Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 26. Mai 2017, 02:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2016, 09:33 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 10:20
Beiträge: 59
ScYcS hat geschrieben:
Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich ALLE diese Spinlord Videos aus diesem runtergekommenen russischen Zimmer von TT-Maximum zwischen diesen beiden Protagonisten extrem langweilig und schlecht finde, weil es IMMER gleich aussieht, egal welchen superduper tollen neuen Belag der Typ nun gerade spielt. Läuft immer gleich ab, Angabe des Gegners, der Spinlord Spieler haut drauf. Schnitt. Angabe Gegner, der Spinlord Spieler legt ab, dann Topsin und Pressblock vom Spinlord superduper tollen Belag. Schnitt. Von vorn.


Ich bin überzeugt, dass Video mit Ihnen langweilig nicht werden. Wir werden uns hier aller herzensgerne amüsieren.
Es ist das Forum, um wie vorzuführen spielt das Instrument.
Wenn Ihnen langweilig ist - gehen Sie in den Zirkus.
Wenn Sie verstehen, besser - jenes zu machen machen Sie.
Wenn gibt es, so....

_________________
Blade: Libero TTL (Hand made)
Forehand:SPINLORD Marder 1.5 (Black)
Backhand: TUTTLE Autumn 3D 0.8 (Red)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2016, 09:38 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 10:20
Beiträge: 59
2xkurzenoppe hat geschrieben:
ScYcS hat geschrieben:
Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich ALLE diese Spinlord Videos aus diesem runtergekommenen russischen Zimmer von TT-Maximum zwischen diesen beiden Protagonisten extrem langweilig und schlecht finde, weil es IMMER gleich aussieht, egal welchen superduper tollen neuen Belag der Typ nun gerade spielt. Läuft immer gleich ab, Angabe des Gegners, der Spinlord Spieler haut drauf. Schnitt. Angabe Gegner, der Spinlord Spieler legt ab, dann Topsin und Pressblock vom Spinlord superduper tollen Belag. Schnitt. Von vorn.


Ich als SpinLord-Fan muss dir leider recht geben. Aufschlussreich ist das eher nicht... Ich schaue mir eigentlich nur die Match-Videos von Telnoy gerne an, weil schönes Spielsystem.

Gerade beim Gipfelsturm sind aber reale Spielszenen drin. Allerdings verlaufen die derart, dass ich mich frage: ist der Belag so unkontrolliert oder hat der Akteur einfach keine gute Rückhand?

Video von den Wettbewerben-es die realen Szenen?
Oder alle Schauspieler spielen dieses?
Der Spieler würde auf das Spiel in den Wettbewerben die schlechten Dornen nicht nehmen. Die Wettbewerbe der sehr hohen Klasse.
Von aller hier mit der schlechten Meinung wird peinlich, wenn sie diese Dornen selbst probieren werden.

_________________
Blade: Libero TTL (Hand made)
Forehand:SPINLORD Marder 1.5 (Black)
Backhand: TUTTLE Autumn 3D 0.8 (Red)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2016, 09:42 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 10:20
Beiträge: 59
Das gute Produkt ist der Sinn, zu schieben. Schlecht-gibt es hat ausgewaschen.
Immer zu kritisieren es ist leicht. Am meisten zu machen sowohl das Foto als auch Video ist es sehr schwer.
Weil von solchen Dornen aller Wahrscheinlichkeit nach zu spielen Sie verstehen, das Foto nicht, zu machen Sie verstehen auch Video nicht, abnehmen können Sie nicht.
Die Meinung - die billigste Ware in der Welt.

_________________
Blade: Libero TTL (Hand made)
Forehand:SPINLORD Marder 1.5 (Black)
Backhand: TUTTLE Autumn 3D 0.8 (Red)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2016, 10:49 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. August 2005, 16:31
Beiträge: 3067
I am sure, that the players play tabletennis very well. Please give us more information about the players and their rating (TTR). In which league they are playing so that users can get a better impression of their playing ability. The video looks like a low-budget production and this is not good for the reputation of the "Spinlord Gipfelsturm" and any brand in general. It´s not the fault of the players, who used the technical equipment they have. But please understand that users are accustomed to see promotion videos in a higher quality standard. This is not meant as a criticism of the players. Please help users to understand this and support them with additional information. :-)

_________________
Gnade hilft uns nicht weiter! Zynismus ist die Fähigkeit, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Ich teste, also bin ich!

