Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 15. Dezember 2017, 07:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Oktober 2009, 10:37 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 30. Juli 2007, 08:51
Beiträge: 127
Ich denke, dass Bomb KingRoc ein Alternativ ist.

_________________
http://www.galaxysport.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Januar 2010, 10:51 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 16. August 2005, 07:13
Beiträge: 1318
Verein: SC 1920 Niedervorschütz
Spielklasse: Hobbyspieler BZL
TTR-Wert: 1673
Habe den 563-1 und den Panther gestern getestet.

Vor allem wenn man aktiv damit spielt ist der 563-1 im Vorteil! Finde den Belag nicht schlecht. Beim Schuss muss die Bewegung aber eher KN mäßig ausgeführt werden - mit NI Technik kommt man hier nicht weit.

Gruß Uli

_________________
1)
Holz: ULMO Safety Def+
VH: Waran 1,8mm (KN)
RH: C&F III

2)
Holz: ULMO Classic All
VH: 802 2,0
RH: 531a


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Januar 2010, 11:08 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:43
Beiträge: 1591
Eine mögliche Alternative zum 563-1 könnte der Kokutaku 110 sein. Ich empfand den Störeffekt für eine MLN schon recht beachtlich.



Uwe

_________________

NSD ; VH: Vega Europe ; RH: Xiying 979 ox




"Mitarbeiterführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Januar 2010, 18:08 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. August 2008, 15:25
Beiträge: 897
Verein: KbR
Spielklasse: Bezirksklasse/2. PK
hab den "K" 110 auch getestet! Was ich vor allem toll fand, dass man mit dem Belag "Pseudotopspins" ziehen konnte, gegen die auch höherklassige Gegner nur schwer eine Antwort gefunden haben!!!

_________________
Auslage/System: LH mit tischnahem Block-/Störspiel (RH) + TS/Schuss (VH)
Level aktuell: 2. Bezirksliga, 2. PK
Level max: Landesliga BY Südwest 1. PK
TTR-Wert: 1615 (per 01.09.2011)
Derzeit im Test: Tibhar Stratus Powerdefence/VH Tibhar Genius Sound 2,0 schwarz/RH Materialspezialist Nightmare 1,2 rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Januar 2010, 14:13 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 11:43
Beiträge: 392
Giant Dragon 8228 A-FC


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 20. Juni 2011, 18:56 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1582
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1713
Problem ist ja immer, dass man mit den störigeren Belag auch ähnlich viel Kontrolle braucht sonst macht man selber mehr fehler als man Punkte gewonnen hat....

110 fand ich recht harmlos, produziert wenig spin und aktiv nicht so toll, sicher möglich mit ihm eklig zu spielen aber nicht einfach zu beherrschen, eher was für ln-techniker

563 (etwas kleinere Noppen) und 563-1 sind prinzipiell gute störbelage, viel unterschied macht hier das holz und dessen Absprungwinkel aber auch deine individuelle Blocktechnik, schon ein minimales nach unten ziehen des Handgelenks kann mehrere cm abtauchen ausmachen, allerdings leiden unter tief springenden hölzern und handgelenkstechniken natürlich die Kontrolle/oft hilft auch eine reduzierung des schwamms

Pluto und 8228 FA sind für mich dir störigsten mln aber entsprechend schwerer zu beherrschen, da blocks oft hinten raus oder ins netz gehen
diamant z.B recht einfach zu spielen aber weniger störeffekt

vom 799 würde ich abraten, eher wenig störeffekt im verhältnis zum 563(1) aber mehr kontrolle

interessant wäre ob du eher passiv blockst oder aktiv blockst im letzteren falle eher was richtung panther 563-1 mystery...im erstenre kann auch ein ein 563 mit dünnen schwamm hervorragend sein

_________________
Set
Holz: Andro Treiber G
VH: XIOM Omega Asia V 2,0
RH: Sauer & Tröger Hipster 1,5mm


Set
Holz: Keyshot light
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: MSP shockwave 1,5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de