Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 22. Oktober 2018, 23:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 14. Mai 2018, 13:58 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 19:49
Beiträge: 84
Verein: TSV Thiede
Spielklasse: BOL
TTR-Wert: 1838
Steff hat geschrieben:
Ich kann mich nur der Meinung anschließen, dass der Plastikball das klassische Störspiel am Tisch so gut wie unmöglich macht.
Mit dem Z-Ball konnte ich vorne am Tisch alles irgendwie wegdrücken und verteilen bis dann schließlich der Ball im Netz oder Aus landete oder mit der VH vollendet wurde (Topspin oder Schuss). Wenn´s noch druckvoller wurde ging es halt in die Abwehr auf halb- oder Volldistanz, meist bis der Ball nicht mehr zurück kam oder ein gut gesetzter VH Topspin das ganze beendete.
Derzeit klappt davon fast nichts, also auf die Effektivität gesehen. Es ist alles so verharmlost, dass ich regelrecht abgeschossen werde. Auch kommen die Bälle oft nicht einmal bis hinter die Tischkante und steigen beim Gegenüber stärker hoch.
Deswegen auch bei mir der Test mit dem Death und anderen (legalen) GrLN. Ich denke aber, dass ich ob einer anderen oder auch der alten Noppe meine Technik als auch mein Spielsystem anpassen muss. Ich vermute dass ich zukünftig meine Noppe deutlich aktiver spielen muss, um wieder positiv da zu stehen.
Das klassische Noppen vorbereiten und VH Schussspiel wird es mangels fehlender Wundernoppe wohl nicht mehr geben.

Mal sehen was die Zeit so bringt, auch das muss ich zugeben. Sollten sich die Gegebenheiten weiter so verschlechtern, werde auch ich stark in mich gehen müssen und mir Überlegen ob ich nicht doch noch die Sportart wechseln werde. :rtfm:


du hast schon recht, man muss aktiver spielen und man wird sich mit der zeit auch dran gewöhnen (sowie mit kleinen ball/ großen ball). man darf sich nicht einzig und allein auf den belag mehr verlassen, sondern muss selber punkte machen. auch die platzierung ist viel viel wichtiger geworden als vorher.

_________________
-MSP Wizard
-Death ox
-Epos 1.7


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 14. Mai 2018, 14:31 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2024
@kirbyballon: oh ja jeder soll jetzt ein Athlet werden oder wie? Sag dies mal den Opis, die über 65 Jahre alt sind...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 14. Mai 2018, 14:38 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1432
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
Oder wenn man eh schon Knieprobleme hat!

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 14. Mai 2018, 19:15 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 19:49
Beiträge: 84
Verein: TSV Thiede
Spielklasse: BOL
TTR-Wert: 1838
habe ich irgendwo behauptet man müsse nun athletisch bzw athletischer werden?

die meisten opis über 65 wie du sagst werden eh kaum ein unterschied merken von zellu auf plastik, weil die mehrheit von denen aus spaß spielt und nicht "wettkampfehrgeizig".

ich hab lediglich meiner quote recht gegeben, dass man selber halt mehr machen muss und mehr eigene punkte erzielen muss - zb. durch bessere platzierung. das reine hinhalten der noppe reicht nun halt nicht mehr aus, man muss die noppe aktiver spielen. mehr habe ich nicht gesagt..

_________________
-MSP Wizard
-Death ox
-Epos 1.7


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 14. Mai 2018, 19:31 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1160
Jeder hat nicht ganz unrecht! Auf der einen Seite, sind gerade die Opis die Ehrgeizigsten, und sind da jetzt natürlich im Nachteil. Aber wie Uli schon meint, eigentlich baut man ja eh schon ab 40 körperlich ab, und das trifft ja sicher auf die mehreren hier zu.
Auf der anderen Seite hat kirbyballon die Platzierung angesprochen, und das wird immer wichtiger. Wir spielen ja schon 2 Jahre mit Plastik, und da hat leider der passive Noppenspieler nicht mehr viel Zukunft. Traurig aber wahr.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 14. Mai 2018, 21:14 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 879
Ich finde das garnicht traurig, daß derjenige, der einfach nur die Kelle hinhält es schwer hat zu gewinnen. Ist mE doch nicht gerade eine Herausforderung nach dem Motto ich kaufe mir nen Belag, der Punkte macht, zu gewinnen.

Ich verstehe einfach nicht warum schon wieder so ein Jammerthread aufgemacht wird. Das Thema ist doch nun wirklich durch.

Und btw....ich habe beim letzten VR CUP 2 LN Störspieler gesehen, die sehr wohl am Tisch gestört haben und damit Punkte gemacht haben. Es geht weiterhin....vllt muß man es einfach mehr üben...oder eben besser plazieren...

Aber vom Jammern wird das nix.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 14. Mai 2018, 22:09 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 09:01
Beiträge: 399
Spielklasse: Landesliga WTTV
Ich sehe das genauso. Wer vorher mit seinem Glanti oder seiner LN nur hingehalten hat, muss jetzt einfach aktiver werden. Das heisst ja im Umkehrschluss nicht, dass jetzt Höchstleistungen gefordert sind. Nur reicht ein Glanti Block eben nicht mehr aus.
Tischtennis ist aus dieser Sicht eben anspruchsvoller geworden und wer da nicht üben will, wird die Konsequenzen spüren - Ohne Fleiß kein Preis.
Spielsystem umstellen oder mit dem vorhandenen Material auf Plastik trainieren anstatt in Selbstmitleid zu zerfließen!!

_________________
Tischtennis - obwohl am Tisch gespielt - ist ein BEWEGUNGSSPORT !

Holz: Stiga Carbonado 190
RH: Dr. Neubauer Nugget 1,8mm
VH: Tibhar Evolution FX-S 2,2mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 06:26 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1573
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
@Schnittowski
Wie wahr ! Daumen hoch (Scheiß Emoticons sind wieder off :-()

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Summer 3C, Koku 119II, Gewo Target Air Tec
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger, Adler II


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 08:13 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 2024
ja die Opis sollen sich gefälligst umstellen und auf alles angreifen zu lernen und noch bischen laufen gehen um bischen Ausdauer zu bekommen anstatt nur rumzustehen. Nein ich jammere nicht rum, ich hab halt keinen Bock mehr auf schnittloses Rumgeballere,hab aufgehört Tischtennis zu spielen und bin jetzt raus hier...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Mai 2018, 08:53 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 09:01
Beiträge: 399
Spielklasse: Landesliga WTTV
:hand: :hand: :hand:

_________________
Tischtennis - obwohl am Tisch gespielt - ist ein BEWEGUNGSSPORT !

Holz: Stiga Carbonado 190
RH: Dr. Neubauer Nugget 1,8mm
VH: Tibhar Evolution FX-S 2,2mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de