Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 23. August 2019, 08:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 235 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 24  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Dienstag 26. März 2019, 11:01 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 16:10
Beiträge: 216
Spielklasse: ab Sommer 2019 Bezirksklasse oben.....
Moin.

Ich habe den 0,6er TM jetzt ein paar mal getestet auf meinem schnellen SZLC-Ersatz-Holz. Auf der VH ist ein Butterfly Impartial XS 2,1 verbaut.

MIR war die RH im Vergleich zum OX zu "gefühllos"und seeehr schwammig, obwohl ich früher auch schon andere lange Noppen mit Schwamm spielte.

Ob das jetzt am anderen VH-Belag liegt (andere Holzschwingungen gegenüber Waran), weiss ich noch nicht. Die Ball-Länge, Störeffekt u.s.w. passt zwar, aber ich habe immer das Gefühl, daß ich nicht weiss, was ich gerade tue, weil mir das Anschlaggefühl fehlt.

Ich werde jetzt nochmal einen OXer auf das gleiche Holz kleben und sehen ...... ob ich nicht doch beim Blitzschlag bleibe. Aber der TM reizt mich schon sehr, nach der Saison mal sein Potenzial aus zu testen, und heraus zu finden, wie er sich im Langzeittest verändert .......

Gibts bei EUCH auch neue Erfahrungen mit dem TM, oder habt ihr schon nach einem Test aufgegeben ???

Gruß

Fauler

_________________
Immer einen Faulen mehr als der Gegner!
---------------------------------------------------------------------
VH: SPINLORD Waran 2,0mm
Holz: ZJ SZLC
RH: SPINLORD Blitzschlag OX

TTR mittlere 1600


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. März 2019, 12:08 
Offline
Greenhorn

Registriert: Montag 25. November 2013, 13:29
Beiträge: 10
Moin Moin,



ich habe jetzt auch beide Varianten testen können, ox und 0,6er Schwamm

Mit der ox-Variante habe ich endlichen einen Belag gefunden, mit welchem ich auch am
Tisch über den Ball gehen kann und ihn reindrücke.
Er spielt sich sehr sicher und störender als die schwammige Variante.

Der 0,6er Schwamm ist manchmal sehr unberechenbar. Hier gingen zu viele Bälle drüber.
Wie viele schon schrieben ist der ox für das Spiel am Tisch störender und sogar gut aus der Abwehr hinten zu spielen.
Die Schwamm-Version hauptsächlich von hinten raus.


Auch hatte ich den OX auf einem weichen Holz, was völlig so was von garnicht geht bei mir.
Jetzt auf einem härteren Holz und ich kam sofort sehr gut klar.

Sollte keine Testeritis mehr auftreten, werde ich meine Kombi so im Sommer
hart :lol2: rannehmen und voll durchtrainieren, um mal wieder etwas sehr viel weiter nach oben zu kommen.


Einen Vergleich zum Dr. N. Gangster :flame: interessiert mich dann doch schon noch ein wenig...... :lol:

Wer kann hier was sagen ?



Grüße...........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. März 2019, 14:05 
Offline
Newbie

Registriert: Mittwoch 6. Juni 2018, 20:48
Beiträge: 7
Werde morgen mal den Troublemaker OX auf einem Stiga Carbonado 190 testen und dann einen Bericht schreiben.
VH DHS Hurricane 3 Nat blue sponge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. März 2019, 22:03 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 19:49
Beiträge: 170
Verein: TSV Thiede
Spielklasse: BOL
TTR-Wert: 1838
So fertig mit dem Training.

Am Dienstag geklebt, heute getestet auf dem MSP Wizard. Für mich bis jetzt die beste Noppe (ox) in den letzten Jahren, die verschiedenen Gänge kann ich bestätigen.

