Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 22. September 2017, 19:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheit - Super Spinpips Chop 2
BeitragVerfasst: Dienstag 24. März 2015, 14:30 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 6. März 2015, 17:52
Beiträge: 16
Denkt ihr der SSP Chop II ist in 1.5 auf einem Koji Matsushita Off zu schnell für US-Abwehr? Also zu schnell für normalsterbliche... Muramatsu spielt ja diese Kombi - angeblich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheit - Super Spinpips Chop 2
BeitragVerfasst: Samstag 4. April 2015, 00:31 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 6. März 2015, 17:52
Beiträge: 16
Also habe den Belag nun getestet und er ist auf meinem aktuellen Schläger, Holz ist VKMO:
Der TSP Super Spinpips Chop II in 1.4-1.7 ist ein sehr braver Belag. Er macht alle Schlagarten artig mit, und strahlt viel Sicherheit aus - aber wenig Gefahr. Weder kann man von irgendeiner Art von Störeffekt sprechen, noch entwickelt er überragend viel Spin. Es geht halt alles recht sicher - nur bei der US-Abwehr steigen die Bälle noch zu sehr hoch, aber gut, das liegt eher an mir denke ich.
Wenn ich mit der RH punkten möchte, muss ich über sehr gut platzierte Bälle arbeiten, Schnittwechsel oder Überraschungsangriffe. Allein durch die Spin oder die Geschwindigkeit die ich mit diesem Belag erzielen kann, bring ich den Gegner nicht zu Fehlern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheit - Super Spinpips Chop 2
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Juni 2017, 14:10 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 19:54
Beiträge: 104
Verein: TTC Pink! Berlin e.V./ TTC Blau-Gold e.V.
Spielklasse: keine
Hi ,

meine Frage ist; Wie sieht es aus wenn man selber Topspin zieht, ist da Spin drinne? Und wie sieht es aus mit Schnitt in den eignen Aufschlägen?

Weil momentan überlege ich mir entweder den TSP Super Spinpips Chop 2 oder TSP Spin Magic zu holen.

_________________
Vh TSP Super Spinpips Chop II 1,5

Rh Sanwei Code Ox mit Dämpfungsfolie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheit - Super Spinpips Chop 2
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Juni 2017, 14:42 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. Mai 2007, 11:56
Beiträge: 903
Verein: TTV Höxter
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1821
Für eine KN kann man bei den Aufschägen schon recht guten Schnitt erzeugen und den Gegner damit überraschen. Für eigene Angriffe mit Topspin ist der Super Spinpips Chop 2 aus meiner Sicht jedoch zu langsam, sodass ich den Schlag nur selten zur Überraschung mal spiele.

_________________
Butterfly Joo Saehyuk - Butterfly Tenergy 64 - TSP Super Spinpips Chop 2
Butterfly Korbel SK7 - Butterfly Tenergy 64 - TSP Super Spinpips Chop 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheit - Super Spinpips Chop 2
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 13:01 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 19:54
Beiträge: 104
Verein: TTC Pink! Berlin e.V./ TTC Blau-Gold e.V.
Spielklasse: keine
Hey @ll,

meine Erfahrung mit dem SSPC:

Er ist sehr sehr langsam, sogar langsamer als der Spinlord Mader (ni), worüber ich positiv sehr überrascht war. Man kriegt unheimlich/extrem viel Rotation rein. Blocken und Kontern super einfach und beim Schuss ist extrem viel Energie im Ball

_________________
Vh TSP Super Spinpips Chop II 1,5

Rh Sanwei Code Ox mit Dämpfungsfolie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheit - Super Spinpips Chop 2
BeitragVerfasst: Freitag 1. September 2017, 10:43 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1572
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1692
Noppenstruller hat geschrieben:
Hört sich ja sehr nach einer neuen "Sau" an :-)

Klingt bisher sehr interessant. Das die meisten in hier scheinbar mit 1,5mm Schwamm spielen liegt bestimmt daran, dass der Schwamm sehr weich ist und der Ball bei dünnem Schwamm schnell auf das Holz durchschlagen würde, oder?
Oder handelt es sich hierbei um einen Dämpfungsschwamm und der Belag
wird mit zunehmender Schwammstärke langsamer?



bei kn fehlt die länge der noppen unter 1,5 mm sind kurze noppen nur schwer zu kontrollieren da sehr sehr hart im anschlag, ja schlagen alle durch selbst degu IO oder spectol oder spinpips durfte nur miteinem sehr weichen hiolz und viel gefühl machbar sein

_________________
Set 1:
Holz: Andro Treiber G
VH: Tibhar Evolution MX-S 2,0
RH: Tibhar Speedy Soft d-tecs 1,5

Set 2:
Holz: Butterfyl Keyshot light
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Der Materialspezialist Shockwave 1,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheit - Super Spinpips Chop 2
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 10:06 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 8. April 2015, 00:12
Beiträge: 55
Verein: SG 1908 Bad Soden
Spielklasse: 1. Kreisklasse
TTR-Wert: 1406
Dann solltest mal den TSP Spin Magic probieren, sehr gute Kontrolle und in 1,8 oder 2,1 schlägt auch nix durch.

_________________
Holz TB ALC: VH: DHS Skyline 3-60 Rot / RH: TSP Spin Magic 2,1 Schw.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheit - Super Spinpips Chop 2
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 11:33 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. Mai 2007, 11:56
Beiträge: 903
Verein: TTV Höxter
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1821
Kann jemand von euch die 1,0 Version mit der 1,5 Version vergleichen?
Ich bin auf ein schnelleres Holz (Joo) umgestiegen, um mit der VH offensiver spielen zu können und frage mich, ob ich mit der 1,5 Version mehr Kontrolle hätte.

_________________
Butterfly Joo Saehyuk - Butterfly Tenergy 64 - TSP Super Spinpips Chop 2
Butterfly Korbel SK7 - Butterfly Tenergy 64 - TSP Super Spinpips Chop 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheit - Super Spinpips Chop 2
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 18:29 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. Mai 2007, 11:56
Beiträge: 903
Verein: TTV Höxter
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1821
Niemand hier der schon beide Varianten gespielt hat und die Geschwindigkeit vergleichen kann?

_________________
Butterfly Joo Saehyuk - Butterfly Tenergy 64 - TSP Super Spinpips Chop 2
Butterfly Korbel SK7 - Butterfly Tenergy 64 - TSP Super Spinpips Chop 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuheit - Super Spinpips Chop 2
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 06:50 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1572
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1692
der 1,5 mm ist schon langsam kann mir nicht vorstellen, dass 1,0 besser ist, zumal du am tsich dann Probleme bekommen wirst

_________________
Set 1:
Holz: Andro Treiber G
VH: Tibhar Evolution MX-S 2,0
RH: Tibhar Speedy Soft d-tecs 1,5

Set 2:
Holz: Butterfyl Keyshot light
VH: Tibhar Evolution EL-S 2,0
RH: Der Materialspezialist Shockwave 1,5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de