Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Januar 2018, 14:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ranking Störeffekt
BeitragVerfasst: Montag 8. Januar 2018, 13:18 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15
Beiträge: 257
Hallo zusammen...

da ich überlege mein Spiel auf der Rückhand mit einer mittellangen oder kurzen Noppe zu bestreiten, will ich mich über den Störeffekt von ein paar Neubauernoppen informieren... Andere Noppen sollen in diesem Thread keine Rolle spielen.

Mich würde ein Ranking folgender Noppen, ausschließlich bezogen auf den Störeffekt (keine Geschwindigkeit / Kontrolle), interessieren: KO, Aggressor, Killer und Killer Pro...

Hat jemand die besagten Noppen getestet und kann dazu Angaben machen...

Vielen Dank im vorraus..

Gruß
Ferris

_________________
Material z.Zt.

Holz: MSP, Revolution, konkav
VH: TSP, ELS, max.
RH: diabolic 1,6mm

TTR min.: 1483; max.: 1761; aktuell: 1658


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ranking Störeffekt
BeitragVerfasst: Montag 8. Januar 2018, 16:19 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 581
TTR-Wert: 1941
Die Frage ist auch mit welchem Ball Du spielst?

_________________
MSP Invictus
VH: Tenergy 05 2,1mm
RH: Diabolic 1,0mm

Für den Butterfly G40+:
Xiom Amadeus
VH: H3 Neo 2,15mm
RH: Diabolic 1,6mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ranking Störeffekt
BeitragVerfasst: Montag 8. Januar 2018, 16:33 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15
Beiträge: 257
Mit dem Plastikball... Wenn man weiter den Zelluloidball spielen dürfte, würde ich auf keinen Fall meine aktuelle Kombi wechseln... aber leider funktioniert das Spiel mit Glanti und ABS-Ball nicht so, wie ich mir das vorstelle... daher will ich jetzt die letzten 1 1/2 Jahre nutzen, um auf mittellange oder lange Noppe mit Störeffekt umzustellen. Die Saison will ich weiterhin, bis zum Verbot des Zelluloid-Ball, mit meiner jetzigen Kombi spielen...

_________________
Material z.Zt.

Holz: MSP, Revolution, konkav
VH: TSP, ELS, max.
RH: diabolic 1,6mm

TTR min.: 1483; max.: 1761; aktuell: 1658


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ranking Störeffekt
BeitragVerfasst: Montag 8. Januar 2018, 17:44 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 20. März 2013, 22:29
Beiträge: 57
Spielklasse: Kreisliga
TTR-Wert: 1482
Habe alle o.g. Beläge gespielt in 1,5mm auf der RH, den Aggressor jedoch nur im Training. Ranking Störeffekt meiner Meinung nach:
Aggressor > K.O. > Killer Pro > Killer
Bin beim K.O. geblieben, da bestes Verhältnis Störeffekt zu Kontrolle. Den alten Killer würde ich streichen, da alle anderen besser sind.

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: TSP Regalis Red 2,0
RH: Dr. Neubauer K.O. 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ranking Störeffekt
BeitragVerfasst: Montag 8. Januar 2018, 19:59 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 09:01
Beiträge: 333
Spielklasse: Landesliga WTTV - 1682 TTR
luetti hat geschrieben:
Habe alle o.g. Beläge gespielt in 1,5mm auf der RH, den Aggressor jedoch nur im Training. Ranking Störeffekt meiner Meinung nach:
Aggressor > K.O. > Killer Pro > Killer
Bin beim K.O. geblieben, da bestes Verhältnis Störeffekt zu Kontrolle. Den alten Killer würde ich streichen, da alle anderen besser sind.


Dann übernehme ich mal den Gegenpart :peace:

Voraussetzung ein aktives Spiel auf einem Holz mit hartem Anschlag, sehe ich den Killer, gleichauf mit dem Pro und dahinter den Aggressor. Den KO hab ich nicht gespielt.
Hatte beim Aggressor kaum Kontrolle, da dieser mir viel zu flummig war. Der Pro war mir im aktiven Spiel zu schnell - Daher der normale Killer, für mich die mit Abstand beste KN/MLN

_________________
Tischtennis - obwohl am Tisch gespielt - ist ein BEWEGUNGSSPORT !

Holz: Dr. Neubauer Matador
RH: Neubauer Killer 1,5mm
VH: DHS Neo Hurricane III 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ranking Störeffekt
BeitragVerfasst: Freitag 12. Januar 2018, 06:01 
Offline
Master
Master

Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 09:23
Beiträge: 1349
Verein: TTC Höchstadt
Spielklasse: 1. Kreisliga Erlangen
TTR-Wert: 1589
Aktiv gespielt Bomb King Roc und Hellcat ansich auch. Wobei ich den Hellcat auf nem Holz wie den Primorac variabler finde als auf einem Yinhe T6.
Der Belag ist eher sekundär, die Frage ist was man da rausholt und es sollte eben imho nicht zu große Schwankungen geben ich möchte nicht ständig nen anderen Belag haben.

_________________
Yinhe T6, VH: Rasanter R47 2.0 rot, RH: Hellcat 1.5 schwarz

Im Test Butterlfy Primorac FL Off- VH: Donic Bluefire JP03 RH: Hellcat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ranking Störeffekt
BeitragVerfasst: Freitag 12. Januar 2018, 09:16 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 86
Spielklasse: Landesklasse
TTR-Wert: 1580
Für mich stört der Killer Pro etwas mehr als der normale Killer. Aggressor und KO hatte ich noch nie drauf oder gegen mich. Finde den Killer Pro durch das erhöhte Tempo aber auch unsicherer und schwerer zu kontrollieren. Habe bei uns im Verein Killer (TTR 1700, TSP Black Balsa) und Killer Pro (TTR 1450, Donic Opticon) und muss sagen, dass es gegen den Pro deutlich ekliger ist. Da schaffen wir beim RH Konter keine vier Ballwechsel. Gegen den normalen Killer geht mit etwas Konzentration und Nachdruck einiges. Ist finde ich wie eine normale kurze Noppe. Vielleicht einen Ticken gefährlicher, gerade im Schuss.

_________________
VH: Dr.Neubauer Killer PRO 1,5mm
Holz: Nimatsu Celsior 5.2 Control
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ranking Störeffekt
BeitragVerfasst: Montag 15. Januar 2018, 11:23 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1593
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1713
ziemlich sinnlose aufstellung auf jedem holz und für jeden spieler sicher etwas anders..generell störeffekt im verhältnis zur individuellen Kontrolle macht die absolute gefährlichkeit aus sonst würde jeder ja 2 x grass dtecs spielen

_________________
Set
Holz: Andro Treiber G
VH: XIOM Omega Asia V 2,0
RH: Sauer & Tröger Hipster 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de