Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 16. Dezember 2017, 19:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MILKY WAY Pluto - Wieder zugelassen!
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Oktober 2008, 22:09 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Beiträge: 2247
Verein: Kesswil (CH)
Hallo Leute

Hab mit Freude festgestellt, dass der Pluto ab 15. Oktober 2008 wieder zugelassen sein wird. Ich werde diesen Rohnoppenbelag wieder einmal antesten. Bin gespannt, ob der sowas wie Schnittumkehr macht. Die mittellangen Noppenbeläge KOKUTAKU Tuple 110, PALIO WP 1013, BOMB King Roc und RITC 563 haben allesamt Schnittumkehr und sind alles Rohnoppenbeläge.

Die besten Resultate in Sachen SU lieferte bis jetzt der Tuple 110 und liegt was SU betrifft etwa auf der Höhe von RITC 755, FL III und Grass Dtecs. Eigentlich recht erstaunlich für ein MLN.

Spiele seit letzten November mit dem Neptune. Der Belag ist in der langen Verteidigung fast eine Eins. Mit 1.5 mm Schwamm spielt er sich auch am Tisch ganz anständig. Nur der Blockschlag, ein wichtiger Schlag für mich, will nicht so recht kontrollierbar werden. Bin da ziemlich anfällig auf Tempo. Nun möchte ich mal wieder ein paar MLN testen.

Ich werde euch berichten, sobald der Pluto getestet wurde.

Cheers, Martin

_________________
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX


Zuletzt geändert von martinspinnt am Mittwoch 8. Oktober 2008, 23:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Oktober 2008, 22:12 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 4777
Verein: VFL Eintracht Hagen
Sorry aber die meisten dieser Beläge sagen mir nicht viel, welche davon sind LN? und welche ist die langsamste? Und wo würdest Du das Tempo im Vergeich zum Insider oder anderen bekannteren Belägen einordnen?

_________________
Roots 7L / RH: Dtecs 0,5: VH: Hikari SR7 40° 2,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Oktober 2008, 22:26 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3158
Yes, auch ich konnte heute einen früheren Vereinskollegen wieder glücklich machen. Er hat mit einem Jubel seinen Neptune heruntergerissen und seinen alten Pluto, den er auf meinen Rat hin aufbewahrt hatte, wieder montiert. Liste 29b hat heute wenigstens mal jemanden zum Jubeln gebracht.

Weitere gute Botschaft: Guo Qiu ist wieder vertreten und mit dem MG ist wieder eine interessante LN mit guten Block- und Offensiveigenschaften und ordentlichem Störeffekt auf dem Markt.

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!


Palio Yue Wang, P1R 1,5mm, Gewo Hype KR 47,5° 1,9mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Acuda S1 Turbo 1,8mm
Nittaku Septear, Hass 1,5mm MX-S, 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Oktober 2008, 22:58 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. August 2006, 00:51
Beiträge: 1529
Sehr erfeulich!

Sogar Bomb ist wieder drauf - die NI klangen allesamt recht vielversprechend - waren nur auf Liste 29 nicht zu finden!

Gruß
Benny...
...der trotz Müdigkeit jetzt mal die Liste durchforsten wird :mrgreen: :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Oktober 2008, 23:09 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. August 2006, 00:51
Beiträge: 1529
So... gestöbert!

Folgende LN sind zu finden...
Nicht alle sind neu, einige sind nur "wieder da"!

46) LION

002 Claw Long

94) NEXY
003 Chaos Long

92) SE7EN
003 7.01 I Long

65) SPINTECH
Konfuze Long
Stealth Long

76) TSP

001 Curl P-H Long

30) GIANT DRAGON
003 Meteorite Long
004 Giant Long Long

34) GUOQIU
MG Long
MG II Long


Sind ein paar Exoten dabei, die wahrscheinlich kaum zu bekommen sind - werde mal meinen Leib- und Magenchinahändler anschreiben, was er liefern kann!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Oktober 2008, 23:14 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Beiträge: 2247
Verein: Kesswil (CH)
Hey RealGyros

Es sind alles MLN ausser FL III, Dtecs und RITC 755. Vom Tempo her sind die ziemlich unterschiedlich, weil unterschiedlich hart und mit unterschiedlichen Schwämmen bestückt. Die Technik mit diesen MLN ist eher NI-ähnlich. Diese Beläge haben eigentlich keine besonderen Stärken aber auch keine besonderen Schwächen. Alles ist möglich, aber für jeden einzelnen Schlag gibt es bessere Beläge. Insgesamt sind das Allround-Beläge. Eigentlich genau richtig für meine RH.