Nittaku Septear, P1R 1,5mm, MX-S, 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2016, 11:49 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 712
Verein: TTC Rottweil
@ osyris21:

can we communicate in english, please? would be easier for both, i think :wink: although my english is far away from being perfect, i'm sure that communicating in the world's language would reduce a lot of possible misunterstandings :-)

_________________
TTR: 1716 (23.04.17) ,TTR-Max.: 1721 (10/15)

Holz: Tibhar Samsonov Premium Contact (neue Version), 89 g, gerade
VH: SpinLord Waran 2.0

RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2016, 12:06 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. Juni 2011, 23:10
Beiträge: 155
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1668
osyris21 hat geschrieben:
destroy11 hat geschrieben:
Videos von osiris stammen aus der Ukraine. Mit Russland haben die nix zu tun. Für mich sind die auch nicht aussagekräftig. Was soll`s? Sowieso muss man selber ausprobieren, solche Videos bringen mir gar nix. Aber von Martin schon eher. Nicht ärgern das Leben geht weiter. :peace:


Für die schwachen Spieler gibt beliebiges Video nichts. Besser gehe in den Saal und trainiere.


halt einfache deine klappe Besserwisser, erst mal komm mal auf meine Niveau, dann können wir diskutieren!
Erzähl lieber wie du mit dem Schuh besiegst Andrey Mazunov oder wie du mit Pascal Tröger ständig kommunizierst. Noch ein Märchenonkel( ich glaube desselben) haben wir schon :lol2:

P.S. Noch vor einige Zeit der Typ könnte kein Satz ausbringen. Jetzt plötzlich schon :ugly: :ugly: :ugly:
bamboole, 2xkurzenoppe spart eure englisch . Wo der Typ auftaucht gibt`s nur Stress, der ist schon auf alle russischen TT-Forums gesperrt. Einfach ignorieren :peace:

_________________
Butterfly Matsushita Pro
GD Meteorite OX
Tibhar Super Defense 40 1,6 mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2016, 17:59 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 18:54
Beiträge: 85
Hallo,

der Spieler, der den Gipfelsturm im Wettkampf einsetzt, ist Maxim, er spielt für die Mannschaft SpinLord Kharkov in der ersten ukrainischen Liga. Er ist dort unterer Durchschnitt. Der beste Spieler in dieser Liga ist Denis Kalachevskiy, spielt übrigens auch SpinLord auf der Rückhand (erst Blitzschlag, jetzt Dornenglanz II), Position in der Weltrangliste ca. 300. Die Spielstärke von Maxim schätze ich auf 4 Liga in Deutschland ein, vielleicht auch 3. Liga unten. Das bedeutet natürlich, das die ukrainische Liga nicht so stark ist, aber Hobbyspieler sind das nicht.
Die Videos sind nur kurze Appetizer, da sollte man nicht zu viel erwarten. Ein längeres, besseres Video folgt noch.
Alle Videos sind für den internationalen Markt, deshalb gibt es keine deutsche Sprache. Der Export ist für mich nun einmal deutlich wichtiger als der deutsche Markt. Die meisten Zuschauer habe ich mittlerweile in Asien; die können natürlich meistens weder Englisch noch Deutsch, deswegen gibt es keine Sprache.

_________________
Mit freundlichen Gruessen

Mark Koehler
Inhaber ttdd.de Tischtennisversand

Siefenfeldchen 13
53332 Bornheim
Germany

Tel. (0049)2222 / 9899943
(keine telefonische Produktberatung)
Fax. (0049)2222 / 9272765

http://www.ttdd.de

E-Mail: service@ttdd.de

Ust-ID Nr. DE 813750619


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2016, 18:13 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 712
Verein: TTC Rottweil
ttdd hat geschrieben:
Hallo,

der Spieler, der den Gipfelsturm im Wettkampf einsetzt, ist Maxim, er spielt für die Mannschaft SpinLord Kharkov in der ersten ukrainischen Liga. Er ist dort unterer Durchschnitt. Der beste Spieler in dieser Liga ist Denis Kalachevskiy, spielt übrigens auch SpinLord auf der Rückhand (erst Blitzschlag, jetzt Dornenglanz II), Position in der Weltrangliste ca. 300. Die Spielstärke von Maxim schätze ich auf 4 Liga in Deutschland ein, vielleicht auch 3. Liga unten. Das bedeutet natürlich, das die ukrainische Liga nicht so stark ist, aber Hobbyspieler sind das nicht.
Die Videos sind nur kurze Appetizer, da sollte man nicht zu viel erwarten. Ein längeres, besseres Video folgt noch.
Alle Videos sind für den internationalen Markt, deshalb gibt es keine deutsche Sprache. Der Export ist für mich nun einmal deutlich wichtiger als der deutsche Markt. Die meisten Zuschauer habe ich mittlerweile in Asien; die können natürlich meistens weder Englisch noch Deutsch, deswegen gibt es keine Sprache.


Hallo,

danke für die Information. Dennoch wäre es sinnvoll in ein Video zB 3-4 Schlagarten zu zeigen und am Ende wenige Stichpunkte (eine Art Urteil) in Textform einzublenden (in Englisch natürlich).
Selbstverständlich nur eine Anregung. Ich persönlich bin nach wie vor ohnehin sehr zufrieden mit den SpinLord-Produkten und die von mir trainierten Kids (der Tiger ist z.B. eine sehr gute Alternative zu Sriver S,L oder EL) ebenso.

Viele Grüße und weiter so!

