Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 30. September 2020, 08:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lion Trapper Pro ox
BeitragVerfasst: Freitag 26. Juni 2020, 17:49 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 504
hat jemand v. euch vlt. schon Wettkampferfahrung mit diesem Belag, insbesondere welcher Spielertyp damit am ehesten angesprochen werden soll (Störspieler, Defender, moderner Verteidiger etc.). Gibt es besonders herausstechende Merkmale (Geschwindigkeit, Störfaktor etc.) ? Eure Meinung interessiert mich !

_________________
China Clone BTY Apolonia
VH 1.Holz: GD 8228 1,0 Originalsponge rosa
VH 2.Holz: GD 8228 1.0 61-second sponge rot
RH : Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Trapper Pro ox
BeitragVerfasst: Samstag 27. Juni 2020, 17:59 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 504
spielt den tatsächlich niemand, obwohl 'Topseller' beim Köhler ?

_________________
China Clone BTY Apolonia
VH 1.Holz: GD 8228 1,0 Originalsponge rosa
VH 2.Holz: GD 8228 1.0 61-second sponge rot
RH : Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Trapper Pro ox
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Juni 2020, 10:55 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:28
Beiträge: 806
TTR-Wert: 1660
viewtopic.php?f=3&t=37571&p=256165&hilit=Trapper#p256165

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: Xiom Omega VII Pro, 2,0mm schwarz
RH: Spinlord Agenda, OX rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Trapper Pro ox
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Juni 2020, 14:25 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 504
@Phoenix , Danke !

_________________
China Clone BTY Apolonia
VH 1.Holz: GD 8228 1,0 Originalsponge rosa
VH 2.Holz: GD 8228 1.0 61-second sponge rot
RH : Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Trapper Pro ox
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Juni 2020, 14:46 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 6049
ttbleki hat geschrieben:
spielt den tatsächlich niemand, obwohl 'Topseller' beim Köhler ?


Das frage ich mich auch. Bei OOAK habe ich ebenfalls niemanden ausfindig machen können. Damit teilt der Trapper das Schicksal des Imperial Vector Pro, der sogar nach Reduzierung des Preises von 30 € auf 18 € immer noch nicht auf Interesse stößt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Trapper Pro ox
BeitragVerfasst: Sonntag 12. Juli 2020, 18:25 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 12:51
Beiträge: 38
Ich spiele den Belag seit über einem Jahr auf dem NSD.
Obwohl ich eigentlich reiner Abwehrspieler bin, habe ich die Hälfte meiner Spiele an der Platte erfolgreich bestreiten können (im Alter will man nicht mehr so viel laufen :wink:).
Für mich seit langer Zeit wieder ein Belag, wo ich seit dem ersten Einsatz nicht mehr über eine alternative Noppe (viele probiert) nachgedacht habe.
Der Belag hat bei allen Schlägen eine hohe Grundsicherheit bei ausreichendem 'Störeffekt'.
Stärke BK/BL.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de