Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 18. November 2019, 05:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 20:17 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1333
Danke, ok! Hab geglaubt, er wäre nach dem alten Ranking so um 40 gelegen. Aber 20 ist schon top! Ist ja wirklich einer der Besten in der Weltspitze was Verteidigung anbelangt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 20:37 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2030
Keine Ahnung wie sie diese hohen Rankings bekommen haben, jedenfalls fliegen sie meistens in den ersten Runden raus, wann kam denn einer von ihnen mal bis ins Viertel- oder Halbfinale ( ich spreche nicht von Challenger Turnieren )? Und nein zu Zeiten des Z- Balls konnten sie nicht zig mal fehlerlos auf US nachziehen und auch Stopbälle landeten öfters im Netz,auch konnten sie nicht so harte TS ziehen, hat mir auch mein Trainer bestätigt! Wieso kommen denn nicht mal mehr die Abwehrspielerinnen bis in ein Halbfinale geschweige Finale wenn sich doch gar nichts verändert hat?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 20:43 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2030
Nur Filus ist noch in den Top 20 alle anderen Abwehrspieler sind im Ranking stark abgerutscht so und nun?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 26. Januar 2018, 11:50 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 745
Spielklasse: Verbandsklasse
Noppi08 hat geschrieben:
sabby hat geschrieben:
Habe heute Filus und Wang Xi Live gesehen, es wurde mit dem Joola Flash gespielt.

Beide hatten genug Schnitt in den Bällen um nicht abgeschossen zu werden.

Wang Xi war für mich der aktivere, obwohl Filus auch immer die Ovensive suchte.

Die Bälle waren meistens schön Flach,dadurch entstanden tolle Ballwechsel.

Ich habe mit Filus gesprochen und bestätigte mir das mit seinem verkleinerten jo Holz.

Fulda gewann gegen Grünwettersbach

Die Ballwechsel waren so mit Schnitt versehen das beide nicht abgeschossen werden konnte.


Dann musst du ein anderes Spiel als ich gesehen haben! Ich fand es schon krass, wie wenig Schnitt sie in ihre Abwehrbälle bekamen und abgeschossen wurden sie mehr als nur einmal. Nur die Langsamkeit der Bälle, Ihre Fähigkeit den Ball sehr flach zu halten und der gute Angriff der Beiden verhinderte schlimmeres (obwohl Wang Xi auch beim Angriff einige unnötige Fehler unterliefen).Als sie noch mit dem Z-Ball spielten hatten sie auch mehrere taktische Möglichkeiten wie zum Bsp gegen einige Spieler ( die nicht gut spielten gegen Abwehr) nur abzuwehren ( mit Schnittabwehr und mit hohen Seitschnittbällen) und nur gelegentlich anzugreifen, diese taktische Möglichkeit fällt seit der Einführung der ABS Bälle weg...


Nein das gleiche ...saß direkt hinter der Platte naja fast.
Natürlich ist es kein Vergleich zu Zelluloidball aber abgeschossen sieht anders aus und natürlich haben sie es schwerer, dennoch zeigt Filus immer wieder ein gutes Spiel der sein Spiel anders aufzieht wie Wang xi.

_________________
T?????
VH: ?......
RH: ???????




***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 26. Januar 2018, 12:37 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4208
Spielklasse: BL
Zitat:
Ich habe mit Filus gesprochen und bestätigte mir das mit seinem verkleinerten jo Holz.
:shock:

Filus spielt mit einem verkleinertem JSH ?
Std. BTY Maße , oder was ?

_________________
Donic NewImpuls 7.0/6.5 und Spectol/SuperSpinpips auf RH


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 26. Januar 2018, 23:34 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 745
Spielklasse: Verbandsklasse
Welche Maße das Holz hatte kein Plan, sah aber so aus nach Butterflymaß

_________________
T?????
VH: ?......
RH: ???????




***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juni 2019, 15:08 
Offline
Master
Master

Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 09:23
Beiträge: 1383
Verein: TTC Höchstadt
Spielklasse: Bezirksliga Mittelfranken Nord Gruppe 1 Nord/West
TTR-Wert: 1573
Es gibt da kein ja oder nein. Sondern es kommt drauf an wie man mit der Noppe spielt.
Ich persönlich halte es durchaus für nen Vorteil, wenn man weniger auf den Schnitt angewiesen ist sondern damit offensiv agiert. Als Abwehrspieler halte ich es durch die fehlende Schnittentwicklung für schwieriger.

_________________
Chen Weixing, VH: Donic Quattro schwarz, RH: Milky Way Neptune 1,0 rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juni 2019, 18:35 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3004
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1637
Ich meine er spielt das Jo in 158x152 also auf Korbel Maaß

Ich selber habe es einige Jahre mit Dtecs OX in 156x150 gespielt. War für mich perfekt. Leider nur mit Dtecs alter version... mit Contra Spezial ging es noch. Doch darauf hatte ich irgenwann keine Lust.

... jedenfalls Joo verkleinert ist sehr gut für den Noppenangriff und Noppeninnen Angriff

_________________
Andro Treiber CO Off/S Butterfly Tenergy 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juni 2019, 20:42 
Offline
Greenhorn

Registriert: Sonntag 16. September 2018, 19:34
Beiträge: 18
Lange Noppen machen immer dann Sinn, wenn es dem Spieler noch halbwegs Spaß macht, sie auf dem Holz zu haben. Was mich aber immer mehr stört, sind die elendigen Diskussionen und Versuche unser TT besser zu vermarkten. Ein Sport kann auch Spaß machen ohne hohe Einschaltquoten. Außerdem ist es schon irgendwie krank, wenn man auf der einen Seite meint, längere Ballwechsel machen unseren Sport für die Zuschauer attraktiver und auf der anderen Seite verbannt man die Abwehrspieler mit Änderungen, obwohl gerade sie es sind, die für lange Ballwechsel sorgen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de