Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 20. September 2018, 15:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Januar 2012, 17:25 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 31. Mai 2008, 00:21
Beiträge: 143
Cogito hat geschrieben:
@noppov

Ich hasse dich :( . In meiner Schublade liegen ungeöffnet, neu: u.a. Schild u. Hexer Pips+ 1,7. Meinst du nicht 1,9mm und ein anderes Holz wäre noch besser :roll: ?

:lol: :twisted:

Also ich hab den 1,9 auch ausgiebig getestet und der ist mir zu unkontrolliert beim Angriff und auch die Schupfbälle sind wesentlich länger und höher als in 1,7. Und das Schild ist einfach ein super Holz (wie auch andere bestätigen :-) ), es bietet für die Rückhand eine sehr gute Mischung zwischen Störeffekt und Kontrolle und ist für die Vorhand nicht zu langsam.

_________________
alte Saison: Yinhe Schild - RH d.tecs alt ox - VH T05 1,7
neue Saison: TSP Fitter 2.5 - RH d.tecs alt ox - VH Adidas P7 1,8
TTR 1560


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Januar 2012, 22:09 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4157
Spielklasse: VL
@cogito : Ab in den Keller und kleb Dir einen ....

_________________
Viscaria und auf der einen Seite eine Noppenkolonie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 04:08 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 31. Mai 2008, 00:21
Beiträge: 143
für Cogito :flame: :

Heute war ich beim Nachbarverein trainieren und habe bekanntgegeben, dass ich nun mit KN auf VH in die Rückrunde gehe. Am Ende des Abends konnten mir alle Gegner eine gefährlichere Vorhand als vorher bescheinigen, vor allem aus zwei Gründen: Ich kann viel häufiger auf Unterschnitt angreifen als vorher und in Konterduellen kommt der Ball beim Gegner leerer und flacher an als mit NI, was sie dazu veranlasst häufiger ins Netz zu schlagen.

Der einzige Gegner gegen den ich es schwerer hatte als mit NI (aber dennoch gewonnen), ist ein reiner Abwehrspieler der seeehr viel Schnitt in die Bälle bringt. Der ließ sich mit der Vorhand schwerer töten als vorher, letztendlich hat aber auch das geklappt und wird sicher noch besser.

_________________
alte Saison: Yinhe Schild - RH d.tecs alt ox - VH T05 1,7
neue Saison: TSP Fitter 2.5 - RH d.tecs alt ox - VH Adidas P7 1,8
TTR 1560


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 13:17 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5805
TTR-Wert: 1436
Noppov hat geschrieben:
Der einzige Gegner gegen den ich es schwerer hatte als mit NI


Bei mir sind es die "leer" spielenden Gegner und da auch eher die passiven als die aktiven Block-/Konterspieler.

Die ursprüngliche Idee - hohe Türme mit KN besser verwerten zu können - hat sich nicht realisieren lassen. Das ist genauso grottig wie zuvor. Aber flache Bälle hämmere ich jetzt mit deutlich höherer Quote 'rein.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 16:12 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 31. Mai 2008, 00:21
Beiträge: 143
Cogito hat geschrieben:
Noppov hat geschrieben:
Der einzige Gegner gegen den ich es schwerer hatte als mit NI


Bei mir sind es die "leer" spielenden Gegner und da auch eher die passiven als die aktiven Block-/Konterspieler.

Die ursprüngliche Idee - hohe Türme mit KN besser verwerten zu können - hat sich nicht realisieren lassen. Das ist genauso grottig wie zuvor. Aber flache Bälle hämmere ich jetzt mit deutlich höherer Quote 'rein.

Was mir an der KN auch gut gefällt, dass es effektiv ist wenn der Schlag fast nur aus dem Unterarm, etwas Handgelenk und bisschen Oberarm kommt. Die Bewegung ist relativ kurz, ich habe das Gefühl, dass ich weniger gut zum Ball stehen und den Körper bewegen muss als mit NI.

