Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 16. August 2018, 22:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 14:38 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2020
@ Verteidigerle: und immer den Ball schön flach halten! Das ist aber immer einfacher gesagt als getan insbesondere Anfänger haben grosse Probleme den Ball flach abzuwehren( ausser man spielt einen sehr dünnen Schwamm was aber dann wieder den Angriff erschwert)! Hinzukommt, dass ein taktisch cleverer Spieler das Tempo so variiert, dass er einen hohen Ball bekommt und dann wirst du halt abgeschossen.Zu Zeiten des Z-Balles konnten die Verteidigungsspieler sogar noch Punkte machen indem sie höhere Abwehrbälle eingestreut haben. Was auch nicht mehr gut funktionniert sind die langsamen hohe Seitschnittbälle welche F.Ruwen und auch Wang Xi öfters gespielt haben.Die Gegner machen auch kaum noch Fehler auf die Unterschnittabwehr sodass man als Verteidiger auch gezwungen ist ständig anzugreifen was dann wieder heisst, dass man einen besseren Angriff als den Gegner haben muss... Besonders aufgefallen ist mir das beim Spiel Fulda gegen den ASV Grünwettersbach, sowohl Wang Xi als auch F.Ruwen hatten grössere Probleme mit dem VH-Angriff und Filus hätte fast auch seine Spiele verloren.


Zuletzt geändert von Noppi08 am Mittwoch 17. Januar 2018, 14:46, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Januar 2018, 14:39 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 938
TTR-Wert: 1977
nicht verzagen destruktivsatan fragen :)

_________________
ALEA IACTA EST


MSP INVICTUS
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: ABS 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 10:41 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4156
Spielklasse: VL
Noppi08 hat geschrieben:
.......Besonders aufgefallen ist mir das beim Spiel Fulda gegen den ASV Grünwettersbach, sowohl Wang Xi als auch F.Ruwen hatten grössere Probleme mit dem VH-Angriff und Filus hätte fast auch seine Spiele verloren.


Ja, das habe ich auch im Stream verfolgt. :roll: Du musst aber wirklich zwischen diesen Profis und uns Freizeitkrökler unterscheiden. Wirklich >=80% meiner Gegner bewegen sich nicht mal mit 1/3 der Geschwindigkeit von irgendeinem zweitklassigen Profi. Auch haben sie oft nicht die richtige Distanz zum Tisch. Ich bleibe deshalb dabei : Laaaaange Bälle , möglichst dabei auf die Grundlinie und nicht zu langsam. Wenn dann noch flach, dann ist der Schnitt schon fast vernachlässigbar. Wer verspielt ist, und optimal steht kann auch mal einen kürzeren Ball einstreuen.

BALL auf den TISCH heißt die Devise !


Wenn ich dann auch mal die richtige Distanz zum Tisch gefunden habe :lol: , mache ich kaum leichte Fehler. Fehler kommen an guten Tagen eigentlich nur in der Twighlight Zone vor, d.h. auf dem Weg nach hinten oder auf dem Weg nach vorne z.B. bei dem Versuch eine Ablage für den eigenen Angriff zu nutzen.

Den Gegner konsequent auf den Wechselpunkt anschupfen oder auf seine schwächere Seite. Dazwischen selbst agil bleiben und den Schupfball mit viel Qualität spielen. Schaut Euch mal die Spiele von Krmascheck an. Seine Schupfbälle sind sehr gut gesetzt und manchmal echt sehr flach und schnell. So geht Abwehr mit Polyball. Seine Bilanz kann sich sehen lassen !

Also eine gut zu kontrollieren Noppe, nicht zu langsam, und dann immer locker durch die Hose atmen 8-)

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 11:42 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 1. November 2013, 09:36
Beiträge: 74
Spielklasse: 1. Kreisklasse
@ Verteidigerle: Deine Ausführungen finde ich echt gut. Welche Noppen würdest du den für dieses Spiel empfehlen?

_________________
Holz: NSD / FH: Xiom Vega Europe 2.0 / BH: D`Tecs OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 11:44 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1648
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2030
Also Verteidigerle, dass liest sich natürlich total positiv, aber dem könnte ich jetzt entgegenhalten:
Aus der Sicht eines Angreifers:
<80% aller Verteidiger auf meinem/deinem level bewegen sich nicht mal mit 1/3 der Geschwindigkeit von irgendeinem zweitklassigen Profi. Auch haben sie oft nicht die richtige Distanz zum Tisch.
Ich bleibe deshalb dabei : Laaaaange Bälle , möglichst dabei auf die Grundlinie und nicht zu langsam. Wenn dann noch flach, dann ist der Schnitt schon fast vernachlässigbar. Wer verspielt ist, und optimal steht kann auch mal einen kürzeren Ball einstreuen.

