Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 18. August 2017, 04:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Speedy Soft 1,5 mm
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. November 2016, 10:32 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1222
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
TTR-Wert: 1516
Hi...
Mittlerweile spiele ich ihn auch wieder auf der rh... Aber im Angriff... Hatte festgestellt das ich mit der ln auf der Rückhand zu offensiv wurde... Es ging zwar gut... Aber nur solange ich den Gegner unter Druck setzten konnte... Und für den ewigen wechsel zwischen Abwehr und Angriff bin ich einfach zu langsam... Und somit hab ich mich für den Angriff entschieden... Da muss der Gegner laufen... Nicht ich... Ich dachte für Asterix wäre es hilfreich... Da ich finde das er für sein Spiel gut wäre...

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Imperial Energy off+
Vh Xiom Vega Asia
RH Lion Claw 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Speedy Soft 1,5 mm
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. November 2016, 12:19 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 1978
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Hi Tore, was machst du gegen leere Bälle?
Schupfen, Aktivblock, Schuss....
Ich würde gerne aktiv blocken , mit FL III ist das etwas lahm und ungefährlich (ebenso der Schupf).
Mit KN ist die Flugbahn länger und der Ball schneller.
Da könnte ich möglicherweise die passive Ecke verlassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Speedy Soft 1,5 mm
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. November 2016, 14:06 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1222
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
TTR-Wert: 1516
Mit der Vh konnte ich direkt schiessen... Mit der rh schupf ich erst wenn der Ball flach kommt... Schupft der Gegner zurück kann ich angreifen...zieht er Block ich... Legt er ihn nochmal so hin, ist der Ball meistens so langsam das ich mit der Vh angreifen kann... Kommt der Ball allerdings halbhoch rüber gelullert, versuch ich sofort zu schiessen... Aber meistens ohne Erfolg... So lullernde Ball übers Netz schubser waren schon immer mein Tod an der Platte... Und wenn die es schaffen das sie mich auf der rh halten können sowieso :roll:

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Imperial Energy off+
Vh Xiom Vega Asia
RH Lion Claw 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Speedy Soft 1,5 mm
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. November 2016, 23:50 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 1978
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Ja, kommt mir bekannt vor.
Mit FL III ist das anlullern noch tödlicher, weil die Schussoption fehlt.
Dafür geht zwar ein Noppentop, aber bescheiden im Erfolg.
Ich habe mir zu Testzwecken noch einen Speedy Soft in 1,0mm besorgt.
Mitten in der Serie sind aber Experimente damit zweitrangig.
Mal sehen , was wird. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Speedy Soft 1,5 mm
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. November 2016, 22:45 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1222
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
TTR-Wert: 1516
Ich habe früher den fl3 in 1,3 auf einem yinhe t1 gespielt... Der Angriff damit war wie mit einer kn... Der Block und Konter waren echt super... Die Gegner hatten viele Probleme damit... Die Abwehr ging auch super.. Durch das ziemlich hohe Tempo der Kombi, die aber gut zu beherrschen war, konnte ich mich mehr drauf konzentrieren schnitt in den Ball zu tun... Hab aber hauptsächlich nur den block und konter gespielt... Das war für mich auch die einzigste Kombi wo der fl3 eine Art störeffekt hatte... Würde die noch weiter spielen wenn ich nicht zu den Butterflyverweigerern gehören würde nachdem sie sich abgekapselt haben..

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Imperial Energy off+
Vh Xiom Vega Asia
RH Lion Claw 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Speedy Soft 1,5 mm
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 10:08 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 1978
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Danke für diesen für mich wichtigen Hinweis.
Ich spiele den FL III in 1,1 mm und überlege, ob es mit 1,3 mm Sinn macht.
Speedy Soft habe ich gestern in 1mm gespielt, ging gut gegen Materialspieler.
Gegen TS Monster ist die Technikumstellung gegenüber FL III zu groß, da müsste ich mich mehrere Wochen einspielen.
Der 1mm ist hart und direkt und mit dem 1,5mm kaum zu vergleichen.
Mein alter 1,5mm Speedy Soft kam mir griffiger vor.
Wenn ich mit den Speedys ein Abwehrspiel aufziehen wollte, müsste ich wahrscheinlich ein langsameres Holz wählen und das kommt nicht in Frage.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Speedy Soft 1,5 mm
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 10:40 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4062
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1781
Mehr Schwamm --> leichter mehr Schnitt ... das gilt beim Spectol auch. Bin da ja von 1,5 auf 1,1 oder so runter, weil noch sicherer und die Notblocks dadurch auch noch ekliger werden. Wenn ich den Ball aber gut treffe, dann ist auch mit dem dünnen spectol ordentlich suppe drinnen. Auf dem JSH spielt sich der dünne Spectol extrem knackig... gewöhnt man sich mal daran, will man aber nix mehr anderes haben.

_________________
JSH MX-P DTecs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Speedy Soft 1,5 mm
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 11:08 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1222
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
TTR-Wert: 1516
Auch wenn der fl3 eine Art Dämpfungsschwamm hat, empfand ich ihn in 1,3 nicht grade langsamer als den 1,1er...

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Imperial Energy off+
Vh Xiom Vega Asia
RH Lion Claw 1.0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Speedy Soft 1,5 mm
BeitragVerfasst: Freitag 11. November 2016, 11:27 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 18. August 2005, 12:36
Beiträge: 220
Mir hat der 1,3er Schwamm nichts gebracht. Spielgefühl ist diffuser, nicht so direkt wie mit 1,1 mm. Etwas schneller schon, aber wirklich nur etwas. Weniger Ballkontrolle für mich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tibhar Speedy Soft 1,5 mm
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Februar 2017, 22:38 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 1978
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Ja in 1,0mm erinnert er tatsächlich an den FS 799.
Damit könnte ich mein Spiel aufziehen.
Ich habe jetzt bedenken, da auf der VH auch eine KN ist(Raystorm 1,7), dass das zu leicht für den Gegner wird. Schön ist natürlich, dass der 1. Schupf mehr Schnitt hat als z.B. FL III und zudem schön lang ist und auch flach. Der 2. Ball ist vom Feint besser, weil der auf Vorwärtsdrall dann ordentlich US produziert.
Ab dem 3. Ball ist es dann egal. Mit dem Speedy Soft kann der Gegner etwas mehr unter Druck gesetzt werden. Der Feint III ist langsamer und sicherer.
Immerhin sind dann doch irgendwann gute US Spitzen dabei, die ich so auch vom FS 799 kenne.
Der war allerdings abgespielt und sicherer, das kann sich also noch verbessern.
Ich hoffe nun, dass das Ding sich abspielt und dadurch einen Tick an Sicherheit gewinnt und ansonsten so bleibt.
Dann kann der Plastikball kommen!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de