Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 07:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alternative zu Blaze Spin
BeitragVerfasst: Sonntag 24. September 2017, 12:44 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 11:48
Beiträge: 34
Halli Hallo, aktuell spiele ich lange Noppe OX auf der Rückhand und einen Xiom Vega Pro in 2,0 auf der Vorhand. Solange ich mit der Noppe spiele ist alles ok, da ich aber mit der Vorhand keinen TS spielen kann und eher schieße suche ich nun eine passende Noppe. (TS lernen ist zwecklos bei mir seit 3 Jahren erfolgslos :ugly: )

Habe eine Zeit lang mal mit einem Blaze Spin in 2,0 gespielt, das war eigentlich fast perfekt. Dieser Belag ist leider nicht mehr zugelassen, weshalb ich nun Ersatz suche.

Ich spiele recht gerne aus der Halbdistanz und haue auch mal da einfach dagegen. Ich brauche daher zwingend eine Noppe mit Tensor Effekt.

Folgende der Noppen habe ich schon probiert und kommen für mich nicht in Frage:

Spinlord Waran 1,8mm -> zu wenig Schnitt, nicht NI ähnlich genug, Belag fällt mir runter
Tuttle Summer 3c -> kein Tensor, aus der Halbdistanz für mich nicht spielbar
Globe 889-2 -> selbes Problem wie Tuttle Summer 3c

Ich konnte mit dem Blaze Spin auch bei den Aufschlägen ordentlich Schnitt reinkriegen, was mir sehr gefallen hat da der Belag trotzdem wesentlich weniger Schnitt angenommen hat als ein normaler Belag.

Falls ihr sonst noch Vorschläge habt auch für normale Beläge bin ich gerne offen dafür, Habe auch schonmal nachgedacht mit einen Anti auf die VH zu packen.

Im Prinzip suche ich aber ein fast 1:1 zum Blaze Spin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Blaze Spin
BeitragVerfasst: Sonntag 24. September 2017, 13:59 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 12. Februar 2012, 19:14
Beiträge: 156
1:1 Ersatz wirst du keinen finden
Würde an deiner Stelle den
Nittaku Beautry und
Den Vivats vo 102 noch probieren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Blaze Spin
BeitragVerfasst: Sonntag 24. September 2017, 14:15 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 11:48
Beiträge: 34
Ok, solang es nicht so schlimm wird wie beim waran, mir hat der weiche anschlag und vorallem der Spin sehr gut gefallen beim Adidas, und der recht gut kontrollierbare Katapult. Beim Waran zB war ich völlig überfordert :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Blaze Spin
BeitragVerfasst: Sonntag 24. September 2017, 19:47 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 09:57
Beiträge: 133
Vielleicht noch der FS 105 Legend?
Der ist recht weich, griffig und hat auch etwas FKE.
Ein 1:1 Ersatz für den BlazeSpin wird es aber nicht sein.

Den BTY Flarestorm II fand ich auch gut in dieser Richtung. Ist aber teurer : )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Blaze Spin
BeitragVerfasst: Sonntag 24. September 2017, 21:18 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 927
Verein: TTC Alstom Baden (CH)
Spielklasse: 2016/17 3. Liga NWTTV
rookie hat geschrieben:
Vielleicht noch der FS 105 Legend?


da ist ein blowfish eher an Ni

_________________
Setup:
VH: Raystorm 1,7 || XIOM V1 || RH: Feint Long II 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Blaze Spin
BeitragVerfasst: Sonntag 24. September 2017, 21:29 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 287
Hallo @Midgard95,
probier den Mizuno Booster EV in 2,0 -> trotz Booster-Effekt sehr sichere Noppe, fürs Angriffsspiel sehr gut geeignet, ebenfalls kannst du damit sehr gut servieren u. je nach Belieben Gas geben od. bremsen - kleiner Wermutstropfen: leider nur noch direkt in Japan erhältlich, in unseren Breiten anscheinend nicht mehr lieferbar !

_________________
Plastikball
VH Mizuno Booster EV 2,0
BH Three Sword Zeus 0,5
Holz: KTL 368


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Blaze Spin
BeitragVerfasst: Sonntag 24. September 2017, 22:30 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 11:48
Beiträge: 34
Hat denn hier schon jmd den Blaze Spin gespielt und gewechselt und kann einen direkten Vergleich ziehen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu Blaze Spin
BeitragVerfasst: Montag 25. September 2017, 12:43 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 14:41
Beiträge: 287
Hallo @Midgard95,
Midgard95 hat geschrieben:
Hat denn hier schon jmd den Blaze Spin gespielt und gewechselt und kann einen direkten Vergleich ziehen?

schau dir mal das an ->
http://blog.tabletennis11.com/xiom-omeg ... ur-reviews
Der Autor (Patrick) schreibt u.a. darin
// ... I played with Adidas Blaze Spin ~2.0 mm, but changed to Xiom's Zava I with Adidas' exit from the sport. On OFF- rated blades, I play with max thickness, while I use 2.0 mm on my OFF rated blade. The Xiom Zava I is a GREAT short pip, which allows you to do everything (even play from mid-distance) and it has a pronounced knuckle effect ... //

Resümee: XIOM Zava I

_________________
Plastikball
VH Mizuno Booster EV 2,0
BH Three Sword Zeus 0,5
Holz: KTL 368


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de