Ich würde eigentlich sehr gerne mal ein Video über KN Vorhandtechnik sehen. Gerade weil der Schlag hauptsächlich aus dem Unterarm kommt, habe ich das Gefühl dass man mit der richtigen Schlagtechnik sehr weit kommt. Ich hatte auch erst massive Probleme gegen leere Bälle. Das ist immer noch nicht leicht, aber wesentlich besser geworden. Und zwar nur, weil ich meinen Schlag auf die Bälle geändert habe: Der Ansatz ist relativ weit unten und dann einfach mit einer Handgelenkbewegung nach vorne oben schlagen wobei der Schläger relativ senkrecht steht, also die Schlägerspitze auch eher nach vorne oben zeigt anstatt nach rechts. Wichtig ist die leichte Bewegung aus dem Handgelenk. Und es sei angemerkt, dass ich nicht grad ein Koordinationswunder bin, meine Kollegen wundern sich häufiger dass ich BK spielen kann :D

ps: der geschilderte Schlag klappt mit pips+ besser als mit Leo :peace:

_________________
alte Saison: Yinhe Schild - RH d.tecs alt ox - VH T05 1,7
neue Saison: TSP Fitter 2.5 - RH d.tecs alt ox - VH Adidas P7 1,8
TTR 1560


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:27 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5805
TTR-Wert: 1436
Ein sehr sehr guter Bekannter von mir hat gestern einen Ultrakurztest mit Pips+/1,7mm auf einem Darker gemacht und war sehr angetan. Die Angriffoptionen sind schon mal deutlich besser als mit seinem üblichen Leo/2mm. Leider konnte der Störeffekt der KN nicht richtig getestet werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:56 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 31. Mai 2008, 00:21
Beiträge: 143
Meine Kristallkugel sagt mir, dass dein weit entfernter Bekannter bald auch mal überprüfen wird, ob der positive Eindruck des Schild auch mit dem pips+ bestätigt werden kann.

_________________
alte Saison: Yinhe Schild - RH d.tecs alt ox - VH T05 1,7
neue Saison: TSP Fitter 2.5 - RH d.tecs alt ox - VH Adidas P7 1,8
TTR 1560


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Januar 2012, 16:11 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1089
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Noppov hat geschrieben:
Meine Kristallkugel sagt mir, dass dein weit entfernter Bekannter bald auch mal überprüfen wird, ob der positive Eindruck des Schild auch mit dem pips+ bestätigt werden kann.

:ugly:

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Curl P4 1,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2012, 11:40 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 19. August 2005, 11:52
Beiträge: 401
Verein: Siegen
Spielklasse: Landesliga Gr. 6 Bezirk Arnsberg (NRW) 2015/16 Bezirksklasse Göttingen (Niedersachsen)
TTR-Wert: 1709
Ihr spielt ja fast alle die KN auf der VH, ist z.B. der Hexer pips+ 1,7mm nichts für die RH?
Oder wird das generell zu schnell und unkontrolliert?

_________________
Gummi ist nicht gleich Gummi

Yinhe Schild
VH: Vega Pro 2,0mm
RH: TSP Curp P1R 1,5mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2012, 17:02 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 776
Verein: TTC Rottweil
macthebest hat geschrieben:
Ihr spielt ja fast alle die KN auf der VH, ist z.B. der Hexer pips+ 1,7mm nichts für die RH?
Oder wird das generell zu schnell und unkontrolliert?


Also meiner Meinung nach (bis vor kurzem auch mit dem Hexer Pips + auf VH unterwegs), ist es schon eher eine VH-KN. Für die meisten (Ausnahmen bestätigen die Regel). Wenn du richtig viel Händchen hast oder dein Holz nicht allzu schnell ist, kann er vll. auf der RH funktionieren, doch für die meisten Spieler unterer und mittlerer Klassen dürfte Spectol etc. auf RH besser sein (reicht vom Tempo locker). Mir ist in meiner Umgebung jedenfalls niemand bekannt, der ultraschnelle KN auf RH spielt (Spieler bis Verbandsliga).

_________________
TTR: 1717 (09/18) ,TTR-Max.: 1748 (03/18), Landesklasse TTVWH

Holz: 5 ply t.h.c.b. "Rosewood"
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de