Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 21. November 2017, 18:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 07:41 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 30. April 2008, 14:57
Beiträge: 69
TTR-Wert: 1700
Hallo,

ich suche für meien Mannschaftskollegen TTR 1700 eine gute Abwehr Kurznoppe.
Wir spielen schon seit vielen Jahren zusammen Doppel und daher habe ich durch seine Materialveränderung Anfang der Saison negative Veränderungen bemerkt (-70 TTR-Punkte). Er spielte vorher Stiga Radical in ca. 1,5 mm auf der RH. Dann brach sein Holz und er legte sich ein neues mit dem Spectol zu. Tempo ist jetzt vielleicht etwas schneller. Die von ihm gespielten Bälle haben jedoch nun nicht mehr den gewohnten Spin und Wechselschnitt und kommen zudem auch häufig höher. Was kann hier empfohlen werden ? Langnoppe hat er mal probiert und scheidet aus, er hat auch ein gutes Händchen für Abwehr mit KN.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 08:10 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 20:44
Beiträge: 253
Spielklasse: Kreisliga im HTTV
TTR-Wert: 1505
Warum spielt er nicht einfach wieder den Radical? Hat er das Holz gewechselt oder das gleiche wieder gekauft? Welches Holz denn?
Wenn es wirklich langsam werden soll wäre der Spinpis Chop 2 vielleicht etwas für deinen Doppelpartner.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 08:12 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 30. April 2008, 14:57
Beiträge: 69
TTR-Wert: 1700
Finde den Radical nirgens zu kaufen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 08:28 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1253
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
Den Radical gibt´s bei Contra als Angebot ! Wundere mich nur woher der 1,5er Schwamm kommt ? Selbst bei Stiga direkt hat der Radikal mindestens nen 1,8 er Schwamm. Mit Spectol abwehren, das kann nur einer. :mrgreen: Weiß der Henker wie der V. das macht ? :cool2: Für mich hat der Specy ziemliche Kontrolldefizite. Denkbar wäre z.B. der DEGU II in 1,5. Für ne KN extrem griffig, sicher und dennoch mit AR Qualitäten.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR (3x)
1. Seite: Summer 3C, Diamant
2. Seite: Spinlord Adler II, Target AirTec


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 09:01 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 26. April 2014, 19:57
Beiträge: 472
Werfe ich mal die heiligen drei Könige ins rennen

FS 802, TSP Spectol, Spinlord Degu zwei.

Persönlich kommt es mir so vor, als ob diese reinen Block/Konter Noppen ala FS 802 viel mehr Schnitt in der Abwehr erzeugen, wie die spinnigen Noppen.

_________________
Xiom Vega Pro 1,8mm
TTM Stone Sour
S&T Hellfire ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 09:50 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1253
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Reaktivierter Edelreservist :-)
DEGU II seh ich nicht als reine Block/Konter Noppe - eher AR. Spectol hat ihm ja schon mißfallen.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR (3x)
1. Seite: Summer 3C, Diamant
2. Seite: Spinlord Adler II, Target AirTec


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 09:54 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
Beiträge: 821
Verein: Wyker TB
Spielklasse: Saison 2016/17: KL-NF Ziel: positives Spielverhältnis TTR verbessern
TTR-Wert: 1454
@brandy Den Degu II kann ich auch empfehlen, dazu noch den Kokutaku 119
1,5 mm passen, da die Bälle ansonsten bei beiden Belägen schnell aufs Holz "durchschlagen".
ferring

_________________
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Holz: TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: MSP BEAST, 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm

Ersatzbrettchen (1): TTM Hammer und Sichel
RH: Dr. Neub. Buffalo, 1,2 mm
VH: SpinLord Degu II, 1,5 mm


Ersatzbrettchen (2): TT-Manufaktur Hawk
RH: Sword Scylla, OX
VH: SpinLord Degu II, 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 19:15 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2008, 15:51
Beiträge: 232
Spielklasse: Kreisklasse
TTR-Wert: 1245
Ebenfalls Degu II, falls noppen ein bißchen länger sein sollen vlt. Den Globe 889...

_________________
Schläger:
BTY VL mit Waran 1,5mm ==> VH
Var 1 : RH Waran 1,0mm AvaloxB 46 Grad
Var 2 : RH KoKu 110 1,0mm, AvaloxC 50 Grad
Var 3 : RH 388 C1 1,0mm

Schon mal gespielt:
Pluto, Degu 1 & 2, 889, 889-2,Uranus, MilliTal II, 888, Burnout, FS802-1, FS 802, FS 802-40, FS799, Diamant, KingRoc, KoKu 119II , 8228A, KoKu 110 etc


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de