Noppen-Test.de - Forum
http://noppen-test.de/forum/

Bomb Talent
http://noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=6589
Seite 42 von 42

Autor:  tarzun [ Mittwoch 21. Oktober 2020, 14:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

So, ich hab das gestern nochmal etwas intensiver probiert. Es ist (für mich / gefühlt) tatsächlich so, dass aktive Schläge am Tisch mit der Kombi Talent/309 besser - im Sinne von zuverlässiger / reproduzierbarer - kommen als mit Zeus/Hellfire. Mit dem zeus habe ich öfter mal Schläge wo ich (vermeintlich) die gleiche bewegung mache, die Bälle aber ins Netz oder hintenraus gehen, mit dem Talent weniger.

Ich habe verschiedene Testspiele gegen einen Kollegen (etwa gleiche TTR) gemacht, der gegen Noppen nicht supergut aussieht aber auch nicht völlig hilflos ist. Sowohl mit Zeus/Hellfire als auch mit Talent/309 habe ich gewonnen, beim Hellfire aber eher aus der Halbdistanz agiert mit dem Talent aktiver am Tisch. Zweiteres ist in meiner Liga das "Nachhaltigere", weil selbst da reines bringen zwar für viele aber nicht für alle Gegner reicht.

Was auch spürbar war, das kurze Ablagen / Blocks / Abtropfen lassen mit dem Talent/309 einfacher gingen, von Zeus/Hellfire sind die Bälle oft bis zur Grundlinie zurückgeprallt. D.h mit Talent/309 konnte ich besser variieren, während Zeus/Hellfire am Tisch eher bringen und platzieren und durchs mehrfache zurückspielen den Gegner zu Fehlern zwingen war.

Von hinten konnte ich mit dem 309/Talent auch besser reinhacken und musste nicht so sauber dosieren wie mit dem Zeus beides war aber nicht unspielbar. Aufschlagannahme mit Bomb null Probleme, das muss ich gegen andere Kollegen aber nochmal vertiefen. Selbst wenn es mit beiden Kombis alles "gleich gut" geht, ist der Komfort und die Sicherheit auch wichtig, wenn ich mich "wohl fühle" hab ich den Kopf freier und spiele besser.

Zeus/Hellfire ist aber immer noch eine gute Kombi, ich habe auch meine anderen Spiele - darunter gegen unseren 1600-Altmeister Abwehrer (Anti) - 3:1 gewonnen, er konnte bisher auch 0:2 und 3:9 Rückstände gegen mich noch aufholen, gestern war ich "in control", er aber durch Rückenprobleme aber auch etwas eingeschränkt. Moral von der Geschichte: Der Talent ist für mich nicht soo schwer zu kontrollieren, auf dem 309 komfortabel zu spielen, die größten Sprünge werde ich aber durch Technikverbesserungen / Konsistenz machen.

Autor:  Croudy [ Donnerstag 1. April 2021, 13:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

Der Schock: Bomb nimmt alle Beläge von der LARC zum 30.09.2021.

Autor:  byebyeman [ Donnerstag 1. April 2021, 13:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

April, April...
Hab grad nachgeschaut --> scheint doch zu passen --> Sep 30th 2021

Autor:  Croudy [ Donnerstag 1. April 2021, 13:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

Über solche Sachen macht man keine Scherze...

Autor:  byebyeman [ Donnerstag 1. April 2021, 13:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

vielleicht kommt ja morgen die korrigierte LARC :)

Autor:  Störnoppenfan [ Donnerstag 1. April 2021, 14:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

Wenn das zutrifft habe ich ein großes Problem.Trainieren geht ja z.Z.nicht und dann in die neue Saison mit neuer Noppe starten wäre auch nicht so prickelnd.Alternativen zum BT sind ja auch nicht so zahlreich.Naja,vielleicht kommen wir in diesem Jahr garnicht wieder zum spielen.

Autor:  ttdd [ Donnerstag 1. April 2021, 18:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

Hallo,

wir werden dem mal nachgehen und schnellstmöglich, aber natürlich frühestens nächste Woche, dazu Rückmeldung geben.

Ich halte es aber für möglich, das die LARC einige Fehler enthält, weil einiges überhaupt keinen Sinn ergibt. Wir werden daher auch in anderen Fällen bei den Markeninhabern erst nachfragen und dann handeln.

