Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 27. Mai 2017, 14:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 15:57 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 23. Dezember 2015, 23:22
Beiträge: 60
TTR-Wert: 1600
Kenn jemand gute Kurse, Webseiten, Pivatpersonen die sowas anbieten?

Ich spiele im BTTV aber für einen guten Kurs kann man auch ein Stück fahren.

_________________
Holz: Gionis Carbon DEF
Vorhand: Butterfly Tenergy 05 (2,1)
Rückhand: Butterfly Feint Long III (0,5)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 16:21 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 10:53
Beiträge: 28
Tischtennisschule Grenzau...einfach mal auf die Homepage schauen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 16:38 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 28. Januar 2009, 17:35
Beiträge: 524
Verein: SSV Meschede
Spielklasse: Arnsberg/Lippstadt Kreisliga 2
Sebastian Sauer, einfach mal unter Noppenlehrgang.de nachschauen!

_________________
Kombi 2016:
Holz: Yinhe LQ1
Vh:Friendship 729 Higher, 2,2mm, schwarz
Rh:SpinLord Dornenglanz 2 , ox, rot

Testschläger:
Holz: Sword 309
Vh: Friendship 729 SST Cross, 2,0mm, rot
Rh: CTT Pogo, schwarz, ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 16:42 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 23. Dezember 2015, 23:22
Beiträge: 60
TTR-Wert: 1600
auch schon erfahrungen damit gemacht.. ich meine lehrgänge, kursanbieter, schulen gibt es ja viele.. aber gute bzw. preis-leistung angepasste gibt es leider seltener...

_________________
Holz: Gionis Carbon DEF
Vorhand: Butterfly Tenergy 05 (2,1)
Rückhand: Butterfly Feint Long III (0,5)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 16:47 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 10:53
Beiträge: 28
Beim letzten Besuch in Grenzau wurde die Gruppe in eine normale und eine Materialgeuppe aufgeteilt. Und für den Wochendlehrgang inkl. Verpflegung ist der Preis bei dem top Hotel echt gerechtfertigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 16:56 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3068
Es gab nur mal vor einigen Jahren eine verschmitzte "Warnmeldung", dass Anton an der Theke mal gerne Leute zum privaten Einzeltraining überredet. Ist ja auch jeder alt genug, dies zu entscheiden. Speziell jüngere Teilnehmer wurden gerne mal zur "Materialbegutachtung" durch den TT-Shop in der Halle geschleust. Ob das heute alles noch so ist, weiß ich nicht. Zu Unterkunft und Trainingsqualität habe ich noch nie Klagen gehört und es machte allen Leuten Spaß.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Nittaku Septear, P1R 1,5mm, MX-S, 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 17:40 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 503
TheTiTaN hat geschrieben:
auch schon erfahrungen damit gemacht.. ich meine lehrgänge, kursanbieter, schulen gibt es ja viele.. aber gute bzw. preis-leistung angepasste gibt es leider seltener...


Dann scheinst du ja schon diverse besucht zu haben. Welche
fandest du denn nicht angemessen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 18:02 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. August 2005, 12:29
Beiträge: 247
Spielklasse: Kreisliga
Wenn es um ein Training mit Schwerpunkt LN gehen soll, ist Sebastian Sauers Kurs das Nonplusultra (http://www.noppen-lehrgang.de).
Grenzau: gutes Hotel, sehr gutes Essen, aber Tischtennis-Massenabfertigung !

_________________
DON'T PLAY NO GAME THAT I CAN'T WIN !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 18:20 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 23. Dezember 2015, 23:22
Beiträge: 60
TTR-Wert: 1600
Ich war in Düsseldorf.. preislich i.O. doch irgendwie kam man sich wie massenware vor.. da kamen Sätze wie aufwärmen weiß ja jeder wies geht.. macht das dann geht's los... etc.
Zimmer sehr klein etc.. rein für fun ok.. aber zum lernen oder erholen nix..

_________________
Holz: Gionis Carbon DEF
Vorhand: Butterfly Tenergy 05 (2,1)
Rückhand: Butterfly Feint Long III (0,5)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 18:43 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. August 2005, 12:29
Beiträge: 247
Spielklasse: Kreisliga
TheTiTaN hat geschrieben:
Ich war in Düsseldorf.. preislich i.O. doch irgendwie kam man sich wie massenware vor.. da kamen Sätze wie aufwärmen weiß ja jeder wies geht.. macht das dann geht's los... etc.
Zimmer sehr klein etc.. rein für fun ok.. aber zum lernen oder erholen nix..

