Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Oktober 2018, 03:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Oktober 2008, 11:31 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 18. August 2008, 18:45
Beiträge: 165
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1740
Wie ist der FL II beim Block am Tisch ? Also beim "Hackblock". Ist da viel US wenn man den Ball abhackt ? Und wie schnell ist der Belag im Vergleich zum 837 und SBIF. Konnte mit beiden Beläfgen sehr ordentlich spielen, mit dem 837 fast noch besser. Zumindest mit mehr US blocken, aber nicht ganz so sicher. Wäre der FL II ein gesundes mittel zwischen dem 837 und dem SBIF ?

_________________
Immer Blocken.....und dann Topspin !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Oktober 2008, 13:02 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. April 2008, 10:31
Beiträge: 337
Verein: SG Rhume
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1780
Zum SB IF - Vergleich guck mal den 2 Beitrag in dem Thread da der Link. Da hab ich schonmal mit dem SBIF verglichen.

Abstechen/hacken ist nich ganz soo mein Gebiet :oops: :cry: , blocke meistens wie mit NI, sonst halt immer Hinhalteblock.

837 hab ich nie gespielt :) .

_________________
So Long


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Oktober 2008, 11:41 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 18. August 2008, 18:45
Beiträge: 165
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1740
Kann denn jemand über die Hack"eigenschaften vom FL II was sagen ?
Spiele zur Zeit SBIF auf nem NSD. Mit der VH immer Attacke, mit der RH US Block und Druckschupf. Wichtig ist, das beim Hackblock genug US im Ball ist. Ist der FLII oder der DTEcs dafür geeignet ?
Mfg

_________________
Immer Blocken.....und dann Topspin !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Oktober 2008, 17:50 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 2034
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Der FL II ist weder für das Hacken noch für andere Abwehrschläge ein Paradebelag.
Mag sein , dass er in ox leidlich kontrollierbar ist, aber das Spiel an sich ist eine reine Eierei. Und das sowohl wenn ich mit , als auch wenn ich gegen ihn spiele.
Die Bälle torkeln relativ langsam und mit wenig Spin durch die Gegend.
Es sei den jemand ist so freundlich und spielt einen TS mehrfach darauf.
Störeffekt ist erheblich höher als beim Bruder FL III.
Die Option angriffsartige Schläge zu machen ist gegeben.
Leider sind die Bälle nie besonders flach und ein guter Angreifer fühlt sich regelrecht eingeladen.
Wer dann nicht kurz Blocken kann, mit super reflexen, der geht unter.

mfg Novalis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Oktober 2008, 17:59 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:43
Beiträge: 1591
Noppist hat geschrieben:
Wichtig ist, das beim Hackblock genug US im Ball ist. Ist der FLII oder der DTEcs dafür geeignet ?
Mfg


An den Störeffekt des DTecs dürfte der FL II kaum herankommen. Es sei denn jemand hat ein "außergewöhnliches" Händchen. Solche begnadeten Leute soll es auch hier im Forum geben. :wink:


Uwe

_________________

NSD ; VH: Vega Europe ; RH: Xiying 979 ox




"Mitarbeiterführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Oktober 2008, 17:59 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 1. November 2007, 22:13
Beiträge: 235
@ Novalis

Was spielst du denn jetzt und wie ist deine Spielweise?

Gruß

slice


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Oktober 2008, 18:32 
Offline
Master
Master

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:15
Beiträge: 1029
Hi,
sorry,hab mein Beitrag zum d Tecs verschoben.
Gruß
Noppensäge :D

_________________
Holz: Joola Chen Weixing
VH: Tibhar Nimbus 2,0
RH: Friendship 837 ox
Ein Flatterball macht noch lange keinen Sägemeister!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feint Long II
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. Oktober 2008, 00:47 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5251
Verein: VFL Eintracht Hagen
also ich konnte gestern den FL II in ox testen und ich muss sagen wenn sich nichts besseres mehr tut ist das wohl mein neuer Belag

Vorteile FL II zum Insider

bessere Offfensivmöglichkeiten

mehr Gefahr beim reinhacken

Nachteil

etwas höhrer Ballabsprung und etwas hart im Anschlag


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feint Long II
BeitragVerfasst: Samstag 25. Oktober 2008, 09:36 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5251
Verein: VFL Eintracht Hagen
hat schon jemand den FL II mit Dämpfungsfolie gespielt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Feint Long II
BeitragVerfasst: Samstag 25. Oktober 2008, 09:49 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 5. Juli 2007, 01:28
Beiträge: 361
RealGyros hat geschrieben:
hat schon jemand den FL II mit Dämpfungsfolie gespielt?


Der ist doch so schon lahm genug, nicht? Ich hab ihn mal ox gespielt (jetzt mit 0,5mm Schwamm) und hab von hinten keinen Ball übers Netz gebracht :cry:

Aber mit hartem Schwamm find ich ihn einen Traum :D

_________________
Butterfly Grubba All+ / Mark V 1,8mm / TSP Curl P3@r ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de