Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 22. August 2017, 17:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spectol Blue /Red Neu auf LARC
BeitragVerfasst: Samstag 23. Januar 2016, 16:34 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 14:55
Beiträge: 370
Hat jemand Infos zu den neuen TSP Noppen auf der LARC ?

016 Spectol Red Out 017 Spectol Blue Out 018 Spinpips Red Out 019 Spinpips Blue Out


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spectol Blue /Red Neu auf LARC
BeitragVerfasst: Samstag 23. Januar 2016, 17:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 22:48
Beiträge: 662
Es gab mal einen blauen Spectol:

http://mytabletennis.net/forum/forum_po ... ?TID=40717

Ich kann mir vorstellen sie setzen die Rezeptur in schwarz/rot wieder auf. Die Noppengeometrie ist ein bisschen anders glaube ich.

_________________
Andro Treiber G - Tibhar ELS Max - Spectol Red Max


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spectol Blue /Red Neu auf LARC
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Februar 2016, 09:15 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 14:55
Beiträge: 370
http://tsp-yamato.com/tsp/product/rubber/detail/?id=813

http://tsp-yamato.com/tsp/product/rubber/detail/?id=814


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spectol Blue /Red Neu auf LARC
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Februar 2016, 11:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 717
Verein: TTC Rottweil
Oh nein... Testeritis-Gefahr :shock:

Ich mochte den Butterfly Flarestorm I, weil härtere FKE-KN und jetzt kommt TSP mit sowas (Spectol Blue)... :D

_________________
TTR: 1725 (10.06.17) ,TTR-Max.: 1725 (06/17), Landesklasse TTVWH, Position 2

aktueller Testeritis-Zwischenstand:

Holz: SpinLord RD2, 87 g, gerade
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spectol Blue /Red Neu auf LARC
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Februar 2016, 12:48 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 23. Dezember 2015, 23:22
Beiträge: 60
TTR-Wert: 1600
leider ist es nach ITTF nicht erlaubt. Was könnte man sich für geile Schläger zusammenbasteln..

_________________
Holz: Gionis Carbon DEF
Vorhand: Butterfly Tenergy 05 (2,1)
Rückhand: Butterfly Feint Long III (0,5)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spectol Blue /Red Neu auf LARC
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Februar 2016, 12:57 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 717
Verein: TTC Rottweil
TheTiTaN hat geschrieben:
leider ist es nach ITTF nicht erlaubt. Was könnte man sich für geile Schläger zusammenbasteln..


Bezieht sich auf was? Auf die Farbe? Glaube kaum, dass die beim Spectol Blue blau ist. Vll der FKE-Schwamm, aber sicher nicht das Obergummi :mrgreen:

_________________
TTR: 1725 (10.06.17) ,TTR-Max.: 1725 (06/17), Landesklasse TTVWH, Position 2

aktueller Testeritis-Zwischenstand:

Holz: SpinLord RD2, 87 g, gerade
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spectol Blue /Red Neu auf LARC
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Februar 2016, 13:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 876
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Ein Glück, dass sich schon jemand zum Testen bereit erklärt hat
Wann können wir deine Erkenntnisse nachlesen? :)

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,0

Reserve:
VH: Blowfish 1,8 || Grubba Carbon All+ || RH: Feint Long II 1,3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spectol Blue /Red Neu auf LARC
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Februar 2016, 14:57 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 717
Verein: TTC Rottweil
Andy hat geschrieben:
Ein Glück, dass sich schon jemand zum Testen bereit erklärt hat
Wann können wir deine Erkenntnisse nachlesen? :)


Das wird dauern :lol: Ich werde wohl erst schwach, wenn es die Beläge hierzulande gibt... Einen Import aus Japan habe ich derzeit dann doch nicht so dringend nötig, da ich mit dem Waran soweit zufrieden bin :-)

_________________
TTR: 1725 (10.06.17) ,TTR-Max.: 1725 (06/17), Landesklasse TTVWH, Position 2

aktueller Testeritis-Zwischenstand:

Holz: SpinLord RD2, 87 g, gerade
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spectol Blue /Red Neu auf LARC
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. März 2016, 15:19 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4064
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1781
Es gibt aktuell den normalen Spectol, den mit Speed Sponge ( härter ) und den Spectol 21 ( weicher ).
Alle ausprobiert... der normale Spectol hat mir immer am besten gefallen. Vielleicht ersetzen die blue/red Versionen den 21er und den Speed Sponge ? Sie hätten ja auch einen in ox nachschieben können.... :roll:

_________________
JSH MX-P DTecs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spectol Blue /Red Neu auf LARC
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. März 2016, 17:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 717
Verein: TTC Rottweil
Verteidigerle hat geschrieben:
Es gibt aktuell den normalen Spectol, den mit Speed Sponge ( härter ) und den Spectol 21 ( weicher ).
Alle ausprobiert... der normale Spectol hat mir immer am besten gefallen. Vielleicht ersetzen die blue/red Versionen den 21er und den Speed Sponge ? Sie hätten ja auch einen in ox nachschieben können.... :roll:


Zu welchem Zweck? damit du verschiedene Schwämme darunter kleben kannst? :lol:

Ich freue mich. Der Spectol blue wird einen Medium-Schwamm haben (Herstellerangabe: 43-46 Grad) und in 1,5 mm verfügbar sein. In dieser Schwammstärke und -Härte bekommt man sonst keine KN mit FKE. Mich störte am normalen Spectol immer nur das geringfügig zu niedrige Tempo und der geringe Katapult. Ein Tensor-Schwamm könnte das Problem lösen :-)

_________________
TTR: 1725 (10.06.17) ,TTR-Max.: 1725 (06/17), Landesklasse TTVWH, Position 2

aktueller Testeritis-Zwischenstand:

Holz: SpinLord RD2, 87 g, gerade
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de