Trotzdem noch wesentlich persönlicher als Grenzau und on top gibt es noch die Düsseldorfer Altstadt.

_________________
DON'T PLAY NO GAME THAT I CAN'T WIN !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 18:44 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Februar 2011, 15:39
Beiträge: 728
Verein: TV Kirrlach
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1500
Leider gibt es hier noch keine Erfahrung mit:

Tischtennisschule Mühlbach bei Dresden

da gibt es am 29.05 einen Noppen-Lehrgang

viewtopic.php?f=13&t=29874

http://www.bahnhotel-dippoldiswalde.de/ ... nisschule/

_________________
BaTTV TTR +-1500

NSD 74g
Joola Samba 19 2,0
Pimplepark Wobbler 1,0

NSD 80g
Adidas P7 2,0
61 second Artist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 18:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 20:56
Beiträge: 503
Kurs mit Seppes in Grenzau findet zweimal im Jahr statt.

Dann hast du optimales Training mit dem Noppengott. Und zusätzlich
die Annehmlichkeiten eines tollen Hotels.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 18:50 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 23. Dezember 2015, 23:22
Beiträge: 60
TTR-Wert: 1600
Mayerkurt hat geschrieben:
TheTiTaN hat geschrieben:
Ich war in Düsseldorf.. preislich i.O. doch irgendwie kam man sich wie massenware vor.. da kamen Sätze wie aufwärmen weiß ja jeder wies geht.. macht das dann geht's los... etc.
Zimmer sehr klein etc.. rein für fun ok.. aber zum lernen oder erholen nix..

Trotzdem noch wesentlich persönlicher als Grenzau und on top gibt es noch die Düsseldorfer Altstadt.


das ist jetzt das erste kommentar das ich lese, dass grenzau hinter düsseldorf stellt.. aber das ist alles ja auch ein wenig meinungssache.. also grenzau, düsseldorf, sauer... gibt es noch andere .. mit ggf. erfahrungsbericht etc....

_________________
Holz: Gionis Carbon DEF
Vorhand: Butterfly Tenergy 05 (2,1)
Rückhand: Butterfly Feint Long III (0,5)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 20:00 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3068
Wer für Vereine und als Privattrainer buchbar ist und im TTVR gutes - wenn auch hartes - Training macht und gerade Jugendspieler richtig "motivieren" kann, ist Ingo Hansens. Kenne einige Vereine, die ihn auch zur Saisonvorbereitung oder vor wichtigen Spielen engagieren. Er ist selbst "heiß wie Frittenfett" und fordert, womit nicht jeder klar kommt. Einige talentierte Jugendliche hat er schon bis OL und zu Jugendmeisterschaften gebracht. Sein Verein bekommt wegen des Trainings regen Zuwachs von Kids aus Nachbarvereinen.

Er ist aber kein Noppentrainer, hat sich aber auch schon jemanden als Verstärkung mitgebracht. Fragt bei Interesse mal an. Der reist gewiss auch an.

http://www.tischtennis-ingohansens.de/kontakt.html

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Nittaku Septear, P1R 1,5mm, MX-S, 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingslehrgang mit LN
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2016, 21:57 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2011, 23:47
Beiträge: 110
Verein: TTC Eppertshausen
Ich war jetzt auch schon 2 mal in Grenzau und jedesmal sehr zufrieden. Wenn man den Schwerpunkt auf Noppentechnik legt sollte man aber den Kurs mit Sebastian Sauer buchen. Alternativ geht für die Noppenspieler auch noch der Lehrgang moderne Abwehr, das ist aber nicht so gut für die Störspieler.
Immer gut ist das Essen und das Hotel. Das Gesamtpaket ist auf jeden Fall sein Geld wert.
Eine wenig bekannte, aber gute Alternative gibt es noch in Stuttgart bei DJK-Sportbund: http://djk-sportbund-stuttgart.de/tt-schule-mu-hao-2/.
Da gibt es auch ab und zu guten einen Lehrgang moderne Abwehr. Letztes Mal waren Christian Back und Dennis Wiese dabei; da kann man sich schon was abgucken. Ansprechpartner hier im Forum ist Tengelmann.

_________________
Spielkombi: Victas VS>401 1,8|Victas Koji Matsushita|Butterfly Feint Long II 1,1 (RIP 15.05.17)
wieder am testen ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de