Witzig, wie austauschbar das man 1:1 auch für den Angreifer schreiben kann.
Ich will keinen Abgesang auf das Abwehrspiel machen, aber das wird schon etwas schwieriger in Zukunft. Ich glaube, ihr habt auch schon auf den P Ball umgestellt? Oder liegt die Bilanz aktuell an etwas anderem?

_________________
- BTY IZLF
- T05
- Buffalo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 12:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Februar 2011, 15:39
Beiträge: 742
Verein: TV Kirrlach
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1500
Ich war auch in Grünwettersbach vor Ort.
Da haben es die Abwehrspieler schon immer schwer gehabt.
Mit Florian Bluhm haben die selbst einen guten Noppenabwehrer in der 2 Mannschaft.
(Der spielt wahrscheinlich am 20.01 in Wiesental ab 14.30Uhr auf dem Turnier mit
https://ttvbw.click-tt.de/cgi-bin/WebOb ... ent=316770)

Filus wurde von Qiu in der letzten Saison 3:0 abgeschossen.
Und auch diesmal hatte Qiu bis zum 9:6 für sich im 5ten keine Probleme mit der Abwehr von Filus.
Dann nahm Qiu eine Auszeit und seine Sicherheit gegen Abwehr war weg. Sehr Seltsam.
Aufgefallen bei Filus ist mir ein Seitwischer-Angriff mit den Noppen bei dem Qiu oft nicht wusste was er mit dem Ball anfangen soll.

Ich denke wenn man Drehen kann hat die Noppe immer noch Zukunft.

_________________
BaTTV TTR +-1500

NSD 74g
Andro Rasanter R50 2,0
Pimplepark Wobbler 0,5

NSD 80g
Andro Rasanter R47 2,0
Pimplepark Wobbler 0,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 22:42 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4156
Spielklasse: VL
NoppenKröckler hat geschrieben:
@ Verteidigerle: Deine Ausführungen finde ich echt gut. Welche Noppen würdest du den für dieses Spiel empfehlen?


Z.B Donic Piranja 1.2 8-)

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. Januar 2018, 22:46 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4156
Spielklasse: VL
MaikS hat geschrieben:
Also Verteidigerle, dass liest sich natürlich total positiv, aber dem könnte ich jetzt entgegenhalten:
Aus der Sicht eines Angreifers:
<80% aller Verteidiger auf meinem/deinem level bewegen sich nicht mal mit 1/3 der Geschwindigkeit von irgendeinem zweitklassigen Profi. Auch haben sie oft nicht die richtige Distanz zum Tisch.
Ich bleibe deshalb dabei : Laaaaange Bälle , möglichst dabei auf die Grundlinie und nicht zu langsam. Wenn dann noch flach, dann ist der Schnitt schon fast vernachlässigbar. Wer verspielt ist, und optimal steht kann auch mal einen kürzeren Ball einstreuen.

...... Ich glaube, ihr habt auch schon auf den P Ball umgestellt? Oder liegt die Bilanz aktuell an etwas anderem?


Ja, Nittaku :| Mit der Abwehr habe ich damit aber keine Probleme. Nur mein mäßiger Gegenangriff ist damit momentan etwas ins Wackeln geraten. Schlage öfters einfach am Ball vorbei..... das war es aber auch schon. Bilanz liegt momentan 1. Gegnern, die ganz gut auf Abwehr können, darunter auch Störspieler auf die ich wiederum nicht gut kann 2. Bäumchenwechseldich 3. mehr Lust auf Fitness als auf TT 4. ziemlich viel Arbeit in der Firma

So ganz austauschbar ist der Absatz IMHO aber doch nicht. Laaaaange Bälle liebe ich als Abwehrspieler :flame: :-)

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 19. Januar 2018, 06:31 
Offline
Master
Master

Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 09:23
Beiträge: 1363
Verein: TTC Höchstadt
Spielklasse: 1. Kreisliga Erlangen
TTR-Wert: 1589
Es kommt drauf an wie man die LN spielt. Man ist eben auf den Schnitt des Gegners angewiesen d.h. natürlich ist wenn man weniger Spin bekommt im Block dann auch weniger Unterschnitt drin sofern man nen Hackblock spielt oder nen Schupfblock. Wenn man ohnehin eher offensiv damit agiert hat. Obs Sinn macht was anderes zu probieren ist aus meiner sich eine individuelle Geschichte. Es kommt halt drauf an. Ich persönlich kommt mit meiner MLN und nem neuen Holz ansich ganz gut zurecht, ich mag die P-Bälle durchaus.

_________________
Yinhe T6, VH: Rasanter R47 2.0 rot, RH: Hellcat 1.5 schwarz

Im Test Butterlfy Primorac FL Off- VH: Donic Bluefire JP03 RH: Hellcat


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 19. Januar 2018, 07:57 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2020
DEN Plastikball gibt es nicht, alle Plastikbälle unterscheiden sich untereinander


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de