Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 25. September 2020, 13:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 28. August 2020, 07:42 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41
Beiträge: 197
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1595
Hallo Forum ,

wie siehts bei Euch aus ? Habt Ihr Euch entschieden was für ein Material für die kommende Runde spielt ?
Denn Zeit zum Testen haben wir mehr als genug gehabt....
Persöhnlich will ich mit der Kombi aus meiner Signatur die Sache angehen...
Natürlich wenn die Seuche uns nicht Allen einen Strich durch Rechnung macht, weil sonst wars sowieso alles für die Katze :lol2: :D

Gruß an Alle OX-ler.

_________________
Holz : Matador
VH : Bluefire M1
RH : Hellfire ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. August 2020, 10:16 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 7. März 2019, 19:51
Beiträge: 215
Also da wir jetzt nur 3 Mal vor dem ersten Spiel trainieren können (bis diesen Mittwoch war die Halle zu), ist die Entscheidung bei mir noch nicht gefallen. Noch nicht mal ob LN oder Glanti. So viel Stand jetzt von meiner Seite :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. August 2020, 10:32 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 1078
Wir konnten ab Ferienbeginn wieder trainieren, getestet hab ich nix und gestern das erste Spiel mit ‘nem Dornenglanz bestritten. Macht mir Spaß, funktioniert gut und ist erstmal gesetzt!

_________________
Cogitos Sägemeister - Palio The Way medium 2,1-DG ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. August 2020, 12:29 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2011, 23:47
Beiträge: 243
Verein: TTC Eppertshausen
Ich spiele trotz einiger Tests in der langen Pause mit dem gleichen Material wie letzte Runde auch: Spike P1 0,5mm und Fastarc G1 1,mm auf dem Resist II.

_________________
zurück zur Noppe mit: Nittaku Fastarc G1 1,8|Nittaku Resist II|Donic Spike P1 0,5
Im Test: Joola Golden Tango PS 2,0|Nittaku Resist II|Donic Spike P1 0,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. August 2020, 14:28 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 914
Spielklasse: Im WTTV
Weiter wie bisher,siehe Signatur.

_________________
Material zweimal gleich:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:Friendship Origin Soft 1,8 / RH:Bomb Talent,ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. August 2020, 16:01 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 22:20
Beiträge: 33
Victas Koji Matsushita, Curl p1r 1.0 (rot), tenergy 05 1,7(schw)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. August 2020, 17:52 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 21. November 2015, 10:37
Beiträge: 214
Hallo

Bleibe bei Dr.Neub. Bloodhound
und Xiom Vega Tour 1,8
DG ox.

Gruß Hermi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. August 2020, 19:36 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 12. November 2018, 23:18
Beiträge: 80
Verein: TTC Elbe Dresden
Spielklasse: 1. Stadtklasse
TTR-Wert: 1500
Wollte Material wechseln, keine Zeit zum trainieren gehabt, jetzt auch noch verletzt. Ich bleibe bei dem Material einfach weil ich eingespielt bin, die Kombi ist eigentlich Katastrophe.

_________________
Yasaka Ma Lin Carbon
Xiom Omega V Asia max
FL2 1,3mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. August 2020, 21:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 1. Juni 2007, 12:06
Beiträge: 734
Gehe auch mit Bloodhound und DG in die Saison
Die VH ist mit SuperVentus max bestückt.

_________________
Bloodhound, SuperVentus, DG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. August 2020, 22:49 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 568
Hatte zu wenig TEs, um irgendwas Neues zu testen. Und das ist auch besser so. Gehe in die Hinrunde mit dem bewährten Setup.

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 64 / Bomb Talent OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 29. August 2020, 11:03 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 428
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1499
Wir hatten etwas mehr Glück und die Halle war schon recht früh wieder offen. Habe diverses probiert von KN bis zu verschiedenen Hölzern für die LN. Das führte im Endeffekt zu viel Frustration. Am Montag dann zum ersten Spiel der Saison habe ich mit einer Kombination gespielt mit der ich davor noch keinen Ball gemacht hatte, mit keiner der Komponenten...

Matador - Neoflexx 45 - Troublemaker OX

Lief wahnsinnig gut, ich hoffe es ist nicht nur die erste Euphorie, aber allein das Holz ist genau nach meinem Geschmack.

