Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 22. April 2019, 15:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Roboter - Vorschläge?
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2019, 17:58 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1446
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
War der falsche link - habe ihn ausgetauscht!

Oder

https://m.youtube.com/watch?v=tIIJME8-au8

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roboter - Vorschläge?
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Januar 2019, 22:20 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 268
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Andy hat geschrieben:
Wir haben auch den Robopong 2050.
Viel zu heftiger US, keine Schnittwechsel, sind seine Schwächen aus meiner Sicht.

Keine Ahnung, ob das andere besser machen...


Genauso beim Vorgänger, also nichts verändert

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper Wood
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roboter - Vorschläge?
BeitragVerfasst: Montag 7. Januar 2019, 07:31 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 707
ich kann Dir die Roboter von Y&T empfehlen...habe selbst diesen hier:

https://www.megaspin.net/store/large-im ... d=yt-v989g

und der ist einfach super...topspin und unterschnitt frei einstellbar, sidespin etc...viele fertige Übungen einprogrammiert (Vorhand, Rückhand, Schnittwechsel etc.) - Bälle können kurz oder lang gesetzt werden usw. - und wie gesagt, alles programmierbar. Hatte den damals direkt aus China importiert (gibt es leider hier nicht) und da kommt dann noch Zoll/MwSt drauf - aber die "günstigen" Roboter kann man mehr oder weniger vergessen.

_________________
Re-Impact Preference VH: Donic Acuda S1 Turbo 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda Blue P1 Turbo 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Dr. Barath VH: DONIC Acuda Blue P1 Turbo 2.0mm rot , RH: Xiom Musa 2.0m schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roboter - Vorschläge?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 08:11 
Offline
Greenhorn

Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 12:30
Beiträge: 17
TTR-Wert: 1391
Vielen Dank für eure Tipps! :ok:

Heute ist mal wieder Training und wir werden das Budget mal überdenken :flame:

_________________
Nittaku Beautry 1.4 Stiga Allround Classic Carbon Butterfly Tenergy 25 fx 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roboter - Vorschläge?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 08:13 
Offline
Greenhorn

Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 12:30
Beiträge: 17
TTR-Wert: 1391
uli hat geschrieben:
War der falsche link - habe ihn ausgetauscht!

Oder

https://m.youtube.com/watch?v=tIIJME8-au8



Wir wollten erst diesen hier: https://www.youtube.com/watch?v=tIIJME8-au8 aber den will uns niemand verkaufen :ugly:

_________________
Nittaku Beautry 1.4 Stiga Allround Classic Carbon Butterfly Tenergy 25 fx 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roboter - Vorschläge?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 10:44 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 707
Westschwede hat geschrieben:
Vielen Dank für eure Tipps! :ok:

Heute ist mal wieder Training und wir werden das Budget mal überdenken :flame:

also wie gesagt, wenn Du einen vernünftigen kaufen möchtest, bleibt Dir ein Import nicht erspart, weil es hier keinen guten gibt oder diese wesentlich zu teuer sind (Butterfly)... mit Importkosten schätze ich so ca. 1200 Euro, dafür habt ihr dann aber ein Top-Modell - ich hatte damals mit Preisvorschlag ca. 1000 Euro bezahlt, aber die haben sich gelohnt. Hatte vorher "günstige" gehabt um die 500 Euro, die waren aber ganz weit weg von den großen Modellen und da würde ich lieber etwas hochwertiges kaufen, damit der nicht nach 3 Wochen in der Ecke steht.

_________________
Re-Impact Preference VH: Donic Acuda S1 Turbo 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda Blue P1 Turbo 2.0mm rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact Dr. Barath VH: DONIC Acuda Blue P1 Turbo 2.0mm rot , RH: Xiom Musa 2.0m schwarz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roboter - Vorschläge?
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 11:45 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 14:04
Beiträge: 268
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
Dem kann ich nur beipflichten. Kauft lieber einen besseren und nutzt den. Unserer steht die meiste Zeit im Schrank und verstaubt. Die kleinen kommen größtenteils mit dem Schnitt von dem Robopong nicht klar, der ist teilweise echt übermenschlich. Dann kommt das eintönige dazu. Jede Schnittänderung muss manuell am Auswurfkopf passieren, also irgendwelche Abfolgen, die Spiel nahe wären kannst du damit vergessen. Mit dem Teil kannst du nur stumpfe Wiederholungen trainieren. Bei uns soll dieses Jahr auch ein neuer angeschafft werden, ich bin mal gespannt ob wir diesmal einen brauchbaren bekommen.

_________________
1. Schläger (Wettkampfkombi)
Holz: Stiga Allround Classic CR WRB
VH: Donic Coppa X1 Gold 1,8mm rot
RH: Tibhar Grass DTECs Ox schwarz (mit Folie)

2. Schläger (Wettkampfkombiersatz)
Holz: Stiga Clipper Wood
VH: Donic Acuda S3 1,8mm schwarz
RH: Der Materialspezialist Kamikaze Ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Roboter - Vorschläge?
BeitragVerfasst: Montag 14. Januar 2019, 20:57 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1446
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
Ich kann dir den Kuka verkaufen - nicht so ganz günstig;-)

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de