Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 02:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MLN - Ekligster Schlag
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2009, 04:06 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Beiträge: 2247
Verein: Kesswil (CH)
Hey NoppenNewbie

Spiele seit einiger Zeit mit einer MLN (MILKY WAY Pluto). Die aggressiven Schläge sind eindeutig die gefährlichsten für die Gegner, weil die Bälle nach dem Tischkontakt sehr schnell abtauchen und die Gegner grundsätzlich weniger Zeit zum Reagieren haben. Sehr effizient ist die oft die parallele Platzierung oder auf den Bauch des Gegners.

Wir reden eigentlich vom Block-, Konter- und Schussspiel mit MLN. Ich spiele mit der Noppe eher offensiv. Wenn die Gegner nicht sehr hart spielen, ist schnelles kontern oder gar schiessen ideal. Wenn die Gegner hart spielen, kannste nicht hart drein gehen. Um trotzdem Druck mit dem Block zu machen, blockt man äussert aktiv und mit ordentlich Handgelenkeinsatz (Pressblock). Oft ist passives Blocken unkontrollierter mit den MLN. Gilt eigentlich für alle Noppenbeläge. Nur mit MLN und LN merkt man das noch mehr wie bei einer KN. Also, grundsätzlich immer auf ein lockeres Handgelenk achten, damit die Hand auch schön den Ball mitnehmen kann.

Tipp: Hab lange gebraucht, bis ich gemerkt habe, dass die Kontrolle mit den MLN am Tisch mit einer offensiven Spielweise auch ein entsprechendes Holz braucht. Gut sind imho schnelle, hart und steife Carbonhölzer. Damit hat man wesentlich mehr Kontrolle.

Cheers, Martin

_________________
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN - Ekligster Schlag
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2009, 11:56 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2005, 10:34
Beiträge: 1660
Verein: TTC Singen
Spielklasse: Landesliga
silverchris hat geschrieben:
@ noppenlord: also mit dem diamant zwar möglich und gut machbar aber die Bälle kommen zurück...

womit ziehst du gegen Lord?


Wen ich die MLN nehme dann gibt es für mich nur den BOMB KingRoc allerdings bevorzuge ich lange Noppen da er Störeffekt deutlich höher ist.....
______________________________
holz: Gewo 4.5 (power allround)
vh: Kokutaku tuple 007 2,1 mm japan sponge
rh: Dr. No Diamant 1,8 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN - Ekligster Schlag
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2009, 13:13 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1603
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1713
gibt es den bomb king rock hier irgendwo zu erwerben ?

_________________
Set
Holz: Andro Treiber G
VH: XIOM Omega Asia V 2,0
RH: Sauer & Tröger Hipster 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN - Ekligster Schlag
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2009, 15:47 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Beiträge: 2247
Verein: Kesswil (CH)
Hey silverchris

silverchris hat geschrieben:
gibt es den bomb king rock hier irgendwo zu erwerben ?



Ich hab meinen Bomb King Rock von 'superpalio' alias james alias youmei. Er kann ihn dir sicher besorgen.

Cheers, Martin

PS James ist eigentlich der Mann für alles, was in China gespielt wird und hier kaum erhältlich ist.

_________________
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX


Zuletzt geändert von martinspinnt am Donnerstag 1. Januar 2009, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN - Ekligster Schlag
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2009, 16:26 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 17:40
Beiträge: 327
Spielklasse: Kreisliga WTTV
TTR-Wert: 1564
Den "Bomb King Rock" find ich schon wegen des Namens gut :lol2: (hab ihn leider nie gespielt).

In der letzten Saisonvorbereitung hatte ich den Kokutaku 110 in schwarz mit dem 1,8 mm Orginalschwamm auf einem Donic DimaSawTec All+ Holz. Pressblocks kenn ich nicht. Aber meine besten Bälle waren, wenn ein Gegner Topspin in meine RH gezogen hat und ich direkt am Tisch hart gegengekontert hab. Handgelenk steif, Schläger leicht geschlossen. Hier bekommt der Ball ordentlich speed. Meine Trainingspartner freuten sich schon und wollten nachziehen .... trafen dann aber oft den Ball nicht, weil der kurz hinter dem Tisch plötzlich schneller "absackte" als erwartet (das berüchtigte Abtauchen"). Da der Belag wenig Schnitt annimmt, waren Angaben meist einfach zu returnieren. Letztlich hab ich mich dann aber nicht damit in die Saison gewagt, weil ich mit meinen langen Noppen die Spiele meist leichter gewinnen konnte (mußte ich mich weniger bewegen).

