Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 20. Mai 2018, 16:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: FS Legend
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2012, 11:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 755
Verein: TTC Rottweil
Cogito hat geschrieben:
2xkurzenoppe hat geschrieben:
ist es denkbar, dass der belag eventl. von esn stammt?


Bei dem Preis: ausgeschlossen.


Friendship 729 Faster mit ESN-Schwamm kostet 13 Euro, der Hight Point an die 20... das allein ist kein Argument, zumal die Schwammstärke 1,9 ungewöhnlich für FS ist, für Andro etc. die Regel. Ist nur ne Überlegung gewesen...

_________________
TTR: 1735 (22.04.18) ,TTR-Max.: 1748 (03/18), Landesklasse TTVWH

Holz: Im Moment: 5 ply t.h.c.b. mit Palisander Außenfurnier
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Zuletzt geändert von 2xkurzenoppe am Freitag 6. April 2012, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FS Legend
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2012, 11:50 
Online
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1055
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Ich denke nicht, da der typische ESN-Katapult nicht vorhanden ist. Das Teil ist sehr linear.

Bei ttdd.de wird er auch als "nicht factory tuned" gelistet, somit sollte ESN ja ganz rausfallen, oder?

_________________
Tests:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Killer 1,5 / RH: Curl P4 1,5 / RH: FL 2 1,3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FS Legend
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2012, 11:52 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 755
Verein: TTC Rottweil
Andy hat geschrieben:
Ich denke nicht, da der typische ESN-Katapult nicht vorhanden ist. Das Teil ist sehr linear.

Bei ttdd.de wird er auch als "nicht factory tuned" gelistet, somit sollte ESN ja ganz rausfallen, oder?


ttdd.de hat geschrieben:
Der Schwamm (nicht factory-tuned) ist mit einem Härtegrad von ca. 36 Grad weich und bietet einen guten eingebauten Frischklebeeffekt.


Ich zitiere.

_________________
TTR: 1735 (22.04.18) ,TTR-Max.: 1748 (03/18), Landesklasse TTVWH

Holz: Im Moment: 5 ply t.h.c.b. mit Palisander Außenfurnier
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FS Legend
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2012, 11:57 
Online
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1055
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
2xkurzenoppe hat geschrieben:
Ich zitiere
ttdd.de hat geschrieben:
Der Schwamm (nicht factory-tuned) ist mit einem Härtegrad von ca. 36 Grad weich und bietet einen guten eingebauten Frischklebeeffekt.


ok, wohl nicht zu Ende gelesen...

ich glaube nicht, dass die Art von ESN kommt, aber ich lasse mich gern eines besseren belehren.

_________________
Tests:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Killer 1,5 / RH: Curl P4 1,5 / RH: FL 2 1,3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FS Legend
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2012, 11:58 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 755
Verein: TTC Rottweil
Andy hat geschrieben:
2xkurzenoppe hat geschrieben:
Ich zitiere
ttdd.de hat geschrieben:
Der Schwamm (nicht factory-tuned) ist mit einem Härtegrad von ca. 36 Grad weich und bietet einen guten eingebauten Frischklebeeffekt.


ok, wohl nicht zu Ende gelesen...

ich glaube nicht, dass die Art von ESN kommt, aber ich lasse mich gern eines besseren belehren.


Ich wollte nur mal die Hoffnung äußern :-)

_________________
TTR: 1735 (22.04.18) ,TTR-Max.: 1748 (03/18), Landesklasse TTVWH

Holz: Im Moment: 5 ply t.h.c.b. mit Palisander Außenfurnier
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FS Legend
BeitragVerfasst: Sonntag 8. April 2012, 16:41 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 755
Verein: TTC Rottweil
Erster kurzer Test war sehr enttäuschend... war kaum in der Lage mit dem Legend ausreichend Tempo zu erzeugen... Für mich deutlich langsamer als Baxster, Hexer Pips, Flarestorm oder auch Power Dragon. Zumindest mein Exemplar hatte auch nur einen sehr geringen FK-Effekt im Vergleich zu den Genannten. Bekommt nun zwar eventl. noch nen Test auf nem schnelleren Holz, aber die Wahrscheinlichkeit, dass er mein neuer VH-Belag wird, ist recht gering.