PS: von Hobbyspieler sprach niemand. Es darf jedoch erlaubt sein, auszuführen dass bei dem Akteur (Maxim) die VH deutlich stärker als die RH wirkt und im Video nicht festzustellen ist, ob der Gipfelsturm kontrolliert ist oder nicht. Ich denke nicht, dass solche Äußerungen Grenzen überschreiten. :wink:

_________________
TTR: 1716 (23.04.17) ,TTR-Max.: 1721 (10/15)

Holz: Tibhar Samsonov Premium Contact (neue Version), 89 g, gerade
VH: SpinLord Waran 2.0

RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Mai 2016, 11:52 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 10:20
Beiträge: 59
https://www.youtube.com/watch?v=zdVQGNM ... e=youtu.be

_________________
Blade: Libero TTL (Hand made)
Forehand:SPINLORD Marder 1.5 (Black)
Backhand: TUTTLE Autumn 3D 0.8 (Red)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Freitag 13. Mai 2016, 18:39 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 17. Juli 2012, 18:54
Beiträge: 85
Hallo,

der SpinLord Gipfelsturm ist nun lieferbar.

_________________
Mit freundlichen Gruessen

Mark Koehler
Inhaber ttdd.de Tischtennisversand

Siefenfeldchen 13
53332 Bornheim
Germany

Tel. (0049)2222 / 9899943
(keine telefonische Produktberatung)
Fax. (0049)2222 / 9272765

http://www.ttdd.de

E-Mail: service@ttdd.de

Ust-ID Nr. DE 813750619


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Freitag 20. Mai 2016, 08:37 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 11:02
Beiträge: 11
TTR-Wert: 1473
Hab das Ding auf der Vorhand getestet. Bisher Waran in 1,0 gespielt. Im Vergleich dazu mit Schwamm 1,5 erheblich schneller, liegt vermutlich am dickeren Schwamm. Nach ca 20. Minuten Eingewöhnung ein super Spielgefühl. Sehr gute Kontrolle und schöner Störeffekt (für Kurznoppe). Habe beim Training direkt gegegn Leute gewonnen, die ich bisher nicht schlagen konnte. Werde das Ding weiter testen und den Gipfelsturm sehr wahrscheinlich auf Dauer benutzen, obwohl ich mit dem Waran vorher sehr zufrieden war. Ein wirklich interressanter Belag.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Freitag 20. Mai 2016, 11:08 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Freitag 11. April 2014, 10:24
Beiträge: 33
Verein: TSG 1883 Lollar
Spielklasse: KL
TTR-Wert: 1525
Na super, jetzt taugt der auch noch was, oder wie? :roll:

Ich bin vor 2 Wochen! auf KN VH umgestiegen, nachdem ich Zeit meines Lebens nur NI auf der VH hatte. Langfristig möchte ich aber umstellen und was eignet sich dazu besser als der Sommer... Ach ja und auf RH gem. Signatur LN.
Aktuell habe ich mich für den Waran in 1,5 entschieden und nach kurzer Eingewöhnung kam ich ziemlich gut zurecht. Ein toller KN Belag, sofern ich das schon beurteilen kann. Das schwierigste an der Umstellung ist für mich der geringe Grip am tangentialen Treffpunkt für den TS. Das klappt je nach Winkel manchmal gut und dann fallen mir wieder reihenweise Dinger ins Netz - wohl ein technikproblem, klar. Aber eine sehr griffige KN ala Degu möchte ich auch nicht, da der Störeffekt bei Block, Konter, Schuss schon da sein soll. So ein bisschen mehr wäre aber schick.
In der Beschreibung steht ja, dass der Gipfelsturm nichts für KN-Anfänger sei (dazu zähle ich mich einfach mal). Aber da ich mich gerade eingewöhne, könnte ich mich ja auch gleich damit eingewöhnen, oder? Denn von den Eigenschaften her klingt der Belag wirklich mega spannend und eigentlich auch sehr passend für das, was ich so vorhab.

Ich hoffe, da gibt jemand seinen Kurznoppen-Senf dazu :-)

_________________
Arbalest Bogen
Xiom Omega V Tour
Dr. Neubauer Viper Soft ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Freitag 20. Mai 2016, 13:40 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 26. April 2014, 19:57
Beiträge: 431
Werde mir den Belag auch gönnen, komme aber erst in knapp 2 Wochen zum training.
Drecks Schichtarbeit :(

_________________
Friendship Orgin Soft 1,5mm
Yinhe K-2
Dr. Neubauer Buffalo 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Freitag 20. Mai 2016, 14:29 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 11:02
Beiträge: 11
TTR-Wert: 1473
Du kannst Dich , glaube ich relativ schnell an den Belag gewöhnen. Spiele auf der Rückhand auch die Viper. Finde den Waran zum abschiesen klasse, habe aktuell das Gefühl, dass der Gibfelsturm wirklich mehr Kontrolle bietet und auch mehr stört. Schnitt scheint auch zu passen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinlord Gipfelsturm
BeitragVerfasst: Freitag 20. Mai 2016, 14:42 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 26. April 2014, 19:57
Beiträge: 431
Noch mehr Kontrolle als der Waran, was das Abschießen betrifft und dabei ein mehr an Störeffekt?
Dann wäre es die KN Sau :lol:

_________________
Friendship Orgin Soft 1,5mm
Yinhe K-2
Dr. Neubauer Buffalo 1,8mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de