Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 23. November 2017, 17:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was gilt den nun?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2011, 21:01 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 20. März 2006, 16:17
Beiträge: 252
Hallo,
folgendes Problem stellt mich vor ein Rätsel:
Mein Gegner reklamierte vor Spielbeginn, mein Noppen sind zu glatt. Meine Antwort, sind nicht glatt nur alt. Zugegebener Maßen ist mein Tulpe nicht mehr 100% griffig und sieht auch schon ein wenig abgenudelt aus (Spiele das Teil seit dem Verbot meines SB1) aber mit Glatt hat das noch nicht viel zu tun.
Gespielt wurde...mit entsprechenden Kommentaren und einem Vermerk im Spielbericht trotzdem. Habe mir während des Spiels überlegt ob ich Ihn gewinnen lasse um dem ganzen Heckmeck zu entgehen, hab Ihn haber lieber weggeschossen.
Was passiert nun?
Wisst Ihr bescheid? Gibt überhaupt schon einen Fall das ein Belag für zu Glatt erklärt wurden( mit entsprechenden Messgeräten, oder so?) Sorgen mache ich mir keine a) Ich glaub nicht da mein Belag zu Glatt ist und falls doch, mach ich halt einen neuen drauf. Aber das kann doch irgendwie nicht das Ende sein...oder?
Gruss Schl.

_________________
Grubba Carbon
Vh: TSP Actor 1,5
Rh: ....keine Ahnung....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was gilt den nun?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2011, 21:15 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15
Beiträge: 252
Kommt drauf an, was im spielbericht vermerkt wurde... Wichtig Ist, dass der Spieler unter Protest spielt und dass der Belag vor dem Spiel reklamiert wurde. Wenn dann ein verbandsbeauftragter den selben Belag zb beim nächsten meisterschaftsspiel kontrolliert und zu dem Ergebnis kommt, dass der belag nicht regelkonform ist wird das Spiel gegen dich gewertet... Aber was dann: nehmen wir an eure manschaft hat 9:4 gewonnen... Du hast ein Einzel mit beanstandetem Belag gewonnen... Dann wird das Spiel 8:5 für deine manschaft gewertet und die 2 Punkte bleiben bei euch...

Spielt die gesamte gegnerische manschaft unter Protest und das wird so im spielbericht eingetragen dann werden alle Spiele bis zum letzten Doppel zu Ende gespielt... So wäre dann noch ein 8:8 möglich.

_________________
Material z.Zt.

Holz: MSP, Revolution, konkav
VH: TSP, ELS, max.
RH: Megablock, 1,5mm

TTR min.: 1483; max.: 1761; aktuell: 1677


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was gilt den nun?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2011, 21:19 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 956
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Das ist genau die große Scheiße an der Regel...

Da kommt einer an und sagt: zu glatt ;) Und wenn Du sagst, dass er noch griffig ist, wieso kann er fühlen, was zu glatt ist?

Wenn Du kein schlechtes Gewissen hast, spiel ihn weiter, bis ein OS oä Dir den Belag verbietet.

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was gilt den nun?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2011, 22:24 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 20. März 2006, 16:17
Beiträge: 252
Danke euch für die Antworten. Ich habe noch vergessen, dass alles passiert in der Bezirksklasse! Also echt mal unten auf Bezirksebene.
Das heißt dann, niemand kann mir den Belag verbieten, fall nicht ein externer OS vorbeikommt. Oder?

_________________
Grubba Carbon
Vh: TSP Actor 1,5
Rh: ....keine Ahnung....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was gilt den nun?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2011, 23:47 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5694
TTR-Wert: 1423
Ich würde mir mal einen neuen Belag leisten - schon der Fairness wegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was gilt den nun?
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Dezember 2011, 01:57 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 12:11
Beiträge: 1068
Verein: DJK Schwäbisch Gmünd
Spielklasse: Bezirksklasse TTR: 1714 ATH: 1714
TTR-Wert: 1714
Fakt ist (und da rede ich als Verbandsschiri im TTVWH), daß beim TTVWH KEIN Schiri aufgrund einer Sicht- oder Sterichelprüfung einen Belag für "zu glatt" befinden darf (leider).

Insofern passiert euch GAR NIX....

Aber trotzdem:

bei Protestet IMMMER alle nötigen Spiele ausspielen, damit es auf JEDEN FALL für den neunten Punkt (oder 8:8) reich.

_________________
Unabsteigbar DJK
www.djk-gmuend-tt.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was gilt den nun?
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Dezember 2011, 19:56 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 627
Es passiert nichts weil sich die Behauptung auf diese Weise nicht beweisen lässt.

_________________
Material:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin soft,1,8/RH:Palio CK531A,ox
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:DHS-PF4,1,6/RH:Bomb Talent,ox,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was gilt den nun?
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2011, 14:08 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 28. Januar 2009, 17:35
Beiträge: 526
Verein: SSV Meschede
Spielklasse: Arnsberg/Lippstadt Kreisliga 2
Störnoppenfan hat geschrieben:
Es passiert nichts weil sich die Behauptung auf diese Weise nicht beweisen lässt.


Bin auch der Meinung das nichts passiert. Wenn der Belag auf der aktuellen Liste aufgeführt ist, ist er auch erlaubt.

_________________
Kombi 2016:
Holz: Imperial Wilfried Lieck
Vh:Friendship 729 Higher, 2,2mm, schwarz
Rh:SpinLord Dornenglanz , ox, rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was gilt den nun?
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2011, 14:51 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. September 2009, 08:28
Beiträge: 397
Verein: TTC Dockweiler
Spielklasse: 1. Kreisklasse TTVR
TTR-Wert: 1290
Zudem was hilfts, wenn das nächste Spiel ein Offizieller kommt?
Er / du packst den Reserveschläger aus mit einem neuen Tulpe drauf.
Der Alte ist halt im letzten Training kaputt gegangen.
Thema für alle erledigt, da kein Nachweis mehr möglich.

_________________
Blade1: BTY Andrzej Grubba ALL+ / FH: SpinLord Waran 2.0 / BH: S&T Hellfire OX
Blade2: Andro Fibercomp DEF / FH: SpinLord Degu 1,5 / BH: Desperado OX
Blade3: TSP Balsa Fitter 2.5 / FH: Joola Samba+ 2,0 / BH: SpinLord Dornenglanz ox
----


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was gilt den nun?
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2011, 06:05 
Offline
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 10:23
Beiträge: 36
Verein: TSV 04 Feucht
Spielklasse: 1. KL Hersbruck
guten morgen forum!
bei unserer schiedsrichter fortbildung sprach ich dieses thema ebenfalls an, und unser lehrwart
sagte uns unmissverstaendlich; nichts passiert. es gibt keine kontrollmöglichkeit nur die ittf-belagliste ist bindend. reibung hin oder her; niemand kann sich anmassen mit dem Finger oder Ball 25mn zu erspüren. das sage ich als offizieller sr des byttv. ich hatte als spieler letzte saison so einen fall. protest, riesen ärger mit dem gegner und mit den eigenen leuten, spiel verloren vor lauter frust, ttr-wert runter; was kam raus nix aber auch gar nix. der protest wurde sogar noch ins lächerliche gezogen. ihr seht solange keine geeigneten mittel zur prüfung der reibung zur verfügung stehen kann keiner was machen, nichtmal der osr. wollte nur noch anfügen: bin selbst noppenspieler.
lg otfried wasserrab


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de