Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 27. Juli 2017, 21:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 247 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Grass D-Tecs mit Schwamm!
BeitragVerfasst: Montag 6. August 2012, 11:13 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 22. November 2011, 14:39
Beiträge: 780
Verein: VfK Berlin Südwest
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1723
DeadPoetic hat geschrieben:
Ich wechsle nach jeder Hin-/Rückrunde. So oder so.
(man merkt schon wenn sich die Eigenschaften verändern)

Meine Erfahrungen in diese Richtung gehen halt leider gegen Null. Hab ihn das erste Mal drauf. Jetzt hab ich eh den 1.6er bestellt, der löst den 1.2er dann ab.

_________________
seit 11/11 auf LN umgestellt, Ziel: moderne Abwehr.
Derzeit im Test: Victas VS>401 2.0 | Victas Koji Matsushita | Tibhar Grass D.TecS 1.2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Grass D-Tecs mit Schwamm!
BeitragVerfasst: Samstag 11. August 2012, 01:46 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1222
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
TTR-Wert: 1516
Hi Leute...

Auch wenn der hype grade richtung 1,6er Schwamm geht, bleibe ich beim 1.2er... bin vollkommen zufrieden damit....Also bleibe ich erstmal dabei...

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Imperial Energy off+
Vh Xiom Vega Asia
RH Lion Claw 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Grass D-Tecs mit Schwamm!
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Oktober 2012, 15:22 
Online
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 19:23
Beiträge: 273
Mit welches holz funktioniert dem grasdtecs 1.6mm am besten,
dem halmarkcombie oder das mephisto das alte.

Gruß Nop.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Grass D-Tecs mit Schwamm!
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Oktober 2012, 18:43 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 25. Mai 2006, 08:36
Beiträge: 82
Verein: TV Borken
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1760
nop hat geschrieben:
Mit welches holz funktioniert dem grasdtecs 1.6mm am besten,
dem halmarkcombie oder das mephisto das alte.

Gruß Nop.


Der D´Tecs 1,6 funktioniert super mit dem Balsa 2,5 Fitter. Kontrolle pur und eine Unterschnittabwehr, die seinesgleichen sucht...
Mir leider auf der Vorhand ein wenig zu langsam...
Verkaufe gerade meine Kombi-schua mal nach, vielleicht hast du ja Interesse.

_________________
Holz: NSD
VH: Globe 999 2,0 schwarz
RH: D´Tecs Ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Grass D-Tecs mit Schwamm!
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:00 
Online
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 19:23
Beiträge: 273
Hallo danke fur deinen angebod.
aber ich habe schon genug holzer.

Mephisto,halmarkcombie 2x ,aurora,firrewal,
also ein mus doch gut spielbar sein mit dem grasdtecs 1.6mm.

Spiele jetzt

mephisto rh grasdtecs ox vh vegapro 2.0mm
Halmarkcombie rh desperado ox vh vegapro 1.8mm.

Gruß nop.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Grass D-Tecs mit Schwamm!
BeitragVerfasst: Freitag 23. November 2012, 17:54 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juli 2012, 18:10
Beiträge: 628
Spielklasse: Verbandsklasse Jugend Kreisliga Herren
TTR-Wert: 1581
Speile den Belag heute zum ersten mal und gleich in nem richtigen Spiel.
1,2mm auf einem Donic Epox Control. Bin gespannt wie es sich spielt :).

_________________
Kombination:
Holz: Friendship/729 Bomb OFF
RH: Tibhar Grass D Tecs ox
VH: Friendship 802-1 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Grass D-Tecs mit Schwamm!
BeitragVerfasst: Montag 3. Dezember 2012, 11:01 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 28. Juli 2011, 12:52
Beiträge: 191
Gibt es beim D-Tecs mit Schwamm ebenfalls die Unterschiede zw roten und schwarzen Belägen wie bei ox oder ist es da nicht so stark ausgeprägt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Grass D-Tecs mit Schwamm!
BeitragVerfasst: Montag 3. Dezember 2012, 15:08 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1291
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
Ich habe einen 1.0er Schwamm von DHS (Schütt) druntergeklebt. Das funzt auf einem schnellen Holz ganz gut

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Grass D-Tecs mit Schwamm!
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. März 2013, 22:01 
Online
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4648
Verein: VFL Eintracht Hagen
Also ich habe jetzt einige Schwamm bauten getestet für mich scheinen weicher Schwämmer besser zu gehen als harte.

Tulpe Schwamm 30° und der echte in 1,2 brachten bisher beste Ergebnisse aber ich muss sagen das die besserer Angriffsoptionen am Tisch nicht so deutlich ausfallen im Vergleich zu ox. Allerdings ist der Schnitt mit der 1,2er Version schon ziemlich gut. Wenn man harte Bälle am Tisch damit blocken kann ist es durchaus eine Überlegung wert.

Ich fand die Kontrolle mit der 1,2er Version am Tisch gut und keineswegs unspielbar es kam sogar durchaus ein ähnliches Feeling wie mit ox auf. Das Geräusch ist anders aber ansonsten nicht übel.

_________________
Jackpot: RH: Predator ox VH: Hikari SR7 55° 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Grass D-Tecs mit Schwamm!
BeitragVerfasst: Freitag 5. April 2013, 12:12 
Online
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4648
Verein: VFL Eintracht Hagen
konnte gestern mal den dtecs 1.6 spielen gute Off Optionen viel Schnitt. Auch am Tisch noch kntrollierbar aber schon sehr weit weg vom ox Feeling. Als spontan größten Nachteil empfand ich die Winkelanfällig im Spiel am Tisch. Kam mir in 1.2 nicht ganz so extrem vor. Ich denke aber gerade diese Version könnte für NI Umsteiger interessant sein.

_________________
Jackpot: RH: Predator ox VH: Hikari SR7 55° 1,5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 247 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], nop, snooky und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de