Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 25. Januar 2021, 03:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 616 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bomb Talent
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Oktober 2020, 14:09 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 24. Januar 2018, 14:26
Beiträge: 152
Spielklasse: Kreisliga
TTR-Wert: 1375
So, ich hab das gestern nochmal etwas intensiver probiert. Es ist (für mich / gefühlt) tatsächlich so, dass aktive Schläge am Tisch mit der Kombi Talent/309 besser - im Sinne von zuverlässiger / reproduzierbarer - kommen als mit Zeus/Hellfire. Mit dem zeus habe ich öfter mal Schläge wo ich (vermeintlich) die gleiche bewegung mache, die Bälle aber ins Netz oder hintenraus gehen, mit dem Talent weniger.

Ich habe verschiedene Testspiele gegen einen Kollegen (etwa gleiche TTR) gemacht, der gegen Noppen nicht supergut aussieht aber auch nicht völlig hilflos ist. Sowohl mit Zeus/Hellfire als auch mit Talent/309 habe ich gewonnen, beim Hellfire aber eher aus der Halbdistanz agiert mit dem Talent aktiver am Tisch. Zweiteres ist in meiner Liga das "Nachhaltigere", weil selbst da reines bringen zwar für viele aber nicht für alle Gegner reicht.

Was auch spürbar war, das kurze Ablagen / Blocks / Abtropfen lassen mit dem Talent/309 einfacher gingen, von Zeus/Hellfire sind die Bälle oft bis zur Grundlinie zurückgeprallt. D.h mit Talent/309 konnte ich besser variieren, während Zeus/Hellfire am Tisch eher bringen und platzieren und durchs mehrfache zurückspielen den Gegner zu Fehlern zwingen war.

Von hinten konnte ich mit dem 309/Talent auch besser reinhacken und musste nicht so sauber dosieren wie mit dem Zeus beides war aber nicht unspielbar. Aufschlagannahme mit Bomb null Probleme, das muss ich gegen andere Kollegen aber nochmal vertiefen. Selbst wenn es mit beiden Kombis alles "gleich gut" geht, ist der Komfort und die Sicherheit auch wichtig, wenn ich mich "wohl fühle" hab ich den Kopf freier und spiele besser.

Zeus/Hellfire ist aber immer noch eine gute Kombi, ich habe auch meine anderen Spiele - darunter gegen unseren 1600-Altmeister Abwehrer (Anti) - 3:1 gewonnen, er konnte bisher auch 0:2 und 3:9 Rückstände gegen mich noch aufholen, gestern war ich "in control", er aber durch Rückenprobleme aber auch etwas eingeschränkt. Moral von der Geschichte: Der Talent ist für mich nicht soo schwer zu kontrollieren, auf dem 309 komfortabel zu spielen, die größten Sprünge werde ich aber durch Technikverbesserungen / Konsistenz machen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 616 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de