Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 13:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 7. Juli 2017, 15:58 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 292
Hätte eine Frage an die community: wer von euch hat Erfahrung mit den genannten (Tensor)noppen, insbesondere im Vergleich zueinander. Dabei würde es mich insbesondere interessieren, ob diese vorwiegend für VH bzw. RH genutzt werden (bitte mit Angabe der Stärke u. verwendetem Holz). Vielen Dank f. euere Rückmeldungen !

_________________
P-Ball
vorne: Waran 2.0
hinten: Three Sword Zeus OX
Hölzer: Sword Subdue bzw. KTL 368


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Juli 2017, 15:46 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 292
Hi TT-Fans, hätte mir nicht gedacht, daß NIEMAND zu den Belägen was sagen kann. Da ich jetzt in der Sommerpause den Mizuno in 1,8 auf VH (auf KTL 368) teste, kann ich soviel sagen, daß der Belag zwar wenig Täuschung besitzt (sicher weniger als der Armstrong) , trotzdem für das Kurz-Kurz Spiel vorn (Annahme v. Service) sowie Schnittweiterleitung u. natürlich dem aktiven Konter bei 'Hardcore'-Angreifern Vorteile aufweist, die dem Gegner das Leben schwermachen (ziemlich hohe Geschwindigkeit beim Konter, flacher Ballabsprung, hohe Sicherheit). Für mein Spielsystem neu (mit dem Saviga V 0,5 RH) eigentlich gar nicht so schlecht. Trotzdem wäre natürlich der Vergleich zu den übrigen genannten sehr aufschlußreich, vlt. kommt noch was !

_________________
P-Ball
vorne: Waran 2.0
hinten: Three Sword Zeus OX
Hölzer: Sword Subdue bzw. KTL 368


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 14:42 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5694
TTR-Wert: 1423
ttbleki hat geschrieben:
. Trotzdem wäre natürlich der Vergleich zu den übrigen genannten sehr aufschlußreich, vlt. kommt noch was !


Zu den übrig Genannten kann ich nichts sagen.
Ich habe einige KN gespielt und davon intensiv Beautry und Burnout. Eher auf Störeffekt angelegte KN wie Spectol Red oder Leopard waren bei mir letztlich im Abschluss zu fehlerhaft. Also spiele ich jetzt den Burnout, bei dem ich mich auf von 1,8 auf 2,0 hoch gewagt habe - need for speed. Da es noch zügiger sein könnte, habe ich noch den Beautry in 2,0. Dieser entpuppt sich aber im Gegensatz zu seiner 1,8er Variante für mich als Diva: an guten Tagen der Knaller, an allen anderen Tagen ein Risiko.

Bernd Schuler hatte mir letztes Jahr freundlicherweise einen nicht mehr benötigten Mizuno Booster 1,8 geschenkt. Der fristete nach kurzem Test - ich hatte gerade den Burnout entdeckt - ein Dasein als Mauerblümchen. War spielbar, aber der Burnout war sicherer. Jetzt wo ich mich auf mein Holz eingespielt habe, habe ich dieses von GB auf SB verkleinert und der einzig passende Lappen war der Mizuno. Zumindest an dem Abend hat der phänomenal eingeschlagen. Was mir so gut gefiel, dass ich - größenwahnsinnig :wut: :dreh: - mir gleich mal die Variante in 2,0 in Japan bestellt habe.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juli 2017, 18:24 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 19. November 2005, 16:15
Beiträge: 715
Verein: Topspin B.
Da die Mehrzahl von uns wohl LN auf derRH spielt und NI auf VH ist das Thema KN auf VH noch fremder, wenn es um solche speziellen Noppen geht.
Ich kann zu diesen Belägen auch nichts sagen, teste aber seit Jahren zum Gelächter meiner Vereinskameraden immer mal KN auf der VH. In diesem Sommer habe ich den Tuutle Summer 3c drauf gepackt. Ein untaugliches Experiment, wenn man vorher einen VH Belag vergleichbar T 05 gespielt hat.
Gestern bekam ich den Spinlord Waran von Herrn Köhler geliefert und konnte diesen ausführlich im Training testen. DieseKN in 2.0 ist schon einen Versuch wert. Wesentlich weniger anfällig auf Schnitt, ganz gute Dynamik auch hinter dem Tisch und wesentlich leichter aus der Hüfte zu schießen. Störeffekt habe ich wohl nicht rein bekommen und meine Aufschläge waren auch nicht so gefährlich.
Es lohnt sich schon, auch mal eine KN zu testen.

Ich weiß nicht, was die hier genannten KN von Mizuno, XIOM oder Victas anderes als der Waran bieten, eine werde ich bestimmt noch testen, zumal ich nächste Saison etwas kürzer trete. Aber welche.
Das hat was und die Gegner, die das bogenförmige Spiel gewöhnt sind müssen sich auf gerade, flache Bälle einstellen.

_________________
Holz: NSD
VH: EL-S 2.0
RH: D tecs ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 28. Juli 2017, 14:08 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 292
Danke an euch f. die vorläufigen Rückmeldungen.
@Cogito
Cogito hat geschrieben:
Zu den übrig Genannten kann ich nichts sagen.
Ich habe einige KN gespielt und davon intensiv Beautry und Burnout. Eher auf Störeffekt angelegte KN wie Spectol Red oder Leopard waren bei mir letztlich im Abschluss zu fehlerhaft ....

genau denselben Eindruck hab ich vom Spectol Red nach kurzem Training gewonnen, einfach zu fehlerhaft. Beautry in 1,4 zwar nicht so übel jedoch fehlende Dynamik, gut zu wissen, daß die 2.0 Variante ebenfalls hapert.
Auch ich hab den Mizuno in 2,0 geordert u. schon bekommen, konnte ihn jedoch nur bis dato am Roboter ohne besonderen Aussagewert testen.
Was f. mich allerdings vollkommen rätselhaft ist, ist die Tatsache, daß besagter Belag zwar in Deutschland erzeugt wird (lt. Coverinformation) jedoch nur über Japan vertrieben wird. Wäre ungleich praktischer das Produkt direkt hier beziehen zu können. Das wirft f. mich nochmals eine weitere Frage auf: welche sonstigen Beläge werden eigentlich nur übers Ausland vertrieben u. in Deutschland erzeugt ? Vlt. weiß das jemand !

_________________
P-Ball
vorne: Waran 2.0
hinten: Three Sword Zeus OX
Hölzer: Sword Subdue bzw. KTL 368


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de