dr. Neubauer Bloodhound
Vorhand: Xiom Vega Intro 2,0
Rückhand: Butterfly Feint Long II 0,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dornenglanz und P-Ball
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 11:28 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 903
Verein: Fortuna Bonn
Spielklasse: KL
TTR-Wert: 1433
Beim M.K. direkt gibt’s ihn erstmal nur in OX. Schwamm müsste man dann selbst drunter basteln...

_________________
TTM H&S -Irbis 2,0-HF ox ;
Verfrühte Testphase nach Holzbruch
R.I.P. 7p2a.df :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dornenglanz und P-Ball
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 11:35 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1309
@GreenGinko: Ja gibt's auch mit Schwamm. Steht auch im DG-Thread. Händler ist Japsko, Schweden.

@emmi: Neu aufgezogener DG ist m.M.n. etwas direkter bzw. auch etwas schneller, da die Noppen noch etwas härter sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dornenglanz und P-Ball
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 11:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 903
Verein: Fortuna Bonn
Spielklasse: KL
TTR-Wert: 1433
Mist, GreenGingko war schneller und Doppelnoppe hat ebenfalls Recht: bei den Schweden gibt es Schwammversionen, wobei die Schwämme (von 0,6 bis 1,8mm) von denen dann auch unter die OX geklebt werden. Um welche Art Schwämme es sich handelt ist auch nicht näher beschrieben.

_________________
TTM H&S -Irbis 2,0-HF ox ;
Verfrühte Testphase nach Holzbruch
R.I.P. 7p2a.df :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dornenglanz und P-Ball
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 12:11 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3397
Ein Kollege hatte sich mal vor Jahren die 0,5mm-Version in Schweden besorgt. Der happige Mehrpreis war nicht gerechtfertigt. Mit Schwamm verliert der DG doch deutlich an Wirkung, auch wenn die Haltbarkeit etwas besser ist.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Im Test:
Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, GEWO Hype XT Pro 50, Cloud & Fog 3, 1,0mm
Joola Rossi Power, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Palio Cat, Sternenfall 1,0mm, Bluestorm Z1 Turbo 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dornenglanz und P-Ball
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 12:31 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1359
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
So ich hab den 729 Schwamm von TTdd drunter geklebt,auf einem neuen Holz Nittaku Resist,hab halt keinen vergleich zu ox ,nur zu meiner Combi in der Sgnatur,teste nur noch das Holz wegen dem Gewicht sonst bleibe ich bei meiner Combi

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Byt Viscaria
VH Xiom Vega Pro 1,8 mm
RH DG ox rot
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dornenglanz und P-Ball
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 12:43 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 319
Spielklasse: WTTV Kreisliga
TTR-Wert: 1593
Welchen Vorteil soll der Schwamm bieten? Konzept ist doch eher tischnah, da bringt der Schwamm gegenüber der ox Version keinen Mehrwert, im Gegenteil es geht das bisschen Störeffekt verloren. Für die lange Abwehr gibt es sogar im Spinlord Sortiment bessere Noppen und grundsätzlich sowieso.

_________________
Dr. Neubauer Bloodhound
Butterfly Tenergy 64 2.1
Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de