RealGyros hat geschrieben:
Sorry aber die meisten dieser Beläge sagen mir nicht viel, welche davon sind LN? und welche ist die langsamste? Und wo würdest Du das Tempo im Vergeich zum Insider oder anderen bekannteren Belägen einordnen?

_________________
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Oktober 2008, 23:17 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Beiträge: 2247
Verein: Kesswil (CH)
Hoi Benny

flatulenzio hat geschrieben:
So... gestöbert!

Folgende LN sind zu finden...
Nicht alle sind neu, einige sind nur "wieder da"!


Bist ja noch richtig fleissig. Noch nicht genug LN-Beläge getestet? Irgendwann hast du wohl fast alle chinesischen LN bei. Cool 8-)

Cheers, Martin

_________________
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 11. Oktober 2008, 00:14 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Beiträge: 2247
Verein: Kesswil (CH)
Hoi zäme

Erster Test an der Ballmaschine hinter mir. Abstechen am Tisch habe ich verglichen mit Neptune. Der Pluto ist wegen der Rohnoppen recht hart und mit 1.6 mm Schwamm auch sehr schwer. Erstaunlich war bloss, dass der am Tisch beim US-Block eine riesen Schnittumkehr produzierte. Im Vergleich mit Neptune und 1.5 mm Schwamm deutlich mehr!!! - Der Neptune spielt sich wesentlich weicher und sollte auch so gespielt werden.

Pluto mit 1.5 mm Schwamm auf der RH ist recht schnell und trotzdem erstaunlich kontrolliert. Eigentlich sind alles Schläge damit möglich, egal ob Noppenflip auf US, Eröffnungstopspin, Block und Konter, Druckschupf, ... Ich hab wirklich keine Schwäche erkennen können, ausser dass mir der Belag zu schwer ist und nicht so recht zu meiner "filigranen" Technik passen will. Für Leute, die auf der RH eine etwas härtere Gangart bevorzugen und Druck machen wollen und können, ist der Pluto einen Test wert.

Cheers, Martin

_________________
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 11. Oktober 2008, 00:29 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3158
Hoi Martin,

wie alt ist der getestete Pluto? Ist das noch eine ältere Baureihe aus dem Fundus oder ein ganz aktuelles Exemplar frisch aus dem Shop?

Ich frage deshalb nach, weil Milky Way nach dem Verbot einmal in einem ausländischen Forum gepostet hatte, dass der Belag ab Oktober diesen Jahres wieder in überarbeiteter Ausführung auf den Markt kommen würde. Es ist Oktober und der Pluto ist tatsächlich wieder da - nur stellt sich nun die Frage, ob in unveränderter oder modifizierter Version.

Hast Du nähere Infos dazu?

Merci vorab!

Udo

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!


Palio Yue Wang, P1R 1,5mm, Gewo Hype KR 47,5° 1,9mm
TSP Balsa Fitter 5.5, Meteor 845 1,5mm, Acuda S1 Turbo 1,8mm
Nittaku Septear, Hass 1,5mm MX-S, 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 11. Oktober 2008, 00:41 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 20:46
Beiträge: 2247
Verein: Kesswil (CH)
Hey Udo

Ich hab noch einer Version, die ich vor ein paar Monaten gekauft habe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Yinhe da irgendwas verändert hat. Da müsste ich mal einen Shop finden, der den Pluto aktuell verkauft.

Cheers, Martin

bamboole hat geschrieben:
Hoi Martin,

wie alt ist der getestete Pluto? Ist das noch eine ältere Baureihe aus dem Fundus oder ein ganz aktuelles Exemplar frisch aus dem Shop?

Ich frage deshalb nach, weil Milky Way nach dem Verbot einmal in einem ausländischen Forum gepostet hatte, dass der Belag ab Oktober diesen Jahres wieder in überarbeiteter Ausführung auf den Markt kommen würde. Es ist Oktober und der Pluto ist tatsächlich wieder da - nur stellt sich nun die Frage, ob in unveränderter oder modifizierter Version.

Hast Du nähere Infos dazu?

Merci vorab!

Udo

_________________
Cheers, Martin

TIBHAR Evolution MX-S 2.1 | STIGA Hornet | PALIO WP1013 OX


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de