Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 12. Dezember 2017, 01:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juni 2013, 23:09 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 15. August 2012, 15:21
Beiträge: 143
luki hat geschrieben:
Ich finde dass man eine kurze Noppe nicht mit einem Bogen spielen sollte - eher Schieben als Ziehen... ich finde es sicherer den Ball ganz flach zu spielen (PS erst dann kommt ja der Noppeneffekt) mit Falleffekt. Denn mit Kontertechnik wie mit NI Belägen wird man nicht weit kommen.

Hm, ich glaub so kann man das nicht verallgemeinern, denn viele sehr spielstarke Kurznoppenspieler spielen die griffigeren Noppen, z.B. Tang Peng mit dem Flarestorm II. Auch V.S. Molina spielt ohne besonderen Störeffekt (Spectol 21 auf RH), halt druchweg druckvoll. Bei den Damen sind auch ettliche, die druckvoll sehr griffige Kurznoppen spielen. Groß geschupft wird da auch nicht unbedingt, geht bei den Damen eher klack-klack-klack im RH-Duell. Ich selber schiebe so gut wie nie.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Juni 2013, 13:24 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 15. August 2012, 15:21
Beiträge: 143
Hier schreibt Silverchris noch mal:
"(der + hat schmalere Noppen und einen medium soft schwamm der blowfish einen soft schwamm)"
Der normale BF spielt sich dann wohl ähnlich dem Flarestorm II. Und der BF+ sollte dem HP+ recht nahe kommen.
Wobei im Detail kleine Unterschiede bestehen, also der HP+ wohl den weicheren und katapultigeren Schwamm hat, Noppen "pilzförmig" (unten konisch, oben gerade) sowie auch etwas länger und Obergummi weicher. Oder?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2013, 22:11 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 16:31
Beiträge: 88
Nein, der BF ist dem Hexer ähnlich. (weicher Schwamm)
der BF+ ist dem Flarestorm II ähnlich. (mittelharter Schwamm)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Dezember 2016, 09:14 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. Februar 2016, 23:14
Beiträge: 478
Verein: TV Alzenau | TV Dettingen
Spielklasse: 1. Bezirksliga Jugend || 3. KL Herren
TTR-Wert: 1352
Ist einer der beiden Hexer Beläge dem BlazeSpin oder dem Beautry ähnlich

Also ne mischung aus KN und NI?
So zum schlagspin stil von Herren tröger?

Lg!

Finde den Burnout teilweise zu langsam
Mag aber keinen schwamm über 1.8 nehmen

Lg!

_________________
☆Greetz, Tim☆

♡Aktiv im OOAK-Forum♡


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de