Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 16. Dezember 2017, 00:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kokutaku Tuple 110 1,5mm rot
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Februar 2010, 17:33 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 23. März 2009, 22:16
Beiträge: 4
Hallo Leute,

ich habe folgendes Anliegen:

Ich teste zur Zeit den o.a. Belag in 1,5mm auf meiner Rückhand auf einem Stiga Allround classic. Auf meiner Vorhand klebt ein Palio CK531a OX.

Wie spiele ich am besten mit dem Tuple 110, zur Zeit habe ich noch mit dem Schupfen einige Probleme, die geraten mir alle zu lang und zu hoch. Blocken, kontern, schiessen und auch die Noppentops klappen schon einigermaßen, aber das leidige Schupfen.

Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps zu den richtigen Schlagtechniken geben.

Ach ja, zur Zeit spiele ich im HTTV in der 3. KK Gruppe 1 im mittleren Paarkreuz.

Gruß

Snakeshit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kokutaku Tuple 110 1,5mm rot
BeitragVerfasst: Montag 23. August 2010, 19:12 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 4. Februar 2009, 13:04
Beiträge: 90
Dünneren Schwamm wählen, dann wird die offensive etwas leiden aber zum eingewöhnen bestimmt besser.

_________________
Holz: Re-Impact Turbo
VH: Victas 401
RH: DTecs OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kokutaku Tuple 110 1,5mm rot
BeitragVerfasst: Montag 23. August 2010, 19:21 
Offline
Master
Master

Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 09:23
Beiträge: 1339
Verein: SpVgg/DJK Heroldsbach/Thurn
Spielklasse: 1. Kreisliga Forchheim
TTR-Wert: 1606
trainieren, trainieren, trainieren. der schupft kommt nur dann zu hoch wenn man es technisch falsch macht wenn er zu hochkommt sollte man den schlägerwinkel verändern.

nur weil net gleich alles geht, sollte man net immer gleich wieder wechseln sondern sich mit dem belag einspielen. außer der belag erfüllt nicht die grundlegenden eigenschaften die man sich vorstellt aber um das zu sehn braucht man ein paar trainingseinheiten.

_________________
Yinhe T6, VH: Rasanter R47 2.0 rot, RH: Hellcat 1.5 schwarz


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de