Natürlich ist es aber auch möglich und sogar sehr wahrscheinlich, das viele Marken die Corona Krise nicht überleben werden.
Einige andere Marken werden Ihre Beläge möglicherweise auch einfach nur noch ohne ITTF Zulassung produzieren, da diese zunehmend an Wert verliert.

Selbst die Marken, die jetzt noch ohne Vermerk auf der Zulassungsliste stehen, könnten auch noch in diesem Jahr gelöscht werden, wenn die Rechnung mit den ITTF Gebühren nicht bezahlt wird.

Für SpinLord werden die Gebühren aber definitiv weiter bezahlt :-)
Darüber hinaus werden wir bis zum 30.09. so viele Neuheiten haben, das die Abgänge verschmerzbar sind.

Autor:  Manuel :) [ Freitag 2. April 2021, 12:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

Kann mir jemand mal ein link zur aktuellen larc Liste schicken?

Autor:  Croudy [ Freitag 2. April 2021, 12:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

https://equipments.ittf.com/#/equipment ... _coverings

Autor:  ttdd [ Sonntag 4. April 2021, 07:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

Hallo,

mein Feedback zu der Marke Bomb:

Bei der Marke Bomb geht es um Rechnungen, die diese Marke wegen der Corona Krise nicht bezahlen konnte, und offensichtlich um Schulden aus dem letzten Jahr. Bomb hat zugesagt, offenstehende Zahlungen in Kürze zu leisten und hofft, das die ITTF dann die Beläge auf der Zulassungsliste belässt.
Nach meiner Einschätzung ist die ITTF in der Regel recht kulant und würde keine Zulassungen von einer Marke streichen, die es doch noch irgendwie schafft, die Gebühren zu bezahlen.

Ich denke, das Bomb den Ernst der Lage jetzt verstanden hat und zahlen wird. Mittlerweile boomt das Geschäft in China ja auch wieder, und Bomb verkauft fast ausschließlich in China. Daher sollte es Bomb auch möglich sein die ITTF Gebühren nun zu bezahlen.

Autor:  Croudy [ Sonntag 4. April 2021, 10:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

Wie soll das denn funktionieren? Schiedsrichter haben die LARC meistens offline (ausgedruckt) dabei und auf der steht Bomb aktuell mit Auslauf zum 30.09.21 drauf. Die ITTF kann gar nicht vor dieser Frist die LARC ändern. Von daher erfahren alle normalen Spieler und auch Schiedsrichter erst am 01.10.2021, ob der Belag doch weiter drauf steht.

Autor:  81Bjoern [ Sonntag 4. April 2021, 11:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

Wie das funktionieren soll hast du doch selber erklärt. Zugelassen bis zum 30.09. wieder zugelassen ab dem 01.10. das heißt es gibt keinen Tag an dem der Belag nicht zugelassen wäre.

Aber ich verstehe worauf du hinaus willst. Etwas chaotisch könnte das durchaus werden.

Autor:  ttdd [ Sonntag 4. April 2021, 11:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

Hallo,

die LARC erscheint ab sofort 4x im Jahr neu und nicht 2x.

Die nächste LARC erscheint demnach schon zum 01.07. mit neuen Belägen.

Insofern ist die Antwort auf die Frage von Croudy ganz einfach, Marken, die jetzt noch Zahlungsrückstände bezahlen, könnten dann am 01.07. wieder ohne Auslaufvermerk auf der Liste erscheinen, da dann ohnehin eine neue Liste erscheint.
Natürlich währe es auch möglich, nach der Begleichung von Zahlungsrückständen den Auslaufvermerk sofort zu streichen. Wie die ITTF das handhabt, liegt aber in deren ermessen.
Aber noch einmal: Die ITTF ist durchaus sehr kulant, wenn Hersteller Fehler einsehen und diese wieder gutmachen.

Es ist aber nicht so, das am 01.07. weitere Beläge von der Liste gestrichen werden können. Dies ist nur am 01.04. und 01.10. möglich.

Nebenbei: Die Auslaufvermerke sind nur online einsehbar. Auf der pdf Liste zum ausdrucken sind diese gar nicht enthalten.

Autor:  Störnoppenfan [ Sonntag 4. April 2021, 13:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Bomb Talent

Dann hoffe ich mal dass ich meinen BT weiter spielen kann und nicht schon wieder irgentwas testen muss!

Seite 42 von 42 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/