_________________
Neustart mit:

VKM - ST
VS>401 - 1,8mm - rot
Grass Dtecs - o,9mm - schwarz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 29. August 2020, 11:52 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:41
Beiträge: 41
Ich habe diesen Sommer 3 Hölzer und 2 Noppen intensiver getestet.
Victas Matsushita
Victas Matsushita Spezial
Butterfly Diode V

Alle mit:
Feint Long 2 0,5
Curl p1R 1.0

Hier mal meine Eindrücke:

Jede Kombination hat ihre Vor- und Nachteile
Das normale VKM ist definitiv das spinnigste der Hölzer. Mit keinem anderen Holz konnte ich derart viel Schnitt in der Abwehr erzeugen.
Mit dem Diode konnte ich sicherer abwehren als mit dem VKM, aber mit weniger Schnitt. Das Diode bietet zudem mehr Reserven in der HD.
Mit dem VKM kann man in Verbindung mit dem VS401 aber sehr gut Aufschläge schnittig retournieren und im Ballwechsel schupfen. Aus der HD hat diese Kombi jedoch ihre schwächen.

Mit dem Spezial werde ich irgendwie nicht warm. Die Flugbahn ist zwar flach, was den Abwehrball gefährlicher macht. Jedoch muss ich aufgrund des wenigeren Schnitts im Vergleich zum VKM viel mehr auf die Platzierung achten.

Mein Belag der letzten beiden Saisons war der Cluster OX. Ich wollte eigentlich weg von OX-Noppen aufgrund der limitierten Möglichkeiten zwecks Schnittwechsel. Jedoch fehlt mir einfach die Bissigkeit in der Abwehr und auch die besseren Möglichkeiten mal einen gefährlichen Blockball/ Wischer zu Beginn den Ballwechsels zu spielen mit dem FL 2 oder P1R.
Mit solchen Belägen muss man die Ballwechsel ganz anders aufbauen. Kontrollierter, platzierter Schupfball und dann Abwehr. Wenn ich damit einen Wischer spiele, schlägts direkt ein. Mit der OX-Noppe wie dem Cluster kann mal viel beherzter in den Ball gehen bei der Aufschlagannahme.

Der FL 2 erfüllt zwar gute Dienste und auch der Schnitt auf dem VKM war mehr als ordentlich , jedoch machen die Gegner auf den Cluster mehr leichte Fehler meinem Eindruck nach.

Je nach Einsatzzweck sehe ich VKM als auch Diode V bei mir vorne.
In die Saison gehen werde ich mit dem VKM, da mein Spiel nicht durch die spektakulären HD-Aktionen entschieden wird, sondern es darum geht leichte Fehler zu minimieren. Bei der Noppe bin ich noch unentschlossen. In meiner Klasse ist eine Mischung aus Krökelspiel und moderner Abwehr angesagt mit Tendenz auf eher kürzere Ballwechsel ("sogenannte leichte Punkte"). Ich tendiere zum Cluster OX, da dieser sowohl am Tisch gefährlich eingesetzt werden kann aber auch in der Abwehr schnitt generiert.
Der FL 2 ist sicher. Nur ob ich in meiner Klasse (BZKL Hessen Süd, Mitte) derart viele Spiele haben werde, wo es darum geht den Gegner mit der Abwehr mürbe zu spielen, wage ich zu bezweifeln. Dafür bräuchte ich auch eine sicherere Vorhandabwehr.
Vielmehr sollen die Gegner Respekt vor der Rückhand haben und mich auch mal vermehrt auf der Vorhand anspielen.

PS:
Zum P1r habe ich nichts geschrieben, da er in Richtung FL2 geht, jedoch für mich noch schwieriger zu spielen ist. In der Abwehr sicherlich noch stärker, jedoch für die Bälle am Tisch und alles was nicht Abwehr ist schwerer zu handeln. Ich strahle mit dem Belag keine Sicherheit aus.

_________________
Moderner Abwehrspieler

Diode V
Vega Pro 1.8
Cluster OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 30. August 2020, 09:21 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 3611
Verein: TTV Hx, TTC W-D, MTV Hol
Spielklasse: BK,BL
Ich bin mit dem Meteoriten (Giant Dragon) gestartet.(schw,ox)
Auf Boll Tricarbon.
Diese Kombination ist exotisch genug, mich über Wasser zu halten.
Ein Auftaktsieg lässt hoffen.

_________________
Holz: Timo Boll Tricarbon
VH:Firestorm 1,8mm
RH:Meteorite, ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 31. August 2020, 10:17 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41
Beiträge: 197
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1595
Interessant zu wissen was die Leute hier spielen....

Habe gestern was aufgenommen und zwar mit der HolzKombi aus meiner Signatur.
Als Noppenspieler macht man sich nicht gerade beliebt :lol2:


Unbedingt Videobeschreibung beachten.

https://www.youtube.com/watch?v=8E2TwMh60M4

_________________
Holz : Matador
VH : Bluefire M1
RH : Hellfire ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 31. August 2020, 10:30 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 568
Ab 3:00 wird's unscharf.

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 64 / Bomb Talent OX


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de