Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 21. September 2017, 09:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: JAP TEC DL-01
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. April 2009, 14:17 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 5. April 2008, 18:21
Beiträge: 257
Cogito hat geschrieben:
Saviga hat geschrieben:
Auf Topspin gegenkontern bzw. leicht gegenziehen funktionierte sehr gut und erzeugte ziemlich eklige Bälle ( meine Gegner schlugen sehr oft an diesen Bällen vorbei). ...


Genau an diesem Punkt rätsele ich: was auch immer ich auf Topspin gemacht habe, ein "krummes Ei" oder ein Flatterball kam nie dabei heraus - und eins von beiden braucht man wohl, sonst schlägt der Gegner wohl kaum am Ball vorbei (oder schielen die alle :clown: )


Wird wahrscheinlich am Holz liegen. Es ist mit diesen ganzen neuen Belägen wie verhext, sie spielen sich auf jedem Holz dermasen verschieden, dass eine allgemine gültige Aussage nicht getroffen werden kann. Dieser Effekt war bei den GLN längst nicht so stark ausgeprägt. Das ganze entwickelt sich mehr und zum kostenträchtigen Glücksspiel... :pig:

_________________
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JAP TEC DL-01
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. April 2009, 19:11 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 19:54
Beiträge: 115
Hallo, ich habe den Belag auch gekauft, werde morgen mit dem Medusa testen.
Ich habe noch eine Frage zum NSD Holz, wer ist der Hersteller und wo kann ich Daten über das Holz finden Bzw. bestellen?
Gruß Ralf

_________________
Butterfly Photino Light OFF+ außen Hinoki Furnier 72g
VHTibhar Andro Rasanter V43
RH Yasaka Antipower

Butterfly Photino Light OFF+ außen Hinoki Furnier 71g
VHTibhar Qantum SW Max
RH Killer Pro 1,3mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JAP TEC DL-01
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. April 2009, 21:10 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4669
Verein: VFL Eintracht Hagen
Ralf66 hat geschrieben:
Hallo, ich habe den Belag auch gekauft, werde morgen mit dem Medusa testen.
Ich habe noch eine Frage zum NSD Holz, wer ist der Hersteller und wo kann ich Daten über das Holz finden Bzw. bestellen?
Gruß Ralf


http://cgi.ebay.de/Nittaku-Shake-Defens ... 240%3A1318

Nittaku ist der Hersteller!

_________________
Jackpot: RH: Predator ox VH: Hikari SR7 55° 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JAP TEC DL-01
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. April 2009, 21:15 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 21:25
Beiträge: 112
Spielklasse: Bezirksliga
Hallo Ralf,

auch wenn's off-topic ist: "NSD" = Nittaku Shake Defence;
ist ein gängiges Holz; man hat keine Probleme dies zu erwerben; notfalls google fragen :wink:
Meine Vermutung ist, dass Du es bestimmt irgendwo günstiger als bei ebay findest.


Viele Grüße

noppenguru

_________________
! ! ! BLOC(K)PARTY ! ! !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JAP TEC DL-01
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. April 2009, 22:20 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5691
TTR-Wert: 1423
Ich werde mir den Belag noch mit 0,5mm Schwamm zulegen. Zwar bin ich bisher ein überzeugter Ochse, aber was ich bisher so an Offensivschlägen mit dem Belag veranstalten konnte - z.B. so ein senkrecht angerissener Topspin auf Bälle mit wenig Überdrall bzw. wenig US bis leer - scheint mir daruf hin zudeuten, daß hier ein wenig Schwamm gerade diesen potenten Schlag technisch erheblich erleichtern würde. Zudem kämen die Schüsse dann noch fulminanter.
Der übliche Nachteil des Schwammes - geradlinigeres Verhalten gegenüber Flatter & Krummbahn bei OX - käme weniger zum Tragen, da ich diese Eigenschaften eben nicht feststellen konnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JAP TEC DL-01
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Mai 2009, 06:05 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 12. August 2005, 13:37
Beiträge: 196
Hat jetzt schon jemand den Belag mit 0,5 mm Original-Schwamm getestet? Hat dieser Schwamm eine dämpfende Wirkung?

Weiterhin würde mich interessieren, ob ihr Unterschiede zwischen dem roten und dem schwarzen DL-01 feststellen konntet.

Gruss

Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JAP TEC DL-01
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2009, 21:01 
Offline
Newbie

Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 20:51
Beiträge: 1
Hallo,
ich spiele den DL 01 nun seit 4 Wochen und ich bin total begeistert. Habe jahrelang den Curl-Bamboo gespielt, dann den Insider. Nach dem Verbot der GLN habe ich keinen Belag mehr gefunden und ich habe sehr viele ausprobiert. Was mich am meisten begeistert, ist der Rückhandschuß, wie in alten Zeiten mit dem Curl. Der Erfolg hat sich auch wieder eingestellt. Habe den Curl schon in der BOL gespielt.

_________________
Gruß
Curl-Bamboo
Holz Gewo Power 6,5
VH Palio Spin
RH Jap.Tec DL 01, OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JAP TEC DL-01
BeitragVerfasst: Freitag 6. November 2009, 10:02 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 7. August 2006, 13:37
Beiträge: 226
Spielklasse: VH: Rakete RH: Lange Noppen TTR ~1850
Ich finds klasse, jeder spielt einen anderen Belag diese Runde...
Es gibt keinen Favorit, der Bandbreite ist groß!
Da weiß die ITTF ja gar nicht mehr was sie verbieten soll :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JAP TEC DL-01
BeitragVerfasst: Freitag 6. November 2009, 10:27 
Offline
MediaMaster

Registriert: Samstag 11. Februar 2006, 17:18
Beiträge: 2392
eloyx hat geschrieben:
Da weiß die ITTF ja gar nicht mehr was sie verbieten soll :ugly:

Naja, hoffentlich kommt sie nicht auf die Schnapsidee, ALLE Noppen zu verbieten ... :shock:

_________________
Ist nun ein Pimper und ausschliesslich dort unterwegs ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: JAP TEC DL-01
BeitragVerfasst: Sonntag 8. November 2009, 11:57 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 7. August 2006, 13:37
Beiträge: 226
Spielklasse: VH: Rakete RH: Lange Noppen TTR ~1850
Variatio hat geschrieben:
Naja, hoffentlich kommt sie nicht auf die Schnapsidee, ALLE Noppen zu verbieten ...


Das wird nicht passieren, erstens wegen den Asiaten, bei denen noch nie ein Belag verboten wurde und ausserdem müsste ja dann die ITTF auf Gebühren verzichten, da es dann weniger Beläge auf der Liste geben würde, die sägen sich doch nicht ihren eigenen Ast ab :D
Die bisherigen Verbote gab es nur gegenüber ungeliebten Firmen, die nicht ITTF-Sponsor waren...

Over and out und jetzt wieder zurück zum Thema hier ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de