Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 16. August 2017, 22:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SPINLORD Keiler
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2015, 12:40 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 18:45
Beiträge: 246
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1550
.... mir geht es ähnlich ..... ich wollte nicht mehr testen ...... jetzt habe ich ox bestellt :ugly:

bacchus6 hat geschrieben:
MIST! Hört sich irgendwie alles so gut an...ich hatte auf schlechtere Ergebnisse gehofft... :(

_________________
Yinhe T-6
Joola Samba Plus
Sauer & Tröger – Schmerz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPINLORD Keiler
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2015, 13:01 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 872
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Klingt gut :hammer:

_________________
Setup:
VH: Blowfish 1,8 || Grubba Carbon All+ || RH: Feint Long II 1,3

im Härtetest:
Raystorm || XIOM V1 || Feint Long II


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPINLORD Keiler
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2015, 18:51 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3123
Bei dem guten Feedback ist die Jagdsaison auf den "Laufenden Keiler" dann wohl eröffnet

https://www.youtube.com/watch?v=_zmbdIqZR6U

Waid­manns­heil :peace:

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Nittaku Septear, P1R 1,5mm, MX-S, 1,8mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Airoc M, 2,1mm
Waldner Senso Carbon, Keiler 1,5mm, Baracuda 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPINLORD Keiler
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2015, 20:56 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 26. April 2014, 19:57
Beiträge: 436
Kann zum Belag noch nichts sagen, konnte ihn nur im Doppel kurz anteste, auf einen zu schnellen Holz^^

Aber was ich schonmal feststellen konnte, absolute Blockmaschine.

_________________
Friendship Orgin Soft 1,5mm
Yinhe K-2
Dr. Neubauer Buffalo 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPINLORD Keiler
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. November 2015, 21:42 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
Beiträge: 439
TTR-Wert: 1521
Gut, dass hier viele Waranspieler testen.

Deren Meinung interessiert mich besonders.

_________________
TSP Classic Defense
Nittaku Beautry 1,8
Wobbler OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPINLORD Keiler
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. November 2015, 00:27 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 717
Verein: TTC Rottweil
noppenrutscher hat geschrieben:
Gut, dass hier viele Waranspieler testen.

Deren Meinung interessiert mich besonders.


Wer den Waran liebt, der wird mit dem Keiler nicht glücklich. Vom Spielgefühl ist der Keiler spürbar weicher, indirekter und beim Schuss nicht annährend so sicher wie der Waran. Dafür ist der Block beim Keiler deutlich ekelhafter für den Gegner.

Was der Keiler für mich ist:
- Noppe, die zum Großteil den Störeffekt des Killer erreicht,
- aber viel besser als dieser zu kontrollieren ist
- bei einem Tempo, das nahe an den Waran rankommt (etwas mehr Katapult beim "Topspin", leicht weniger Endgeschwindigkeit beim Schuss)

_________________
TTR: 1725 (10.06.17) ,TTR-Max.: 1725 (06/17), Landesklasse TTVWH, Position 2

aktueller Testeritis-Zwischenstand:

Material Polyball:
Holz: Yasaka Ma Lin Carbon, 83 g, gerade
VH: Victas VO 101 2.0
RH: TSP Spectol 21 1.8

Material Zelluloid:
Holz: SpinLord RD2, 88 g, gerade
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPINLORD Keiler
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. November 2015, 12:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 872
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Wie weich und in welcher Schwammstärke spielst Du ihn?

_________________
Setup:
VH: Blowfish 1,8 || Grubba Carbon All+ || RH: Feint Long II 1,3

im Härtetest:
Raystorm || XIOM V1 || Feint Long II


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPINLORD Keiler
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. November 2015, 14:27 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 717
Verein: TTC Rottweil
Ich habe ihn in 1,5 mm getestet auf RH. Da ich den Waran auch mal in 1,5 drauf hatte, ist er mit dem vergleichbar. Schwammhärte beim Keiler ca. 42 Grad geschätzt. Aber was sehr weich ist, ist das Obergummi. Das ist beim Waran deutlich härter. Zudem hat der Keiler noch weiche, elastische Noppen. Insgesamt spielt er sich zu weich für mich. Bin aber vll. die falsche Zielgruppe :D Normalerweise agiere ich auf der RH mit Spectol 1.5 oder FS 802 Mystery III 1.7. Die sind eher medium-hart und haben wenig Katapult. Der Keiler ist das Gegenteil. Auf Grund der Unsicherheit beim Schuss (persönliches Empfinden) lohnt er aber ebenso nicht für die VH bei mir, zumal der Waran da sehr fest im Sattel sitzt :-)

Aber 1-2 Test-Chancen bekommt der Keiler noch. Man weiß ja nie. Eventuell überzeugt mich das Mehr an Störeffekt so, dass ich über den Rest hinwegsehe :lol:

PS: Teamkollege spielt nun beidseitig Dr. Neubauer Killer... Hat damit neulich bei uns in der Bezirksliga im hinteren Paarkreuz beide Einzel gewonnen :shock: Ich hatte den Eindruck er wusste nicht immer, was da genau passiert. Der Gegner wusste es aber noch viel weniger :lol:

_________________
TTR: 1725 (10.06.17) ,TTR-Max.: 1725 (06/17), Landesklasse TTVWH, Position 2

aktueller Testeritis-Zwischenstand:

Material Polyball:
Holz: Yasaka Ma Lin Carbon, 83 g, gerade
VH: Victas VO 101 2.0
RH: TSP Spectol 21 1.8

Material Zelluloid:
Holz: SpinLord RD2, 88 g, gerade
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPINLORD Keiler
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. November 2015, 15:06 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 26. April 2014, 19:57
Beiträge: 436
Stimme 2xkurzenoppe zu.
Der Waran spielt sich im Anschlag viel knackiger und direkter, meine Meinung nach immer noch die beste Konter/Schuss Noppe mit dem klassischen FS 802.

_________________
Friendship Orgin Soft 1,5mm
Yinhe K-2
Dr. Neubauer Buffalo 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPINLORD Keiler
BeitragVerfasst: Freitag 6. November 2015, 20:10 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 872
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
@2xKN
Danke schonmal für die Info.
Heisst das, er ist katapultig? Eventuell stark katapultig? Das wäre mein KO-Kriterium...

_________________
Setup:
VH: Blowfish 1,8 || Grubba Carbon All+ || RH: Feint Long II 1,3

im Härtetest:
Raystorm || XIOM V1 || Feint Long II


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de