_________________
TTR: 1735 (22.04.18) ,TTR-Max.: 1748 (03/18), Landesklasse TTVWH

Holz: Im Moment: 5 ply t.h.c.b. mit Palisander Außenfurnier
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FS Legend
BeitragVerfasst: Montag 9. April 2012, 15:25 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 31. Mai 2008, 00:21
Beiträge: 143
Meister P, könntest du den Legend bitte zeitnah testen, damit ich weiß ob ich mir eher ihn oder den Radical bestellen soll. :-)

_________________
alte Saison: Yinhe Schild - RH d.tecs alt ox - VH T05 1,7
neue Saison: TSP Fitter 2.5 - RH d.tecs alt ox - VH Adidas P7 1,8
TTR 1560


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FS Legend
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. April 2012, 11:25 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 19. Februar 2010, 21:02
Beiträge: 856
Verein: SC Poppenbüttel
Spielklasse: Regionalliga
TTR-Wert: 2066
So, 1. Test ist fertig. 2. Test heute Abend.

Habe ihn gestern auf meinem Ersatz NSD gespielt (leichtes neues NSD).
Rückhand D-Tecs schwarz OX.

Der Belag ist sehr weich.
Die Noppen wirken länger als bei anderen Kurznoppen.
Liegen so zwischen Spectol und Pistol.

Schwamm ist seeeeehr weich beim Fühlen.

Es fällt auf, dass die Noppen an einer Stelle nicht ganz sauber gestanzt wurden.
Leichte Gummireste an der Seite.
Da es an der Trefferfläche ist, scheint es sich nicht auszuwirken.
Ich spürte nichts.

Der Belag ist tierisch schnell.
Ich würde sagen schneller als ein Flarestorm oder Blowfish.

Einkontern ist gewöhnungsbedürftig.

Schuss geht gleich von Anfang an gut.

Schupf geht ohne große Probleme.

Aufschlag geht gut mit RH.
Mit VH fiel es mir schwer kurz aufzuschlagen.

Schnitt war auch gut.

Der Vorhand Block ging sehr gut.
Man hat viel Gefühl und ich habe besser geblockt als sonst.

Also ich war rundum zufrieden.
Es ist natürlich noch das Risiko da, dass es die 1. Euphorie ist.
Ich glaube aber, dass das Ding dauerhauft gut ist.
Ob ich dann am Ende umsteige, weiss ich allerdings nicht.
Das wird die Zeit zeigen.

_________________
http://www.sauerundtroeger.de/
http://www.facebook.com/sauerundtroeger
http://hsv-tischtennis.de/

Holz: Sauer & Tröger Zeus KONISCH (seit Juni 2014)
VH: adidas Blaze Spin schwarz 2,0 mm
RH: Sauer & Tröger HELLFIRE Spezial rot OX (seit Rückrunde 13/14)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FS Legend
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. April 2012, 13:29 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1600
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1713
hab doch gesagt ne trögernoppe......(also was für die VH), ich fand den Belag für die RH einfach zu schnell und unkontrolliert

_________________
Set
Holz: Andro Treiber G
VH: XIOM Omega Asia V 2,0
RH: Sauer & Tröger Hipster 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FS Legend
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. April 2012, 13:37 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. März 2008, 08:22
Beiträge: 1714
Pascal Tröger hat geschrieben:
Also ich war rundum zufrieden.
Es ist natürlich noch das Risiko da, dass es die 1. Euphorie ist.
Ich glaube aber, dass das Ding dauerhauft gut ist.
Ob ich dann am Ende umsteige, weiss ich allerdings nicht.
Das wird die Zeit zeigen.


So hatten wir nicht gewettet ... ich wollte das Ding doch abstauben nachdem du es als "Schund" tituliertst nach deinem ersten Test ;-)

... verdammt ... muss ich das Ding am Ende doch selber bestellen ? WILL ich den überhaupt testen ? Mist ... wieder mal komplett planlos ;-)

_________________
TT-Manufaktur: Hammer & Sichel | VH: Butterfly Impartial XS 1.9mm | RH: Dr. Neubauer Rhino 1.5mm

Oder wahlweise auch:

TT-Manufaktur: Hammer & Sichel | VH: Yasaka Rakza PO 2.0mm | RH: Der Materialspezialist Megablock 1.0mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de