Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Juli 2019, 00:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mittellang und Glatt!
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2007, 13:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 9. Juni 2007, 16:54
Beiträge: 885
Verein: TTG Gevenich-Gereonsweiler
Spielklasse: Zwischen 3.KK bis 1.KK alles!?
Wegen dem GLN-Verbot gab es und gibt es ja immer wieder Spekulationen, ob und wie das auch mittellange Noppen betrifft!

Desweiteren kam auch öffters die Frage, gibt es überhaupt mittellange Noppen die glatt sind oder ohne Schwamm!

http://www.ttdd.de/lange-noppen.html
(Mit dem Link möchte ich keine Werbung machen)

Nach der beschreibung hört der DR EVIL von Friendship sich garnicht mal so schlecht an!!

Vieleicht wär er ja ein Test wert, eine alternative ist er sicherlich!!

_________________
Bild :white: In der Theorie JA, in der Praxis 2te Kreisklasse!
http://www.ttg-gevenich-gereonsweiler.de.vu/ :mrgreen:
----------------------------------
Nehmt Abschied, Brüder, ungewiss
ist alle Wiederkehr,
die Zukunft liegt in Finsternis
und macht das Herz uns schwer.

(Jaja, ich hab immer noch die Fackel heiß, aber nun heißt es andere zu belästigen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2007, 15:43 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 18:51
Beiträge: 2173
Das Verbot gilt aber leider auch für MLN und KN,
also leider doch keine alternative :roll:

_________________
Spark
FL III
Tenergy 05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2007, 17:35 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 9. Juni 2007, 16:54
Beiträge: 885
Verein: TTG Gevenich-Gereonsweiler
Spielklasse: Zwischen 3.KK bis 1.KK alles!?
Jeden falls wäre damit bewiesen, dass es doch einen solchen Belag, in OX und Glatt gibt!! Es gab nämlich die Meinung (in einem anderen Threat), so etwas existiert nicht!! :roll:

_________________
Bild :white: In der Theorie JA, in der Praxis 2te Kreisklasse!
http://www.ttg-gevenich-gereonsweiler.de.vu/ :mrgreen:
----------------------------------
Nehmt Abschied, Brüder, ungewiss
ist alle Wiederkehr,
die Zukunft liegt in Finsternis
und macht das Herz uns schwer.

(Jaja, ich hab immer noch die Fackel heiß, aber nun heißt es andere zu belästigen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2007, 17:43 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 18:51
Beiträge: 2173
Man muss sich schon ein bisschen auskennen um
das zu Wissen :wink:

Ich finds übrigends cool, das es mal wieder jemanden neuen gibt,
der sich auch aktiv am Forum beteiligt (also beiträge schreibt)
und sich auch auskennt.

_________________
Spark
FL III
Tenergy 05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2007, 17:50 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 9. Juni 2007, 16:54
Beiträge: 885
Verein: TTG Gevenich-Gereonsweiler
Spielklasse: Zwischen 3.KK bis 1.KK alles!?
Vielen Dank!!

Doch zum richtigen Testen, wie ihr, bin ich noch nie gekommen, deshalb bin ich auch auf dieser Seite gelandet!! :P

Dauernt neue Beläge sind mir einfach zu kostspielig, als angehender Student hat man halt nicht soviel Kapital, das man investieren kann! :cry:

Da ich aber schon viel über Tischtennis und Material gelesen habe, versuche ich mich trotzdem möglichst gut und professionell einzubringen. :wink:

_________________
Bild :white: In der Theorie JA, in der Praxis 2te Kreisklasse!
http://www.ttg-gevenich-gereonsweiler.de.vu/ :mrgreen:
----------------------------------
Nehmt Abschied, Brüder, ungewiss
ist alle Wiederkehr,
die Zukunft liegt in Finsternis
und macht das Herz uns schwer.

(Jaja, ich hab immer noch die Fackel heiß, aber nun heißt es andere zu belästigen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2007, 17:58 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 18:51
Beiträge: 2173
Ich werd meine Testerei auch erst mal auf Eis legen,
weil die ganze Beläge schon ziemlich teuer sind,
auch wenn ich vieles sehr günstig oder umsonst bekomme.

_________________
Spark
FL III
Tenergy 05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2007, 20:03 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 21:25
Beiträge: 112
Spielklasse: Bezirksliga
Der Dr. Evil von Friendship ist keine glatte MLN, sondern einen griffige MLN. Sie ist nur "glatt" im Sinne von nicht geriffelt - "behandelt" ist diese Noppe nicht ab Werk. Dies ist vergleichbar mit dem Friendship 755; ebenfalls nicht geriffelt & nicht behandelt.

_________________
! ! ! BLOC(K)PARTY ! ! !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2007, 20:10 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Dezember 2006, 18:51
Beiträge: 2173
Oh, dann scheint die Noppe aber ein beliebtes Ziel fürs
Nachbehandeln zu sein, denn ich hatte nur ein exemplar vor der Nase
und die Noppe war sehr glatt!

Aber ich glaub das liegt daran, dass in der Beschreibung steht das die Noppe glatt ist und sich dann niemand wundert, wenn sie nachehandelt ist.
Die Beschreibung ist aber schon ein bisschen unglücklich ausgedrückt...

_________________
Spark
FL III
Tenergy 05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juni 2007, 20:59 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 17. Januar 2006, 21:25
Beiträge: 112
Spielklasse: Bezirksliga
Ich habe auch schon zwei mal gegen einen Gegner gespielt mit Dr. Evil auf seinem Brett.
Der Belag war nicht geglättet. Mein Gegner spielte damit Verteidigung und es lag hauptsächlich an seiner mangelhaften Technik, dass er mich vor keine Probleme stellen konnten.
Ob aus dem Belag mehr herauszuholen mag ich mir nicht anmaßen zu beurteilen, dafür waren beide Spiele gegen diesen Gegner nicht aussagekräftig genug.

Zwei kleine Anmerkungen vielleicht doch noch, um wenigstens einen kleinen Anhaltspunkt zu bekommen: in der Unterschnittabwehr hatte der Gegner wenig Schnitt, wenig Schnittwechsel und nur eine maximal mittelprächtige Sicherheit.
Das einzige was bei ihm ab und zu klappte waren ein paar Schüsse aus der Halbdistanz mit der Noppe, die ich aber im Laufe des Spiels nachdem der Überraschungseffekt verpuffte ordentlich retournieren konnte. Diese Schüsse waren nicht ausreichend schnell und nicht "krumm" genug um viele Punkte zu machen.
Nochmal: der Gegner war allerdings nicht der wirkliche Maßstab wenn es um Abwehr mit Noppen geht; bitte daher meine zwei kleine Aussagen ohne Gewähr ;-)

_________________
! ! ! BLOC(K)PARTY ! ! !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mittellang und Glatt!
BeitragVerfasst: Freitag 19. Dezember 2008, 10:02 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:43
Beiträge: 1591
Die FS-Evil Noppe eignet sich ganz gut für das Blockspiel am Tisch, das war es aber auch schon fast.


Uwe

_________________

NSD ; VH: Vega Europe ; RH: Xiying 979 ox




"Mitarbeiterführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de