Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 27. Juni 2017, 06:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Dezember 2016, 11:00 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 10:20
Beiträge: 59
https://www.youtube.com/watch?v=a5PnGOYBsFc


https://www.youtube.com/watch?v=75MCuLwHeWQ

_________________
Blade: Libero TTL (Hand made)
Forehand:SPINLORD Marder 1.5 (Black)
Backhand: TUTTLE Autumn 3D 0.8 (Red)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 09:28 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 129
TTR-Wert: 1847
Hat jemand den Belag mal in OX getestet?

_________________
Butterfly Zhang Jike Super ZLC
VH: Tenergy 05
RH: Gorilla


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Montag 20. März 2017, 23:36 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 20. März 2017, 23:31
Beiträge: 1
Butterfly Magnitude hatte eine ähnliche Noppengeometrie. Spielt sich der Gipfeldturm ähnlich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Mai 2017, 19:35 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 696
Ich habe heute erstmals den Gipfelsturm in 1,5 schwarz auf der VH mit einem Nittaku Septear gespielt. Schon beim Einkontern fragte mein Trainer, ob ich einen neuen Belag hätte. Vorher Friendship 563.... Er war völlig von dem Störeffekt angetan, da der Ball irgendwie mal leer, mal mit leichtem US, mal abtaucht, mal irgendwas macht. Obwohl er ein sehr guter Spieler mit viel Erfahrung im Materialbereich ist viel es ihm schwer mehr als 2-3 mal sauber zurück zu spielen. Das interessante war, daß der Störeffekt besser wurde je härter er spielte. Ich habe später noch ein paar Bälle mit jemand anderem gespielt, der einfach nur leicht reinlullerte und da war der Störeffekt geringer.

Wenn die Haltbarkeit nicht so schlecht ist, wie an anderer Stelle beschrieben, dann ist die ein Belag, den vielleicht gerade Spieler auch in höheren Ligen auf der VH testen sollten, wenn sie bisher KN spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 12:16 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 129
TTR-Wert: 1847
Immer noch keine Erfahrungsberichte in OX?

_________________
Butterfly Zhang Jike Super ZLC
VH: Tenergy 05
RH: Gorilla


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de