Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 18. August 2017, 04:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2016, 09:45 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4062
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1781
Auf dem Holz Spectol in 1.5 ! Alternativ dazu - ähnliches Holz, aber etwas steifer ( ..was für KN immer gut ist ! ) - TSP x.Series Defense Combi

_________________
JSH MX-P DTecs


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2016, 10:31 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1636
silverchris hat geschrieben:
also von ungefährlichen ln rate ich ab (curl p-h) zb
dann lieber schon ne langsame kn


Abwehr mit KN ist schwieriger als mit LN und wieso soll er nicht mit einer ungefährlichen LN anfangen, in den unteren Spielklassen kann doch sowieso niemand zig Mal nen Topspin auf US ziehen und die meisten wissen überhaupt nicht wie sie gegen LN spielen sollen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2016, 11:36 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 1978
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Ist diese Einschätzung auch für den Plastikball so?
Der Ball ist langsamer und nimmt weniger Energie auf. Dies erleichtert ein TS Spiel.
Die KN wirkt dem dagegen (beschleunigt besser als LN und Energie und Drall sind da relativ).
Auch ein dünner griffiger NI Abwehrbelag wird wahrscheinlich mühseliger.
Ich setze jedenfalls auch auf KN (mindestens eine Seite).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2016, 11:43 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 3. November 2008, 23:34
Beiträge: 1636
@Novalis: Dass es funktionnieren kann beweist ja dieser junge japanische Abwehrspieler nur ist dieser sehr athletisch und schnell auf den Beinen und er trainiert wahrscheinlich mehr als wir es tun :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2016, 11:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 13. Dezember 2010, 10:09
Beiträge: 531
Spielklasse: WTTV Landesliga
TTR-Wert: 1770
Allerdings finde ich interessant, dass ich jetzt schon von 5 Spielern, welche Abwehr spielen UND einen Coach haben, gehört habe dass dieser Ihnen zu KN Abwehr rät.

Ich kenne keinen der Coaches privat, nur manche Spieler, deswegen weiß ich nicht ob das so ein neuer Trend ist, oder das wirklich zukunftsorientiert besser ist

_________________
Der Materialspezialist L.S.D.
TSP Def Classic
Xiom Vega Pro max.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 24. April 2017, 11:00 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 1978
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Ich spiele VH Abwehr halblang und lang mit Raystorm 1,7mm und das geht gut.
Vorne spiele ich damit TS, Schuss und Schupf, das geht ebenso gut.
Mit Plastikball getestet. Alles i.O.!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 24. April 2017, 11:38 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4062
Verein: TSV Ottobrunn
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1781
Noppi08 hat geschrieben:
@Novalis: Dass es funktionnieren kann beweist ja dieser junge japanische Abwehrspieler nur ist dieser sehr athletisch und schnell auf den Beinen und er trainiert wahrscheinlich mehr als wir es tun :)


So ist es. Ausserdem gibt es Gerüchte, dass er wieder zurück zur LN ist.

_________________
JSH MX-P DTecs


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 24. April 2017, 20:56 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Montag 7. Januar 2013, 16:40
Beiträge: 173
Spielklasse: bezirksklasse
TTR-Wert: 1631
Das ist das alte gerücht, das neue sagt er ist wiederrum auf kurze zurück...achte mal bei neueren spielen drauf :-)

_________________
victas matsushita off rh: master anti 1,5 vh: schwanke zwischen totaler angriff mit tenergy 05 fx 2,1 oder klassischer abwehr mit victas 401 1,5

Spielstil: irgendwas zwischen hou yingchao und evgueni chtchetinine


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 24. April 2017, 22:08 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 872
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
und wenn das alte gerücht nur ein gerücht war, ist dann das neue gerücht auch nur ein gerücht? :hammer:

_________________
Setup:
VH: Blowfish 1,8 || Grubba Carbon All+ || RH: Feint Long II 1,3

im Härtetest:
Raystorm || XIOM V1 || Feint Long II


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de