Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Juli 2019, 04:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2019, 14:47 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. September 2006, 09:49
Beiträge: 358
Verein: TSVH
TTR-Wert: 1652
Achja, und ich hasse dicke Hölzer.........

_________________
MSP Wizard
VH: Hexer+ 1,7
RH: TT Metal Death


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2019, 15:29 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1309
@Schaufelkünstler: Jetzt kam mir das Lachen aus........"ich hasse dicke Hölzer" :ugly: :ugly: :ugly:
Bei mir ist es nämlich genauso, hab auch bis vor ca. 8 Jahren Balsa-Hölzer gespielt (Tibhar Chila off, Tibhar IV-L Balsa) Gerade mit dem IV-L Balsa spielte ich damals eine überragende Saison, aber wie Du schon selber angemerkt hast, in der langen Verteidigung war es nicht wirklich das wahre. Am Tisch den Seitwischer zu spielen, war hingegen ein Traum. Hab dann Rendler-Hölzer übers Forum getestet, aber das war ein Krampf, ging überhaupt nicht. Dann eben über verschiedene Carbonhölzer, Kung Fu und NSD etc...übers Horsa gestolpert, und jetzt damit 3 Jahre im Einsatz und es ist ein Traum. Und wir spielen ja schon (in Ö) seit 3 Jahren mit Plastik und mein Spiel eben seit 3,4 Jahren aggressives Spiel am Tisch und da funzt eben Balsa gar nicht mehr. Aber wie Du selber schon sagst, ein subjektives Empfinden. Bei uns im Verein sind jetzt 3,4 Spieler die immer Vollhölzer oder Carbon spielten auf Balsa umgestiegen, alles Angreifer. Tja, so ist unser TT, für den einen Verhau, für den anderen die Wollsau :ugly: :ugly: :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2019, 16:50 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41
Beiträge: 116
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1622
Balsa Hölzer sind leider meistens weich mit hohem Ballabsprung. Leider zu schwach für den Gegner damit er Probleme kriegt.....
Carbon Hölzer mit ox sind zwar nicht einfach mit Block am Tisch zu beherschen aber man kann damit ziemlich gut platzieren so ,daß der Gegner dann oft zu hoch ablegt.
Wenn man dann noch eine ziemlich sichere VH hat , kommt man weiter wie man es für möglich gehalten hat :shock: 8-) :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2019, 18:01 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15
Beiträge: 356
2schulterop... In welcher schwammstärke spielt Adrian den fl3??

Mfg

_________________
Material z.Zt.

Holz: schöler und micke
VH: Vega Pro
RH: kn im Test

TTR min.: 1483; max.: 1761; aktuell: 1640


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2019, 16:40 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 26. September 2005, 21:45
Beiträge: 379
Spielklasse: oberliga
TTR zwischen 1950- 2000 Niveau zwischen Landesliga und Oberliga.

Ich hasse den neuen Ball.

Momentan noch Balsa und Dtecs:-)

Alternativen dann ggf. ab Sommer.

_________________
nur der tod kann dich retten

http://www.tixuma.de/?ref=7572


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2019, 16:56 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 319
Spielklasse: WTTV Kreisliga
TTR-Wert: 1593
MAFIA hat geschrieben:
Ich hasse den neuen Ball.


Wenn es wenigstens den neuen Ball gäbe, die Biester sind ja auch noch alle unterschiedlich :lol:

In welche Richtung gehen deine Gedanken?

_________________
Dr. Neubauer Bloodhound
Butterfly Tenergy 64 2.1
Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Januar 2019, 08:15 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41
Beiträge: 116
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1622
immer dran denken : der Gegener spielt auch mit dem Sch..Ball (hat mal jemand zu mir gesagt).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 4. Februar 2019, 16:52 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. Oktober 2016, 15:48
Beiträge: 66
Verein: MTV Jever
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1695
saveferris hat geschrieben:
2schulterop... In welcher schwammstärke spielt Adrian den fl3??

Mfg


Er spielt den FeintLong 3 mit 1,1mm.

_________________
Neu: Bloodhound, Vega Pro max, BADMAN

ALT: Joola Falcon Fast, Tenergy 05 2,1 mm, BADMAN

Prost! Friesisch herb ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 4. Februar 2019, 17:00 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 29. Oktober 2016, 15:48
Beiträge: 66
Verein: MTV Jever
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1695
Ich werde jetzt einmal den Versuch wagen, weg vom Detecs zum Joola Badman.
Der Badman ist wesentlich ungefährlicher, aber eben auch viel kontrollierter. Ich kann mit ihm am Tisch besser auch mal offensiv agrieren. Das war für mich mit dem Dtecs immer ein Albtraum mit seinem rumgeflummi :jump:

Bin gespannt, wie die Rückrunde läuft. Wenn die Gegner halt um die 1700 TTR haben, interessierte die Speler der Störeffekt des Detecs nicht mehr und die haben mich teilweise mit leeren und/oder hohen Bällen lang in die Rückhand festgenagelt und ich konnte nix mit dem Detcs machen. Drehen ging auch nicht, da ich zu nah am Tisch bin und zu wenig Zeit zum Drehen habe. Ich erhoffe mir, mit dem Badman öfter mal so einen hohen, gelullerten Ball ordentlich leer reinkonter/drücken zu können.
Warten wir es mal ab, vielleicht hat ja jemand hier mit dem Detecs ähnliche Probleme.

_________________
Neu: Bloodhound, Vega Pro max, BADMAN

ALT: Joola Falcon Fast, Tenergy 05 2,1 mm, BADMAN

Prost! Friesisch herb ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Februar 2019, 16:58 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 26. September 2005, 21:45
Beiträge: 379
Spielklasse: oberliga
Der Gegner ist aber auch nicht sonderlich Abhängig vom Störeffekt.

_________________
nur der tod kann dich retten

http://www.tixuma.de/?ref=7572


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de