Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 24. März 2019, 12:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 149 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Claw
BeitragVerfasst: Samstag 2. März 2019, 08:24 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1294
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
:mrgreen: Jo... Ist wie ein Lob

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Palio Chop Nr.1
Vh Xiom Vega Pro 2,0 schwarz
RH Lion Claw ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Claw
BeitragVerfasst: Samstag 2. März 2019, 10:05 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. April 2008, 10:31
Beiträge: 342
Verein: SG Rhume
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1780
"Nur dein scheiß Belag hat das Spiel gewonnen :x :x ."

"Stimmt, hast du recht, stell dir vor ich hätte noch mit am Tisch gestanden. Kaum auszuhalten :ugly: ."

_________________
So Long


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Claw
BeitragVerfasst: Samstag 2. März 2019, 18:33 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1262
Lion Claw ist noch immer eine sehr gefährliche Noppe, auch mit Plastik. Mir leider viel zu langsam, daher DG. Aber wenn es wer langsam haben will, dann für mich auch eine Top-Referenz. Großer Vorteil auch: lange haltbar und preislich billig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Claw
BeitragVerfasst: Samstag 2. März 2019, 22:28 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41
Beiträge: 73
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1622
Doppelnoppe1 hat geschrieben:
Lion Claw ist noch immer eine sehr gefährliche Noppe, auch mit Plastik. Mir leider viel zu langsam, daher DG. Aber wenn es wer langsam haben will, dann für mich auch eine Top-Referenz. Großer Vorteil auch: lange haltbar und preislich billig


Habe auch ne Weile den DG auf RH gehabt . Da kamen auch teilweise komische Bälle zum Gegner an , aber mir gingen auch viele hinten raus .
Deswegen ist der günstige LC besser geeignet , wenn die Gegner harte bzw. schnelle TS ziehen ....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Claw
BeitragVerfasst: Sonntag 3. März 2019, 00:23 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1294
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
Finde das ihn die meisten auf zu harten Hölzern und schnellen Hölzern testen... Langsam und ohne Carbon macht er sich meiner Meinung nach am besten... Da kann man den Ball schön führen und in die Ecken setzen... So das der Gegner schon dadurch probleme bekommt und nicht durchladen kann...

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Palio Chop Nr.1
Vh Xiom Vega Pro 2,0 schwarz
RH Lion Claw ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Claw
BeitragVerfasst: Sonntag 3. März 2019, 12:41 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 466
Ist der Lion Claw Eurer Meinung nach schwieriger zu kontrollieren als der Spinlord Stachelfeuer?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Claw
BeitragVerfasst: Sonntag 3. März 2019, 21:23 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41
Beiträge: 73
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1622
kommt auf das Holz drauf an....wie der @Ballbeisser schon sagte ...aufm langsamen Holz ist er wunderbar zu kontrollieren...man kann sogar mit viel Druck rein gehen , da der Belag von Natur aus nicht der Schnellste ist :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Claw
BeitragVerfasst: Dienstag 5. März 2019, 18:47 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1294
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
Vielleicht kommt er auch irgendwann mal bei geblocktt an die Reihe...

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Palio Chop Nr.1
Vh Xiom Vega Pro 2,0 schwarz
RH Lion Claw ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Claw
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. März 2019, 08:32 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. April 2008, 10:31
Beiträge: 342
Verein: SG Rhume
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1780
Wenn es am Freitag klappt kann ich ja mal ein Video machen wie ich am stokeln bin im Training :lol:

_________________
So Long


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lion Claw
BeitragVerfasst: Freitag 8. März 2019, 04:25 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 2. März 2018, 08:41
Beiträge: 73
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1622
Mich würde interessieren wie man die Topspins vom Gegner am Tisch abhackt.
Diese Tehnik habe ich nie richtig umsetzen können....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 149 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: byebyeman, Dr.Block und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de