Habe bis jetzt noch keine Schwäche entdecken können, werde aber noch ausgiebig testen und vergleichen. Vom Gefühl war alles gut bis jetzt... Schöne kurze Ablagen, ordentlicher druckschupf, Störeffekt und Schnittumkehr - alles war vorhanden.

Einziges Manko was ich habe:

Ich mag die vormontierte Klebefolie nicht.:(

_________________
-MSP Wizard
-Troublemaker OX
-Vega Pro 2.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. März 2019, 22:03 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 19:49
Beiträge: 170
Verein: TSV Thiede
Spielklasse: BOL
TTR-Wert: 1838
nochmal ein kurzer Vergleich aus dem Gedächtnisprotokoll:

-Der troublemaker ist die langsamste noppe
-block geht nur mit dem death besser, aber trotzdem noch sehr gut (und kurz) mit dem troublemaker
-ballabsprung finde ich flach, ähnlich dem death
-druckschupf geht gut, leider ist nicht soviel tempo drin wie beim kamikaze/cluster
-kontrolle ist sehr gut, schnittunempfindlich ist der belag auch

ich ziehe am tisch ein störspiel auf und gehe nicht nach hinten, aber für hinten sind ox noppen ja eh nicht so gut.


ich freue mich schon auf die nächsten trainingseinheiten :)
gespielt wurde hanno+sanwei abs

_________________
-MSP Wizard
-Troublemaker OX
-Vega Pro 2.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Freitag 29. März 2019, 17:41 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 939
Verein: Fortuna Bonn
Spielklasse: 1.KK
TTR-Wert: 1433
So, jetzt hab ich fast alles hier nochmal gelesen und es juckt gewaltig. Den TM muss ich auch dann wohl unbedingt bald testen. Kann ihn eventuell jemand mit dem Hellfire vergleichen? Tempo, Härte, Ballabsprung, Schnittanfälligkeit ... etc ?

_________________
Cogitos Sägemeister - Palio The Way soft 2,1-TM ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Freitag 29. März 2019, 19:03 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 19:49
Beiträge: 170
Verein: TSV Thiede
Spielklasse: BOL
TTR-Wert: 1838
Der hellfire ist doch Müll zu Plastikzeiten. Ich würde die 25€ blind investieren.

_________________
-MSP Wizard
-Troublemaker OX
-Vega Pro 2.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Samstag 30. März 2019, 09:41 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 939
Verein: Fortuna Bonn
Spielklasse: 1.KK
TTR-Wert: 1433
Ja, hab ich ja vor und den Verdacht, dass mein geschätzter HF nix mehr taugt mit Plastik, hatte ich auch schon. Ist der TM denn langsamer als ein HF und warum ist der TM mit Plastik soviel besser?

Gruß,

Holger

_________________
Cogitos Sägemeister - Palio The Way soft 2,1-TM ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Samstag 30. März 2019, 09:51 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1272
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Ein Kamerad meines alten Vereins (mit ~1650) spielt mit dem HF ox sehr gut, ist vom Dtecs gekommen. Also bis in diese Regionen kann man dem Belag sicher einiges entlocken... auch mit Plaste. (Gewo-Ball spielen die)

_________________
Setup:
VH: Blowfish 1.8 || BTY Grubba Carbon All+ || RH: Feint long 2 0.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Troublemaker
BeitragVerfasst: Samstag 30. März 2019, 14:18 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 12. Oktober 2005, 23:50
Beiträge: 127
Verein: Essen
Spielklasse: Landesliga oben
TTR-Wert: 1830
kurze frage: hab den Troublemaker jetzt spontan gekauft u. möchte den aufkleben (klebe andere LN sonst immer mit butterfly folie)... laut der klebeanleitung soll man ja noch extra kleber auftragen... ist quatsch u. werde ich nicht tun... aber warum soll man das? klebt die folie zu stark oder zu schwach? danke

_________________
Holz: Tibhar Balsa Fibre 60
VH: Victas VO102
RH: Dr. Neubauer Troublemaker ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 235 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de