Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 13. November 2018, 04:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Juni 2017, 13:46 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28
Beiträge: 247
Danke für die Tipps, werde das mal trainieren.

Noch eine Frage zur Aufschlagannahme... wie nehmt Ihr US Angaben an? Kurze wie auch lange?


Danke
GlantiNewbie

_________________
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: Diabolic 1,3mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Juli 2017, 00:10 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
Beiträge: 212
Verein: VfL Oker
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1700
Hier unser GeblockTT-Test zum Gipfelsturm: https://www.youtube.com/watch?v=Gc2ibkWcfqs

_________________
Xiom Michelangelo - Xiom Vega Tour 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis auf YouTube


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Juli 2017, 10:01 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 888
Der Gipfelsturm läuft doch unter KN? Nicht wie im Video erwähnt MLN


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Juli 2017, 10:59 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
Beiträge: 212
Verein: VfL Oker
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1700
Das mag offiziell schon stimmen - gefühlsmäßig hätten wir sie eben eher als MLN eingeordnet.

_________________
Xiom Michelangelo - Xiom Vega Tour 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis auf YouTube


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Juli 2017, 11:05 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3287
Habt ihr auch die Erfahrung gemacht, dass die Returns auf den zweiten Block vom Gegner häufiger ins Netz gespielt werden, weil sie "absacken"? Das empfand ich als die Besonderheit des Gipfelsturms. Leer etwas problematischer und mit hoher Konzentration. Anflippen, leichter Spin effektiv, wenn sauber getroffen. Aber die Blocks fand ich schon auffällig. :-)

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Red+Black Kazak A, Burnout 1,5mm, Roundell Hard 1,9mm
Rapid Gold, MX-P 1,8mm, Mark V 2,0mm
Rapid Carbon, Gewo Hype XT 50° 2,1mm, Spin Magic 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Juli 2017, 11:31 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 21:42
Beiträge: 212
Verein: VfL Oker
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1700
Ja, das ist schon richtig mit dem Absacken. Allerdings konnten wir das in der Vergangenheit bei fast allen von uns getesteten KN/MLN feststellen.

_________________
Xiom Michelangelo - Xiom Vega Tour 2.0 - Butterfly Tenergy 25 FX 1.7
GeblockTT - Tischtennis auf YouTube


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 13:22 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. März 2016, 12:56
Beiträge: 4
Verein: CZ - Sokol Vsetin
Spielklasse: 2. Bezirk
TTR-Wert: 1627
Hallo , spielt jemand diesen Belag? Vergleich mit Giant Dragon 612?

_________________
Vodak Diolen special custom FL / Donic Baracuda 2,0mm / Dr.Neubauer Killer Pro 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 14:46 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 21:42
Beiträge: 96
hallo,

vergleich gipfelsturm-giant dragon 612

kontrolle: gs>gd
tempo: gs>gd
störeffekt: gs<gd

fazit: wenn man diese beiden vergleicht, hat der gs doch eher kn-charakter und der 612 tendenziell ln-charkter (obwohl beide ja wohl hinsichtich aspect ratio als kn geführt werden, sind sie vom spielgefühl für mich eindeutig mln). Ein guter kompromiss zwischen beiden wär der k.o. vom doc, falls du an dem interesse hast, pn.

gruss
rapo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. Januar 2018, 14:11 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 2. Januar 2018, 15:30
Beiträge: 53
Verein: TTV Oberwinter
Spielklasse: Kreisliga
Hallo zusammen,
hat jemand Interesse an einem Testbericht über einen Gipfelsturm OX? Habe das gute Teil heute erhalten und will mal ein bisschen rumtesten beim Training am Freitag.

Spiele sonst lange Noppen OX, komme aber auch mit fast allem auf der Rückhand klar ( außer Antis, die sind komisch ;) ).

_________________
V402 Limber - Vakant - LSD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Freitag 23. Februar 2018, 10:30 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 329
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1499
Hallo,

Habe den Gipfelsturm nun auch ein paar Einheiten lang gespielt, in 1.5 auf einem Boll ALC. Bisher bin ich damit ziemlich zurfrieden. Bin auf Grund der Plastik Bälle umgestiegen von LN / GlAnti. Der Umstieg war überraschend einfach. Im vergleich zu anderen KN die ich probiert habe (Spectol, Waran, Impartial XS) empfinde ich den Gipfelsturm als vergleichsweise fehlerverzeihend und Einsteigerfreundlich. Da geht dann doch mal ein Ball mehr auf den Tisch... Das Video von GeblockTT spricht ja davon, dass der Winkel genau stimmen muss. Das fand ich nicht so, liegt vielleicht am Holz. Aber für mich waren auch Notblocks bzw. Blocks auf Bälle mit unterschiedlicher Rotation besser zu spielen als mit den oben genannten.

_________________
Butterfly Timo Boll ALC - GewO Nexus El 43 2.1 - RH TT Metal Death OX

Ersatz: Donic Baum Esprit - Butterfly Tenergy 25 FX 2.1 - TT Metal Death 0.5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de