Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 16. Juli 2020, 15:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich machen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 09:25 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1906
Verein: TTV Geismar
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1965
Jan Holzendorf deutscher Hochschulmeister mit der Mannschaft :-)

Meine Erfahrung ist, dass klassische Abwehrer mit dem ABS Ball bis zu einem gewissen Niveau sogar Vorteile haben, einfach weil der Angreifer den Ball kaum tot machen kann. So sicher den Ball mit viel US zurück bringen kann man aber halt am Tisch nicht.

_________________
- BTY Harimoto
- T05 2,1mm
- ABS² 2,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich machen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 09:41 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 29. Mai 2009, 10:39
Beiträge: 572
Spielklasse: Bezirksliga
Persönlich hatte ich letzte Runde einen Einbruch wegen Schulterproblemen und dem weitgehenden Wegfall meiner Vorhand.
Nach einem kurzen Rückfall in die Testritis habe ich mein Holz gewechselt und spiele jetzt Carbon Off (Lion Carbozone Off+). Ziel war es die Schulter mehr zu schonen und das Tempo aus dem Material zu holen. Mit einem harten, schnellen Holz kann man mit Plastik selber ja auch besser schießen. Die ox Noppe ist zwar sehr schnell darauf, aber andererseits ist sie schnittunanfälliger, sowohl durch das härtere, schnellere Holz als auch durch den verminderten Plastikballschnitt.

Ich denke, daß man agressiv am Tisch mit Druckschupf etc. und Vorhandschuß mit einem Tempobasierten Spiel auch mit Plastik seine Leistung halten kann. Mit Spin-/Schnittvariationen oder Maximalschnitt ab dem 2. Reinhacken geht es deutlich schlechter. Es gibt leider bei den Bällen riesige Unterschiede. Einige erlauben viel Schnitt, bei anderen kann man machen was man will, man kann alles auf dem höchsten Punkt durchschießen. Diese Unterschiede stören mich, das gibts bei kaum einer anderen Sportart.
Ein Fußballspiel mit einem gleich großen Luftballon als Heimspielball oder einem mit Zement ausgegossenem wäre doch auch mal eine Auflockerung :roll:

_________________
Hz: Lion Carbozone Off+
VH: Spinlord Irbis 2,1 rot
RH: Spinlord Blitzschlag ox
TTR: ~1800


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich machen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 12:33 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3242
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1618
Mir haben letzte Saison auch am meisten die großen Unterschiede der Bälle zu schaffen gemacht. Die Nathlos waren für mich sogar noch besser als die Z Bälle.

Allerdings ist für mich ein Materialspiel mit ABS Bällen witzlos. Diese scheinen sich durchzusetzen, schon nach kurzer Zeit hatten 3/4 der Mannschaften ABS Bälle. Tendenz steigend.

Auch innerhalb der ABS Bälle gibt es Unterschiede, auch größer als zu Zeiten von Z Bällen. Aber nun mit zweimal Ni zumindest spielbar.

Einzig gegen unorthodoxe Spielweisen habe ich es nun deutlich schwieriger, die könnte ich gerade mit drehen und wechselndem Spielstil mit Material schnell in ihre Schranken weisen. Jetzt muss ich viel mehr arbeiten.

Durch meinen Archillessehnenriss vor 2 Jahren bin ich nun gehandicapt, die betreffende Wade macht mir nun ab und an etwas Probleme.

Daher wäre ein Materialspiel dort eigentlich angebracht, aber ich konnte keine Sicherheit und Beständigkeit aufbauen.

Meine Tests sind für erste abgeschlossen und ich gehe mit Andro Treiber CO Off mit T05 auf der VH und R47 auf der RH in sie neue Saison (so habe ich auch bereits die Rückserie gespielt)

Von daher bin ich hier eigentlich gar nicht mehr richtig aufgehoben :wink:

_________________

Victas KMS Butterfly Tenergy 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich machen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Juni 2019, 12:53 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 24. Januar 2018, 14:26
Beiträge: 132
Spielklasse: Kreisklasse
TTR-Wert: 1356
Kogser hat geschrieben:
Von daher bin ich hier eigentlich gar nicht mehr richtig aufgehoben :wink:


Die Tenergys haben doch auch Noppen, zeigens nur nicht so :)

_________________
Secret Flow 2.1 - Zeus - Hellfire Ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich machen?
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juni 2019, 16:05 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 804
pelikan hat geschrieben:
...........genau- und zwar mit DTecs OX, der ja mit Plastik gar nicht mehr geht... :lol: :lol:

Wie gesagt, wer kann, der kann!!
Na ja, das stimmt so leider nicht...
Weißt du, in welcher Altersklasse Kollege Schuler angetreten ist? Ü70 - Da muss er bestimmt keine schnellen TS mehr fangen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich machen?
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juni 2019, 16:17 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5699
Verein: VFL Eintracht Hagen
Dann spiele ich in 30 Jahren Dtecs :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich machen?
BeitragVerfasst: Samstag 15. Juni 2019, 12:42 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 723
Spielklasse: Kreisklasse
TTR-Wert: 1540
Hallo!
Ich komme nochmal auf den Eröffnungsbeitrag von pepe zurück.
Ich habe zwar erst sehr spät mit LN angefangen aber auch ich habe eine (zunächst unbewusste) Anpassung meines Spiels durch geführt.
Während zu Beginn meines LN-Spiels mit Z-Ball die Schnittwechsel ausreichten, um mit der LN einfache Punkte zu bekommen, hat sich das ja für uns alle mit den Plastebällen erledigt. Ich war zu Beginn aber so dämlich, dass ich einfach nicht kapiert habe, warum es plötzlich schwerer war zu gewinnen. Ich habe auch nicht begriffen, warum der Gegner so einfach angreifen konnte. Das war die Zeit, in der Z-Ball und P-Ball parallel gespielt wurden und ich noch nicht einmal gemerkt habe, dass es gerade ein P-Ball ist. Ja ja, ist zwar peinlich aber so war es wirklich bei mir.
Nach einigen Wochen hatte ich das aber verstanden und ich habe mein Spiel umgestellt ohne viel darüber nach zu denken. Mit der VH den Ball früher nehmen und mehr auf Tempo spielen. Die RH mit der LN möglichst sicher und über die Platzierung Gegenangriffe vermeiden.
Und damit geht es seit einiger Zeit stetig Berg auf. Die Gegner kann ich oft zu Stellungsfehlern verleiten und danach meine VH einsetzen. Auf Störeffekt setze ich jetzt gar nicht mehr. Die Idee hatte ich ja direkt nach der Saison aber das hat bei mir nicht funktioniert.

Mein Fazit: Ein sicheres LN ox Spiel, mit guter Platzierung reicht zumindest für die KK noch aus. Der Störeffekt stört leider auch in der KK nicht mehr viel. Hin und wieder führt ein Eierball noch zu einem Punkt aber im Grunde muss man immer auf den Return nach dem Eierball lauern und dann den Punkt selbst machen. Ich habe sogar angefangen, mir einen Spielplan für den nächsten Ballwechsel zurecht zu legen. Sowas habe ich früher nie gemacht. Mein Spiel war so wie das von Cogito. Den Ball zurück krökeln und dann gespannt darauf sein was zurück kommt. Durch den P-Ball wurde ich jetzt animiert etwas schlauer zu spielen und mir mehr Gedanken über geeignete Spielzüge zu machen.
Besser spät als nie, was? : )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich machen?
BeitragVerfasst: Samstag 15. Juni 2019, 22:17 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 2114
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Seit 5/2020 retired: Hobby- und Ergänzungsspieler
@Rookie
schöne Entwicklung ! Ging mir ähnlich. Zwar nicht bzgl. deiner Technik / Taktik aber es bedurfte auch hier eines Überdenkens des alten Spiels. Dann daraus Schlüsse ziehen und die Änderungen diszipliniert einzuschleifen. All still in process.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Summer 3C, Donic Coppa, Tibhar VariSpin, Yasaka Mark-V - "die Legende"
2. Seite: Tibhar Rapid


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich machen?
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Juni 2019, 13:30 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 723
Spielklasse: Kreisklasse
TTR-Wert: 1540
Danke Neppomuk!

Es lief bei mir übrigens so wie es sein sollte. Ich habe erst mein Spiel auf P-Ball angepasst (soweit ich das konnte) und habe erst danach Material gesucht, mit dem dieser andere Spielstil besser funktioniert. So bin ich erst zu den klebrigen Chinabelägen und zum Stachelfeuer gekommen.
Mal abwarten wie lange es funktioniert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was soll ich machen?
BeitragVerfasst: Montag 17. Juni 2019, 10:09 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2007, 15:43
Beiträge: 579
@Mastermind

Ich spiele zufällig im Seniorenbereich in der selben Liga wie Bernd Schuler und kann Dir deshalb sagen, dass sich das Niveau im VPK zwischen 1800 und 1900 Punkten bewegt und Bernd dort 18:4 (!!) gespielt hat und durchaus in der Lage ist, auch sehr schnelle Bälle zu fangen.

Wobei es aber schon so ist, dass Schuler durch seine unnachahmliche Spielweise dafür sorgt, dass es meistens erst gar nicht zu sehr schnellen Tops kommt..

Gruß
Peli (Schulerfan)

_________________
Spinlord ultraaramid
Vh Sanwei Ghost 1,8
Rh TES, rot


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de