Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 24. März 2019, 12:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Noppe passend zu meinem Holz?
BeitragVerfasst: Sonntag 3. März 2019, 12:27 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 1. April 2017, 10:44
Beiträge: 14
Verein: SVG Tyrol
Hallo!

Ich habe seit kurzem ein neues Holz:

Butterfly Inner Force ZLC

Meine Vorhand (Butterfly Tenergy 05 FX) funktioniert einwandfrei, dabei will ich bleiben.

Leider, ist seit dem Wechsel meine Rückhand zwar kontrollierbar, aber die Verteidigung ansich ein wenig gradlinig ( spiele Aktuell den Dr. Neubauer Gangster ).
Ich meine, sobald ich einmal voll verteidigen probiere (gradlinig nach unten auf einen Topsin), fliegen die Bälle mir all über den tisch, da der Katapult so wie es aussieht sehr hoh ist.

Ich will bei der Holz-Vorhand Kombination bleiben und darauf Aufbauen, da ich auf die Plastikballumstellung endlich reagieren muss/will.

Das alte Holz:

VH: Bluefire M2
RH: Dr. Neubauer Gangster
Holz: BTY Joo See Hyuk

war mir tischnahe zu passiv, und wurde oft abgeschossen.

Frage:
Fällt euch eine Noppe ein, die mit dem Katapulteffekt vom IF ZLC zurecht kommt?

Zu meiner Spielweise:
Spiele moderne Verteidung, stelle oft um auf die VH.
Service Annahme will ich druckvoll gestalten --> somit am Tisch den Ball kontrolliert verteilen
Während des Ballwechsels bin ich hinter dem Tisch und baue so meine Punkte auf!

SG
NoppenStef :peace:

_________________
Butterfly Inner Force ZLC || Butterfly Tenergy 05 FX 1,8mm || Feint Long III 1,1mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 3. März 2019, 15:11 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 256
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
1100 TTR und BTY ZLC :shock:

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper Wood
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 3. März 2019, 15:36 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 466
1160, Steff. Dann geht das : )
Nee im Ernst, das gibt ne steile Lernkurve.

Fang vielleicht mal mit etwas extrem langsamen an. Lion Claw oder SL Stachelfeuer. Wenn die Bälle dann immer noch hinten raus gehen, könnte das Holz vielleicht zu schnell sein. Dann noch ein letzter Versuch mit Dämpfungsschwamm.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 3. März 2019, 23:03 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 1. April 2017, 10:44
Beiträge: 14
Verein: SVG Tyrol
Steff hat geschrieben:
1100 TTR und BTY ZLC :shock:


War letztens in Frankfurt bei einem Verein mittrainieren, hab einen mit 1430 Punkte 3:1 geschlagen, wurde auf 1600 Punkte geschätzt.
--> AT scheint weniger Punkte zu haben, vlt komm ich ja mal DE für ein Turnier, Punkte holen :P :P

_________________
Butterfly Inner Force ZLC || Butterfly Tenergy 05 FX 1,8mm || Feint Long III 1,1mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 3. März 2019, 23:05 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 1. April 2017, 10:44
Beiträge: 14
Verein: SVG Tyrol
rookie hat geschrieben:
1160, Steff. Dann geht das : )
Nee im Ernst, das gibt ne steile Lernkurve.

Fang vielleicht mal mit etwas extrem langsamen an. Lion Claw oder SL Stachelfeuer. Wenn die Bälle dann immer noch hinten raus gehen, könnte das Holz vielleicht zu schnell sein. Dann noch ein letzter Versuch mit Dämpfungsschwamm.


Die "normalen" Bälle fallen mir ja auf den Tisch, mir geht es nur darum, wenn ich voll durchziehen will hinter dem tisch, dass der ball extrem steigt, schwer kontrollierbar!
Vlt. muss ich ja mit dem Holz den Treffpunkt des Balles ändern, vlt mehr unterhalb?

Hat wer Erfahrung mit Carbon Hölzer und Lang-Noppe?

_________________
Butterfly Inner Force ZLC || Butterfly Tenergy 05 FX 1,8mm || Feint Long III 1,1mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 4. März 2019, 09:27 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1315
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Der Feint long II ox bis 1,1könnte passen,sehr sicher zu spielen

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Stiga Intensity NCT
VH Hexer Duro 1,9mm
RH LN Cluster ox/im Test Feint long II 0,5mm Kawa
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 4. März 2019, 10:19 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 466
Hi NoppenStef,

mach mal Dein Ding : )
FL II ist auch ein sehr guter Rat.
Ich habe das Holz auch mal von einem Kollegen ausgeliehen und es war mir zu schnell. Offensiv war es einfach super aber im passiven Spiel und im kurz-kurz einfach zu schnell für mich. Ich bin aber auch nicht das Supertalent : (

Seit ich LN spiele gewinne ich aber auch gegen viel bessere Gegner. Gute Spieler, die viel Spin/Schnitt in die Bälle rein bekommen sind für uns halt besser zu spielen.

Viel Erfolg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 4. März 2019, 10:58 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 464
Ich würde nicht gleich andere Noppen nehmen, sondern erst mal probieren, die Technik anzupassen. Den Winkel ändern, Bälle später nehmen usw. Der Gangster ist normalerweise eine sichere und leicht spielbare Noppe.

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 05FX / Dragon Talon National Team


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 4. März 2019, 11:10 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 256
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Der Gangster ist doch auch eher eine Block-Konter-Noppe oder nicht. Sonst mal wirklich gucken, dass du das Schlägerblatt entgegen der Logik mehr zu machst. Oder auch ein von mir gerne mal benutzter Seitenwischer dabei. Dann fällt der Ball auch eher und bekommt noch einen ekeligen Seitenkick, wodurch er beim aufkommen noch einen schönen Bogen zieht.

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper Wood
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 08:27 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 1. April 2017, 10:44
Beiträge: 14
Verein: SVG Tyrol
Steff hat geschrieben:
Der Gangster ist doch auch eher eine Block-Konter-Noppe oder nicht. Sonst mal wirklich gucken, dass du das Schlägerblatt entgegen der Logik mehr zu machst. Oder auch ein von mir gerne mal benutzter Seitenwischer dabei. Dann fällt der Ball auch eher und bekommt noch einen ekeligen Seitenkick, wodurch er beim aufkommen noch einen schönen Bogen zieht.


Ja, da hast du recht! Wollte mein Spiel am Tisch effektiver machen, was auch gelang.
Habe jetzt meinen Feint Long III 0,8 mm Schwamm auf der RH, werde dies diese Woche testen, mal schauen wie dieser sich verhält in der Kombination!

Leider habe ich gestern meinem Sauer&Troger Hellfire demoliert... der wär meine nächste Idee!

SG und danke für die vielen Antworten!

_________________
Butterfly Inner Force ZLC || Butterfly Tenergy 05 FX 1,8mm || Feint Long III 1,1mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dr.Block und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de