Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

MILKY WAY Neptune; Testbericht 124b
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=4562
Seite 15 von 15

Autor:  priya123 [ Mittwoch 6. Februar 2019, 05:52 ]
Betreff des Beitrags:  priya123

Introduce mcafee antivirus in your PC with high class experts and best tech group. Simply ring us and we are prepared to help you till the last moment of establishment mcafee.com/activate click here for more details.

Autor:  priya123 [ Mittwoch 6. Februar 2019, 05:54 ]
Betreff des Beitrags:  priya123

Microsoft makes collaboration easy. Open and edit Word, Excel, and PowerPoint files with anyone, anywhere, for free when you sign in to your Office account www.office.com/setup visit here for more details.

Autor:  priya123 [ Mittwoch 6. Februar 2019, 05:55 ]
Betreff des Beitrags:  priya123

office it the package of office tools to make your working smooth and effective.Get it downloaded in your computer with the fast help office.com/setupclick here for more details.

Autor:  Steff [ Mittwoch 6. Februar 2019, 10:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MILKY WAY Neptune; Testbericht 124b

Wann wird dieser bot endlich gesperrt?

Autor:  Eisenfuß [ Mittwoch 6. Februar 2019, 12:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MILKY WAY Neptune; Testbericht 124b

Steff hat geschrieben:
Wann wird dieser bot endlich gesperrt?


Richtig !
Wann endlich !

Gruß
Eisenfuss

Autor:  Mastermind [ Donnerstag 7. Februar 2019, 14:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MILKY WAY Neptune; Testbericht 124b

... erst wenn die Zitierfunktion wieder dauerhaft repariert wurde... :mrgreen:

Autor:  Cosmore [ Freitag 8. Februar 2019, 12:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MILKY WAY Neptune; Testbericht 124b

Achtung, ein echter Neptune Abs Bericht:

Ich hatte an einem Spieltermin meine Schlägerhülle vergessen und musste mit der Kombination Neptune 0.6, Primorac, T64 im hinteren Paarkreuz antreten. Gespielt wurde ein Red/Black ABS Ball. Die Noppe war 2-3 Jahre alt aber noch ordentlich griffig. Im Doppel konnte ich dank OX Noppenpartner sehr gut mitspielen, in der Abwehr und auch am Tisch, mein erster Doppelsieg seit Monaten ;). In den Einzeln konnte ich auch alles gewinnen. Der Schnitt war nicht überragend, auch weil meine Gegenspieler jetzt nicht viel an Schnitt gegeben haben. Da sind in Summe vielleicht 3-4 Punkte hergekommen. Klasse war die Noppe aber bei passiven Ablagen und in der Aufschlaganahme. Mit ist kein Ball gestiegen und kaum ein passiver Block/Hack konnte angezogen werden. Einfach zu flach und zu kurz. Teilweise habe ich mich an die TTMaster Reflex erinnert gefühlt, mit dem ich imho meine beste Zeit hatte, nur eben ohne SU.

Was nun? Mit NI kann ich eigentlich auch gut spielen, aber so ein Sicherheitsbelag + drehen finde ich auch spannend. Ich teste den Neptune mal gegen deutlich stärkere Spieler. Dann schaue ich weiter.

Autor:  Leguan [ Samstag 9. Februar 2019, 11:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MILKY WAY Neptune; Testbericht 124b

Ich spiele den Neptune auch immer noch in 0,6.
Ich kann mich jedenfalls nicht beschweren, es läuft trotz Aufstieg und Plastikball immer noch sehr gut.
Keine Ahnung, ob eine andere Noppe besser geeignet wäre, ich habe mich nicht verrückt machen lassen überhaupt nichts anderes getestet und einfach weitergepielt. Ich habe auch keine Ahnung, wie viel Schnitt der Neptune im Vergleich zu anderen Noppen erzeugt, ich fühle mich einfach wohl damit und möchte diesen Wohlfühlfaktor auch nicht für ein paar Prozent mehr Schnitt hergeben.

Spiele aber hauptsächlich lange Abwehr und krökle nur am Tisch rum, wenn der Gegner nicht anziehen mag.

Seite 15 von 15 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/