Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 16. Januar 2019, 13:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 15:53 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1246
GreenGingko :ok: Stimmt, zu 100 %!!!!
Das wird leider immer wieder bei den meisten Tests nicht erwähnt. Ich habe 4 Horsa´s gehabt, (2 blieben über) von 62 - ca.77 Gramm. Das leichteste ist mein Wettkampfholz. Hab dann ein Bogen gekauft, da dies ja schneller sein soll (lt. Hersteller). Dies war aber absolut nicht der Fall. Es ist fast gleich schwer wie mein Wettkampfholz, aber bedeutend langsamer und auch viel dämpfender. Soviel zu Herstellerbeschreibungen :mrgreen:
Und meines Erachtens macht das Holz mindestens 50 % aus, was das Verhältnis von Störeffekt und Spielbarkeit anbelangt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 17:23 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1266
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Ja das ist schon schwer,jemanden einen Belag empfehlen,haben wir 10 Beläge gibs 10 verschiedene Meinungen.Ich hab noch zwei D'Tecs 0,5mm die nicht schlechter oder besser sind als die Beläge die für Plastik hergestellt worden sind.im gegenteil komme mit D'Tecs besser zurecht, weil mit Plastik sicherer, das ist bei mir so.Suche schon längere Zeit eine haltbare LN bis 20€ mache das nicht mehr mit, mit den hohen Preisen.

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Titan
VH Hexer Duro 1,7mm
RH D'Tecs 0,5mm
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Dezember 2018, 23:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 711
Es gibt einfach zu viele Variablen die es bei der optimalen persönlichen Materialfindung zu beachten gilt
um einfache Pauschalurteile über einzelne Komponenten des Spielschlägers zu fällen.

Trotzdem kann man natürlich Grundeigenschaften des jeweiligen Materials benennen ohne das unbedingt
positiv oder negativ bewerten zu müssen.

Nur weil ein Belag oder ein Holz bei einem persönlich sehr gut funktioniert, heißt das noch lange nicht, dass das bei allen der Fall sein muss.

Für mich persönlich gilt immer die Maxime,- Was für einen persönlich funktioniert hat immer Recht!
Egal was andere oder irgendeine Werbeprosa einem auch erzählen wollen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. Dezember 2018, 00:57 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 210
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Ja klar wird jeder eher sein eigenes Material verkaufen wollen. Worauf ich hinaus wollte, dass er erstmal die Technik verinnerlicht. Und ja jede Noppe spielt sich mit jedem Holz anders und das Gewicht vom Holz und der gegenüber liegende Belag wirken da auch stark ein. Aber es gibt trotzdem grundlegend leicht- und auch anspruchsvoll zu spielende Noppen. Da kann man dann für einen Anfänger auch eher eine leicht zu spielende Noppe empfehlen.

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Nittaku Shake Defence Original (ältere Serie)
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Tibhar Grass DTECs Ox rot (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Butterfly Innerforce Layer ZLF
VH: XIOM VEGA Europe DF 1,8mm rot
RH: Metal TT Death Ox schwarz (mit Folie)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cshock und 16 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de