Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Donnerstag 21. September 2017, 16:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 6. August 2017, 19:45 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 904
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
Im Widerspruch dazu sehe ich die Spinpips red, die schon sehr gut Rotation erzeugen können. Das OG ist recht hart/steif

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 6. August 2017, 21:10 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 19:54
Beiträge: 104
Verein: TTC Pink! Berlin e.V./ TTC Blau-Gold e.V.
Spielklasse: keine
Hi ,

als meine Erfahrung ist, dass ich beim Unterschnitt Aufschlag die Ni Technik nutzen kann und tue und mit SSPCII genau den gleichen Schnitt reinkriege.

Wo sich mir z.B. die Frage stellt, wie stark muss ich nun beim Topspin vom Gegner beim Blocken das Blatt schließen und wie sieht es aus wenn der andere Unterschnitt spielt, wie weit muss ich da das Blatt öffnen.

_________________
Vh TSP Super Spinpips Chop II 1,5

Rh Sanwei Code Ox mit Dämpfungsfolie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 6. August 2017, 21:54 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. Juli 2012, 14:07
Beiträge: 1151
Spielklasse: verletzt
TTR-Wert: 1560
In jeder Form musst du den Blattwinkel weniger stark ändern als mit einem NI-Belag. Sprich: Dein Schläger ist bei KN immer näher der Neutralposition (Neutralposition: Schlägerfläche senkrecht zum Boden) als bei NI. Um wie viel hängt von der individuellen Kombi und auch der Technik ab (wird mehr hingehalten oder selber etwas Druck gemacht usw.).

_________________
Schläger 1: Holz: Viscaria Light gerade
Rückhand: Tenergy 05FX 1.9
Vorhand: Tenergy 80 1.9
Schläger 2: Holz: siehe Schläger 1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 6. August 2017, 22:13 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 19:54
Beiträge: 104
Verein: TTC Pink! Berlin e.V./ TTC Blau-Gold e.V.
Spielklasse: keine
Welche Auswirkung hat es wenn selbst Druck machen und welche wenn ich nur hin halte??

_________________
Vh TSP Super Spinpips Chop II 1,5

Rh Sanwei Code Ox mit Dämpfungsfolie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu kurze Noppe
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 01:33 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. Juli 2012, 14:07
Beiträge: 1151
Spielklasse: verletzt
TTR-Wert: 1560
Wenn du Druck machst, musst du den Schläger mehr schließen als wenn du nur hinhältst. Tendenziell ist Druckmachen auf ordentliche Topspins für mich zumindest schwieriger als bloß hinzuhalten. Zusätzlich Tempo versuche ich nur zu geben, wenn ich gut stehe und den Ball gut einschätzen kann.

_________________
Schläger 1: Holz: Viscaria Light gerade
Rückhand: Tenergy 05FX 1.9
Vorhand: Tenergy 80 1.9
Schläger 2: Holz: siehe Schläger 1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu kurze Noppe
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 10:22 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 19:54
Beiträge: 104
Verein: TTC Pink! Berlin e.V./ TTC Blau-Gold e.V.
Spielklasse: keine
Warum muss man wenn man selber Druck macht das Blatt mehr zu machen und was ist die Ursache dafür

_________________
Vh TSP Super Spinpips Chop II 1,5

Rh Sanwei Code Ox mit Dämpfungsfolie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu kurze Noppe
BeitragVerfasst: Montag 7. August 2017, 12:56 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 27. Februar 2015, 11:22
Beiträge: 75
Verein: TTVN
Spielklasse: Bezirksliga 2. PK
TTR-Wert: 1651
Danke littlecranede, ich meinte natürlich das Obergummi, war etwas unmissverständlich geschrieben.

Ich denke, man muss das Blatt bei Druck mehr zu machen, da sich der Ball dann mehr in den Belag drückt.
Dadurch kann der Belag natürlich mehr Rotation annehmen, als wenn man nur "abtropfen" lässt.
Gilt aber nicht nur für KN.

_________________
Holz: Sword 309
VH: Palio The Way
RH: Spinlord Agenda 0,5


Mein Hund hat immer Leute auf dem Fahrrad nachgejagt, bis ich ihm endlich das Fahrrad weggenommen habe!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu kurze Noppe
BeitragVerfasst: Dienstag 8. August 2017, 03:03 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. Juli 2012, 14:07
Beiträge: 1151
Spielklasse: verletzt
TTR-Wert: 1560
Wenn du selber dem Ball ein bisschen Geschwindigkeit mitgibst (,also druckmachst,) wird die Flugbahn länger und der Ball fliegt über die Platte. Deshalb musst du den Schläger schließen, damit der Ball früher herunterkommt und die Platte trifftt.

_________________
Schläger 1: Holz: Viscaria Light gerade
Rückhand: Tenergy 05FX 1.9
Vorhand: Tenergy 80 1.9
Schläger 2: Holz: siehe Schläger 1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zu kurze Noppe
BeitragVerfasst: Dienstag 8. August 2017, 15:06 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 19:54
Beiträge: 104
Verein: TTC Pink! Berlin e.V./ TTC Blau-Gold e.V.
Spielklasse: keine
Hängt das damit zusammen, dass beim Druck geben/machen die Kn mehr Schnitt an nimmt?

_________________
Vh TSP Super Spinpips Chop II 1,5

Rh Sanwei Code Ox mit Dämpfungsfolie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de