Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 23. August 2017, 10:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 11. Oktober 2013, 10:31 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 717
Verein: TTC Rottweil
silverchris hat geschrieben:
...

Topf 1: KN ähnlich: (799, Diamant, Panther) = eher mit kn technik und taktik zu spielen
Topf 2: LN ähnlich (Rebirth, Gambler Peacekeeper) = eher mit ln Technik und Taktik zu spielen
Topf 3: Zwitter (563, Pluto) = beide Techniken und Taktiken möglich

...


Fehlerteufel oder bewusste Eingruppierung des 799? Wenn zweiteres, so würde mich interessieren wieso. Denn den 799 und den Diamant trennen Welten. In meinen Augen ist der 799 klar eine kurze Noppe, die sich völlig anders wie mittellange Noppen spielt. Ansonsten wäre nach deiner Sichtweise der Neubauer Leopard bestimmt auch eine MLN?

_________________
TTR: 1725 (10.06.17) ,TTR-Max.: 1725 (06/17), Landesklasse TTVWH, Position 2

aktueller Testeritis-Zwischenstand:

Holz: SpinLord RD2, 87 g, gerade
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 11. Oktober 2013, 11:01 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1567
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Teilzeitrente: Stammersatz 1.BK
TTR-Wert: 1696
der 799 ist bewusst so reingenommen, er wird von vielen aber als kn eingestuft sicher ne grenzfrage

_________________
Set 1:
Holz: Andro Treiber G
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Nittaku Beautry 1,8

Set 2:
Holz: Butterfyl Keyshot light
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Spinlord Degu 1,8


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 11. Oktober 2013, 11:30 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 717
Verein: TTC Rottweil
Ok. Weil bei ttdd steht z.B. durchschnittliche Noppenlänge für KN und bei sowas ist er da recht genau. Ich meine, dass die grenzwürde Variante eher der 799-1 war (aus dem Gedächtnis), den ich aber nie in der Hand hatte.

edit: siehe hier: http://ooakforum.com/viewtopic.php?t=1360

_________________
TTR: 1725 (10.06.17) ,TTR-Max.: 1725 (06/17), Landesklasse TTVWH, Position 2

aktueller Testeritis-Zwischenstand:

Holz: SpinLord RD2, 87 g, gerade
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 11. Oktober 2013, 13:38 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1567
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Teilzeitrente: Stammersatz 1.BK
TTR-Wert: 1696
ich hab kein Problem damit den 799 als kn einzustufen (spielt sich ja auch wie eine), aber ist jedenfalls ne lange kn, alles was kürzer ist als der 799 jedenfalls ne kn (bei ähnlicher breite) der 799 wäre das äußerste was ich noch als mln durchgehen lassen würde, aber es gibt ja eigentlich keine unterscheidung

denn zulassungsrechtlich gib es pimples long und pimples out

es gibt die definition 0,8-0,9 aspekt ratio, nimmt man das zum Maßsstab ist es schwierig. Dann fallen viele MLN schlicht raus..

betrachten wir mal den Diamant

Noppenlänge: 1,1
Durchmesser: 1,9

1,1 : 1,9 = 0,57 Aspect Ration also kleiner als 0,8

und beim L-Catcher

Noppenlänge: 1,1
Durchmesser (o): 1,6

1,1 : 1,6 = 0,6875

_________________
Set 1:
Holz: Andro Treiber G
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Nittaku Beautry 1,8

Set 2:
Holz: Butterfyl Keyshot light
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Spinlord Degu 1,8


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 11. Oktober 2013, 16:50 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 08:44
Beiträge: 70
Spielklasse: KL
silverchris hat geschrieben:
was für eine Aufstellung willst du denn machen?

dr. evil ist keine mln sondern ein noppengummi


TTdd.de, Zitat:
Eine mittellange Noppe mit zusätzlichem Störeffekt durch eine neuartige Gummimischung in Kombination mit einer recht glatten Oberfläche. Wird nur ohne Schwamm angeboten.
Einstufung: mittellange Noppe mit Anti Effekt
Noppenoberfläche: ungeriffelt

