Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 17. August 2017, 12:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 4. Juni 2016, 20:40 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. Juli 2012, 14:07
Beiträge: 1144
Spielklasse: verletzt
TTR-Wert: 1560
Doppelnoppe1 hat geschrieben:
@Deserteur: Alter Schwede, bist Du jetzt unter die Chemiker gegangen :lol: :lol2:
Aber interessante Logik! Nur komisch, denn dann wäre ja so gesehen, der glänzende glatte Tisch für mich besser :?: Ich hatte aber eher den Eindruck, dass mir die matten Tische mehr liegen, zumindest waren da die Ergebnisse eindeutiger :?: Aber das werde ich jetzt wirklich verstärkt beobachten, denn das ist ja wirklich interessant!
Bin mal gespannt, ob sich das beim Plastikball dann auch so auswirkt, oder noch mehr? Ab nächster Saison wird nämlich bei uns in allen Klassen fix damit gespielt.

Nö, ich studiere Materialwissenschaften.
Matt und glänzend muss nicht direkt einen Einfluss auf die Rauhigkeit haben.
Beispiel:
Du nimmst eine x-beliebige Oberfläche, schmirgelst mit Sandpapier drüber und besprühst sie mit Silber. Die Oberfläche glänzt, ist aber rauher als davor. Dementsprechend würde ich eher mal mit dem Finger drüberfahren.
Die Vereine, die ich angesprochen habe, haben jeweils einmal matt und einmal glänzende Oberfläche. Dementsprechend deckt sich meine Erfshrung auch mit dem Beispiel.

_________________
Schläger 1: Holz: Viscaria Light gerade
Rückhand: Tenergy 05FX 1.9
Vorhand: Tenergy 80 1.9
Schläger 2: Holz: siehe Schläger 1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juni 2016, 08:42 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1393
Deserteur hat geschrieben:
Zum Schweißtropfen:
Je rauher die Oberfläche, desto mehr wird der Charakter (hydrophil/phob, lipophil/phob)der Oberfläche verstärkt. Sprich: Ist die Oberfläche hydrophob (wasserabweisend), wird sie noch hydrophiler. Der Schweißtropfen wird "runder" ausfallen als vorher.




Lotuseffekt ;-)

_________________
Holz : Donic Ovtcharov True Carbon
VH : Bluefire M2 maximum
RH : Bluefire M1 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juni 2016, 10:02 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. Juli 2012, 14:07
Beiträge: 1144
Spielklasse: verletzt
TTR-Wert: 1560
Rana-Hunter hat geschrieben:
Deserteur hat geschrieben:
Zum Schweißtropfen:
Je rauher die Oberfläche, desto mehr wird der Charakter (hydrophil/phob, lipophil/phob)der Oberfläche verstärkt. Sprich: Ist die Oberfläche hydrophob (wasserabweisend), wird sie noch hydrophiler. Der Schweißtropfen wird "runder" ausfallen als vorher.




Lotuseffekt ;-)

Mitunter ja :wink: .

_________________
Schläger 1: Holz: Viscaria Light gerade
Rückhand: Tenergy 05FX 1.9
Vorhand: Tenergy 80 1.9
Schläger 2: Holz: siehe Schläger 1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juni 2016, 11:11 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 1978
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Deserteur hat geschrieben:
Doppelnoppe1 hat geschrieben:
@Deserteur: Alter Schwede, bist Du jetzt unter die Chemiker gegangen :lol: :lol2:
Aber interessante Logik! Nur komisch, denn dann wäre ja so gesehen, der glänzende glatte Tisch für mich besser :?: Ich hatte aber eher den Eindruck, dass mir die matten Tische mehr liegen, zumindest waren da die Ergebnisse eindeutiger :?: Aber das werde ich jetzt wirklich verstärkt beobachten, denn das ist ja wirklich interessant!
Bin mal gespannt, ob sich das beim Plastikball dann auch so auswirkt, oder noch mehr? Ab nächster Saison wird nämlich bei uns in allen Klassen fix damit gespielt.

Nö, ich studiere Materialwissenschaften.
Matt und glänzend muss nicht direkt einen Einfluss auf die Rauhigkeit haben.
Beispiel:
Du nimmst eine x-beliebige Oberfläche, schmirgelst mit Sandpapier drüber und besprühst sie mit Silber. Die Oberfläche glänzt, ist aber rauher als davor. Dementsprechend würde ich eher mal mit dem Finger drüberfahren.
Die Vereine, die ich angesprochen habe, haben jeweils einmal matt und einmal glänzende Oberfläche. Dementsprechend deckt sich meine Erfshrung auch mit dem Beispiel.


Ich fahre schon mal mit dem Ball über die Tischfläche.
Es gibt:
-schmierig glatt, fettig (extrem, Wurstreste auf dem Tisch)
-staubig glatt (schlechte Heizung und oder seltene Hallenreinigung)
-lackglatt, spiegelig (alter Tisch)
-die Kombination der Gründe s.o.

Gegen erstere beiden kann der Tisch gereinigt werden.

Der Ball wird (je nach Glätte) nach dem Tischauftreffpunkt in den Punkten Geschwindigkeit (bleibt hoch) und Absprungwinkel (niedriger) extrem beinflusst.(wenig Einfluss auf Drall)
Im Gegensatz zum stumpfen, neuen Tisch, da ändert sich Drall und Geschwindigkeit und Absprung je nach gespielter Technik.
Das fürt zu großem Heimvorteil (und lächerlichen Auswärtsergebnissen unter besseren Bedingungen).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Juni 2016, 07:23 
Offline
Master
Master

Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 09:23
Beiträge: 1326
Verein: SpVgg/DJK Heroldsbach/Thurn
Spielklasse: 1. Kreisliga Forchheim
TTR-Wert: 1606
Da gibt es erhebliche Unterschiede, wir hatten auch ganz klar nen Heimvorteil in der letzten Saison weil unsere Platten so langsam sind und der Ball so hoch abspringt. ;) Bei Platten die schon älter sind ist es oft so das der Ball von der Platte eher wegrutscht als wegspringt. ;)

_________________
Yinhe T6, VH: Rasanter R47 2.0 rot, RH: Hellcat 1.5 schwarz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Juni 2016, 09:04 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 26. September 2010, 13:29
Beiträge: 114
Haben teilweise Joola Tische die schon mehr als 10 Jahre alt sind ...
War auch ein nicht zu unterschätzender Heimvorteil :D

_________________
Material:

Mal dies mal das


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de