Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 25. November 2017, 10:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Beautry
BeitragVerfasst: Samstag 13. Februar 2016, 00:09 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 22:48
Beiträge: 686
Wo kaufen wenn nicht bei nittaku selbst? Antwort gerne auch als PN um die Forenregeln einzuhalten.

_________________
Andro Treiber G - Butterfly Tenergy 80 Max - Spectol Red Max
G40+ Schläger: Andro Treiber G - Spinlord Waran - Victas 102 Max


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Beautry
BeitragVerfasst: Samstag 13. Februar 2016, 09:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. Mai 2010, 06:33
Beiträge: 746
Verein: KFUM Flensborg
Spielklasse: Kreisliga
@nordnoppe
da ich den beautry wirklich nur kurz getestet habe, kann ich nicht so richtig viel sagen.
der beautry ist wirklich wesentlich schneller als der waran, aber nicht unkontrollierter. das mit der geschwindigkeit ist reine trainingssache. in die aufschläge bekomme ich recht viel schnitt rein.
was mit beim beautry fehlt ist dieses "klacken".

_________________
Holz: Nittaku Shake Defense
Vh: Spinlord Waran 1,5mm
Rh: Hellfire OX
Einzel : 23:12
Doppel:14:6
mein schupf ist schneller als mein topspin

https://www.facebook.com/kfumbordtennis ... ame_change


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Beautry
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Februar 2016, 14:56 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 956
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Kann jemand eine Aussage zum Katapult machen? Oder ist das Tempo so heftig, dass man kaum unterscheiden kann :)

Im Ernst: Hat der bereits ESN-Katapult? Oder schön linear wie eine klassische Noppe ala Spectol?

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Beautry
BeitragVerfasst: Montag 22. Februar 2016, 16:41 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 14. April 2013, 07:07
Beiträge: 397
Kann mir jemand evtl. sagen, wo der Tempounterschied zum Butterfly Raystorm wäre? Ist der Raystorm langsamer oder schneller als der Beautry?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Beautry
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. März 2016, 19:24 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 14. April 2013, 07:07
Beiträge: 397
Ich vergleiche dann mal selbst die Tempi. Um es kurz zu machen, der Butterfly Raystorm ist wesentlich langsamer als der Beautry in derselben Schwammstärke (1,7-1,8mm).

Eventuell werde ich den Beautry noch einmal in 1,4mm testen, aber momentan gefällt mir der Raystorm von der Geschwindigkeit, wie auch von der Kontrolle und dem Spin doch noch besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Beautry
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. März 2016, 19:54 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 956
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Auch hier nochmal: Ich hätte gern Infos zum Katapult ;)

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Beautry
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. März 2016, 19:56 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 14. April 2013, 07:07
Beiträge: 397
Der Katapult ist wesentlich mehr als bei einer klassischen Noppe wie dem Spectol, aber noch nicht auf ESN Niveau. Bewegt sich meiner Ansicht nach eher auf dem Niveau von japanischen FKE Belägen (also irgendwo zwischen Klassiker und ESN).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Beautry
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. März 2016, 20:06 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 956
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Danke für die Info.
Dann kommt er wohl auf meine Liste...

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Beautry
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. März 2016, 07:09 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 14. April 2013, 07:07
Beiträge: 397
Den Katapult kann man am ehesten vergleichen, wenn man zufällig schon den Nittaku Flyatt Soft aus demselben Haus gespielt hat, denn ich glaube, hier handelt es sich um den gleichen Schwamm. Sehr soft, dadurch auch recht katapultig, aber eben nicht wie ein ESN Flummi.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nittaku Beautry
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. März 2016, 00:08 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. November 2010, 17:11
Beiträge: 725
wo kann ich den Belag bestellen? Gibt es den in Deutschland? Danke

_________________
FiberTec Classic ST
Vega Pro 1.8
Buffalo 1.2


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de