_________________
http://schallett.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 11. Oktober 2013, 17:46 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3126
Es fehlt noch der Armstrong Rosin:
http://spinundspeed.de/product_info.php ... Rosin.html

Dr.Evil gibt es auch mit Schwamm, wird aber als KN geführt.
http://www.japsko.se/short-pimples/149- ... 06mm-.html

Darüber hinaus sind auch noch andere MLN u.a. von JUIC in dieser Kategorie vertreten
http://www.japsko.se/18-medium-pimples

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Nittaku Septear, P1R 1,5mm, MX-S, 1,8mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Airoc M, 2,1mm
Waldner Senso Carbon, Keiler 1,5mm, Baracuda 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 11. Oktober 2013, 23:47 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 29. August 2013, 12:55
Beiträge: 152
Ich muss hier an dieser Stelle mal von meinem heutigen Test berichten. Hab heute den Killer in 1.5mm auf dem Allplay getestet nachdem er mir auf dem Persson PAll deutlich zu schnell war. Referenzbelag ist der Diamant in 1.2mm.

Der Killer ist hier schon richtig beschrieben worden als Zwischendings zwischen KN und MLN, wahrscheinlich wäre sein China-Äquivalent der Dawei 388 C1. Das Tempo ist schon sehr deutlich höher als beim Diamant in 1.2mm. Was positiv ist, ist auf alle Fälle der super einfach Rückschlag. Ich glaube ich konnte noch nie so einfach offensiv eröffnen wie mit diesem Belag. Hier wirkt sich der stärke Katapult durch den weicheren und elastischeren Schwamm aus. Im Schupfspiel ist er ebenfalls recht sicher. Abwehr krieg ich absolut nichts gebacken. Völlig schnittlos (wenn ich ihn dann mal auf den Tisch bringe). Der Störeffekt ist im Vergleich zum Diamant auf alle Fälle deutlich geringer, auch wenn die Sicherheit im Block relativ gut ist. Harte Tops des Gegners sind jedoch für mich fast nicht mehr zu blocken, da ist der Diamant ebenfalls gefährlicher. Notschläge bei denen ich schlecht stehe gehen ebenfalls nicht so gut wie mit dem Diamamt.

Insgesamt sicherlich ein sehr interessant Belag, der deutlich polivalenter ist als der Diamant. Dafür ist der Diamant jedoch deutlich sicherer mit höherem Störeffekt und lässt sich so eher für ein etwas passiveres Verteilspiel einsetzen, während der Killer schon stark aktiv gespielt werden will. Werde in nächster Zeit beide wohl nochmal intensiver miteinander vergleichen. Da ich jedoch im Spiel schon eher die Tendenz habe mit der RH eher passiver zu spielen, scheint momentan der Diamant noch die Nase vorne zu habe, jedoch wäre der Killer vermutlich jedoch richtig um mein RH Spiel etwas weiterzuentwickelt, nachdem ich die Noppen eigentlich stets nur hatte um meine schwache Seite halbwegs dicht zu machen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 3. Januar 2014, 22:46 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 29. August 2013, 12:55
Beiträge: 152
Hat jemand Informationen über die Noppenlänge der verschiedenen MLN. Als Definition hab ich jetzt mal 0.9-1.3mm Länge festgelegt.

Diamant 1.0/1.1
Half Long 0.9
L-Catcher 1.1
Milli Tall II 1.0
Attack 3M 1.2
888 1.1
King Roc 1.1
GD 8228 1.3
Tuple 110 1.2
Pluto 1.1
WP 1013 1.1
FS 563 1.0

Wer hat Infos zu Killer, Rosin, Masterspin, Twister LB, Panther, Tuttle Winter, Air Classique, Lion Rebirth, Peacekeeper, Dawei 388 C1???

Die kürzesten LN mit 1,4mm sind übrigens:
Extra Long 1,4
C7 1,4
FS 755 1,4
Meteor 575 1,4


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de