Nun hab ich den Kokutaku 110 in rot ox mit einem 1,0 mm Schwamm kombiniert und auf ein Joola R1 BalsaHolz geklebt. Da hab ich erstmal einen Schreck bekommen. Der Ball schlägt sofort aufs Holz durch und ist dann weg. Nun hab ich auf einen langsamen 1,5 mm Schwamm gewechselt und spiele damit morgen mal ein Tunier (Kreisliga). Mal sehen ob ich das Teil unter Kontrolle kriege (ich fürchte ich muß mich wieder mehr bewegen). :wink:

_________________
Material:
VH: Thibar Evolution MX-P Max. schwarz
RH: Agenda ox rot
Holz: Bty Grubba All+


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN - Ekligster Schlag
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2009, 17:42 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2005, 10:34
Beiträge: 1660
Verein: TTC Singen
Spielklasse: Landesliga
silverchris hat geschrieben:
gibt es den bomb king rock hier irgendwo zu erwerben ?




http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... :IT&ih=016


Gruß der Noppenlord

PS: Wen Du einen bestellst bestell mir einen in schwarz mit!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN - Ekligster Schlag
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Januar 2009, 22:32 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1603
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1713
hab bei ebay schlechte erfahrungen gemacht (z.B. orangeroter 802-1 totaler schrott) da bekommst du oft ramschware....ausserdem soll der king haarausfall (ähnlich dem WP1013) haben, werde wohl warten bis ich ihn hier bekomme bei den bekannten chinahändlern.....

_________________
Set
Holz: Andro Treiber G
VH: XIOM Omega Asia V 2,0
RH: Sauer & Tröger Hipster 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN - Ekligster Schlag
BeitragVerfasst: Samstag 3. Januar 2009, 02:20 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 17:40
Beiträge: 327
Spielklasse: Kreisliga WTTV
TTR-Wert: 1564
Okay, Tunier gespielt Kokutaku 110 wieder runter vom R1 !!!

Für mich nicht zu kontrollieren. Gegen Abwehr locken ankontern ging super, aber sobald jemand mir in die Rückhand gezogen hat, war der Punkt seiner. Blocks gingen garnicht (fielen mir sofort ins Netz). Kontern war eher Glücksspiel (wenn sie kamen waren sie tödlich). Angaben annehmen ..... ich bin fast verzweifelt. :evil:

Curl P1R wieder drauf ....... Ahhhhhh ! Keine Angabenannahmeprobleme mehr. Topspins wurden "abgestochen". Jetzt weis ich, was ich an dem Belag hab. :-)

Zumindest weis ich jetzt, was ich nicht kann. (schnell mitspielen). :roll:

_________________
Material:
VH: Thibar Evolution MX-P Max. schwarz
RH: Agenda ox rot
Holz: Bty Grubba All+


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN - Ekligster Schlag
BeitragVerfasst: Samstag 3. Januar 2009, 09:10 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1603
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1713
@ nöppchenspieler: spiele selber kn oder mln auf rh habe mal 1-2 lange noppen probiert, die technikumstellung ist einfach gnadenlos, denke unter 3 Monaten geht da gar nichts und dann weiss man nicht ob man damit stärker wird , einzelne schläge gingen gut und von hinten kam mal ne säge (freu) aber block? angriffsschlag? abstechen? Frustpotential ohne ende.....

die Umstellung von NI auf KN war dagegen ein Kinderspiel

_________________
Set
Holz: Andro Treiber G
VH: XIOM Omega Asia V 2,0
RH: Sauer & Tröger Hipster 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN - Ekligster Schlag
BeitragVerfasst: Samstag 3. Januar 2009, 14:48 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 17:40
Beiträge: 327
Spielklasse: Kreisliga WTTV
TTR-Wert: 1564
Ja, ich denke, so eine Umstellung wäre eher was für die Saisonvorbereitung (nix für die Winterpause).

Tatsächlich hatte ich gedacht, da ich relativ häufig den Schläger drehe (und auch passabel mit NI aus der RH angreifen kann) wäre die MLN ein schöner Kompromiss (unempfindlich gegen Effet und doch offensiv). In der Theorie sicher richtig.

In der Praxis ist die MLN aber derart anders zu spielen als meine LN, daß da garnichts an Schlägen mit rübergenommen werden kann. Da passen dann eher noch ein paar Varianten aus dem NI Spiel (Schupf, Ankontern gegen Noppen, Agressiv Kontern). Aber auch hier gibt es Unterschiede, die ich an einem Abend nicht in den griff (nichtmal annähernd) bekommen hab. Passive Blocks und Konterbälle, lange Angaben usw. (ich hatte fast das Gefühl, die bekomme ich nur angenommen wenn ich richtig draufhaue ..... aber mein Instinkt sagte mir .... Vorsicht !!! Der Ball ist ja schon schnell - > Ergebnis: Unglaubliche Fehlerquote auf der RH)

_________________
Material:
VH: Thibar Evolution MX-P Max. schwarz
RH: Agenda ox rot
Holz: Bty Grubba All+


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de