Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 13. Dezember 2019, 12:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Oktober 2019, 15:48 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3484
Im aktuellen Werbeprospekt neu entdeckt:

Seit 1.10.wohl erhältlich und offenbar frisch produziert...

"Produktinformationen "IMPERIAL Vector Pro"
Imperial Vector Pro - Speziell für den Plastikball entwickelte Langnoppe von Imperial für den variablen Materialspieler. Nicht nur die Unterschnittabwehr, sondern auch eigene Angriffsbälle, das „hineindrücken“ von Bällen und der Druckschupf gehören zu seinen besonderen Stärken. Aufgrund der speziellen Noppenstruktur ist der Ballabsprung flach und der Störeffekt hoch. Zudem ist der Belag relativ schnittunempfindlich, was ihn für den Gegner noch gefährlicher macht. Dennoch lässt er sich gut kontrollieren.

Tempo: 64 / 68 / 73
Kontrolle: 85 / 81 / 76
Störfaktor: 98
Härtegrad: 40-42°

OX/0,5/1,0

Nun 17,90 statt 29,90 Euro. Keine Ahnung, ob Dauerpreis oder Einführungspreis.

https://www.schuett-sport.de/tischtenni ... vector-pro

Hat schon jemand dran "geschnuppert"?

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Rossi Fire, Keiler 1,2mm, Gewo GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm
Dawei Crystal Carbon, Andro Hexer+ 1,9mm, Strahlkraft 1,0mm
Dawei Power Carbon, Sternenfall 1,0mm, Gewo GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Oktober 2019, 22:29 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 1015
Klingt ja ziemlich gut und der Preis ist verlockend...

_________________
Cogitos Sägemeister - Palio The Way soft 2,1-TM ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Oktober 2019, 11:45 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5966
Holg hat geschrieben:
Klingt ja ziemlich gut und der Preis ist verlockend...


"Mach' et Otze."

und berichte dann.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Oktober 2019, 13:19 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 28. Dezember 2009, 10:53
Beiträge: 312
Spielklasse: WTTV Bezirk OWL KL
TTR-Wert: 1510
Ich bin da skeptisch, wenn schon wieder ein Belag angepriesen wird, dessen Stärken hinten, sowie vorne sind und er auch noch einen ausgeprägten Störeffekt haben soll.

Ich bin gespannt, was die Realität ergeben wird.

_________________
Im Einsatz: VH:Nittaku Fastarc C-1 1,8 Rot - Holz: Cogito Fette Keule Sitka - RH: Troublemaker ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Oktober 2019, 13:49 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3484
Nun ja, der Imperial "Spinbreaker" wurde ja auch mit einigen Vorschusslorbeeren angekündigt und war nicht der große Wurf. Insofern ist etwas Skepsis nachvollziehbar.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Hattori Hanzo Lyberfutt Rasivica, Vega Asia DF, 1,8mm, Strahlkraft 1,0mm
Rossi Fire, Keiler 1,2mm, Gewo GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm
Dawei Crystal Carbon, Andro Hexer+ 1,9mm, Strahlkraft 1,0mm
Dawei Power Carbon, Sternenfall 1,0mm, Gewo GEWO Hype XT Pro 50 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Oktober 2019, 14:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 828
Ich teile die Skepsis.Hat es doch schon so viele "eierlegende Wollmilchsäue" gebeben.Doch bisher hat m.E. keine die Werbeprosa wirklich erreicht.

_________________
Material:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:Friendship Origin Soft 1,8 / RH:Bomb Talent,ox
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:DHS-PF4 1,5/ RH:Bomb Talent,ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 18. Oktober 2019, 13:55 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 875
Dieser Belag wurde anfänglich mit "Out", also gar nicht als Langnoppe in der Zulassungsliste gelistet.
Das ist wohl kürzlich geändert worden und er taucht jetzt auch dort, wie schon in der Werbeprosa angegeben, als Langnoppe auf.

Fand ich persönlich etwas verwirrend, so dass ich erst einmal von einer Bestellung Abstand genommen habe. Außerdem bin ich momentan etwas von Langnoppen frustriert, da meine eher tischnahe Spielanlage mit ABS Ball und Langnoppe nicht mehr vernünftig funktioniert und ich bisher keine (Ox) LN gefunden habe mit der ich wirklich zufrieden bin bzw. ich es noch nicht vernünftig hinbekommen habe meine Spielanlage zu ändern.

Mein geliebter Talon und der LSD sind mit ABS enteiert und ich bekomme es einfach nicht vernünftig hin mit der LN Seite offensiver zu agieren ohne die eigene Fehlerquote enorm zu erhöhen. Gehe ich weiter weg vom Tisch und spiele Unterschnittabwehr werden mir von den guten Gegnern fast alle Bälle beliebig oft nachgezogen,- ist jedoch auch nicht mein Spiel.
Das soll jetzt aber bitte nicht als Jammern verstanden werden... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 18. Oktober 2019, 14:06 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 828
@pelski,hast du schon den BT versucht?

_________________
Material:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:Friendship Origin Soft 1,8 / RH:Bomb Talent,ox
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:DHS-PF4 1,5/ RH:Bomb Talent,ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 18. Oktober 2019, 14:51 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 875
@ Störnoppenfan

ja, komme ich aber leider auch nicht mit klar.
Besonders offensiv und aktiv bekomme ich mit dem BT nicht viel gebacken.
Habe jetzt eigentlich fast alles schon durchprobiert.

Am besten funktioniert momentan ein alter Dtecs mit einer Gesamtdicke von 2,5mm
den ich in meinem Fundus ausgegraben habe...
Somit also nichts zukunftsicheres und ich war im Spielbetrieb auch bisher immer nur mit legalen LN unterwegs und das soll auch so bleiben.

Denke das in meinem Fall eine radikalere Lösung von Nöten sein wird und ich es schaffen muss von Ox LN wegzukommen. Während laufender Saison ist sowas jedoch nicht sinnvoll, da eine Umstellung bei mir wahrscheinlich recht lange dauern wird.
Habe das schon in Ansätzen versucht in der Sommerpause umzusetzen.
War jedoch alles recht ernüchternd und ich bin dann zu Saisonbeginn wieder zur OxLN zurück.
Momentan Blitzschlag/Troublemaker,- womit ich aber auch noch nicht ganz glücklich bin.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 18. Oktober 2019, 15:33 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 21:42
Beiträge: 147
@ pelski
Was stört dich am troublemaker?
Ich find die kontrolle im vergleich zum doch noch halbwegs vorhandenen störeffekt gut.
Wenn ich aber sehr (!) aktiv spiele und verteile mit risikoreichen(!) platzierungen nimmt die eigentlich gute kontrolle aber auch wieder schnell ab...
Im ooak forum schrieb mindestens einer, dass er mit dünnem schwamm immer noch fast den selben störeffekt habe der angriff aber sehr viel leichter, sprich sicherer, vonstatten geht.
Vielleicht probier ich das mal.
Aber das ist ja quasi off topic, hier geht es ja um den vector pro den augenscheinlich noch niemand getestet hat.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de