Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 22. November 2019, 19:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Friendship 802-40
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Mai 2014, 21:36 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4210
Spielklasse: BL
Zur Vollständigkeit :

Tibhar Stratus Samsonov CB und der 802-40 in 2.0 :D
Damit geht alles von. Block/Schuss/Schlagspin UND
US-Abwehr....( RH )

_________________
Donic NewImpuls 7.0/6.5 und Spectol/SuperSpinpips auf RH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friendship 802-40
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. September 2019, 22:11 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1951
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Hole dieses alte Thema mal hoch. Grund: der Koku 119II (1,5) funzt um´s verrecken nicht mit den P-Bällen. In 1,8 ist er mir zu schwabbelig und der Speed des Summer 3C ist zu hoch.
Wäre schön, der FS 802-40 (1,5) ist ein guter Kompromiß, einfach zu spielen und etwas direkter als der Koku. Lt. euren Erfahrungen (z.B. Andy, Referee) könnte das klappen. Daumen drücken ! Spielt den Oldie überhaupt noch jemand ?

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119II, Spinlord Adler II, Tiger
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friendship 802-40
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. September 2019, 22:22 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1325
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Falls Du mit Andy mich meinst, kann ich Dir nicht weiterhelfen, ich habe den 802-40 nicht gespielt.
Mir persönlich hat der Degu2 besser gefallen als der Koku. trotz seiner höheren Spinfähigkeit, fand ich ihn nicht wirklich anfälliger, nicht so katapultig, dafür direkter und somit für mich angenehmer.

_________________
Setup:
VH: Impartial XS 1.9 || XIOM V1 || RH: Super Stop 1.9


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friendship 802-40
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. September 2019, 07:34 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1951
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Danke, hab mich gestern mit der SUFU bzgl. Koku Ersatz beschäftigt. Da fielen einige Namen, u.A. auch deiner, egal. Die Aussagen zum 802-40 klingen gut...
Der Degu II ist mir bekannt. Guter Belag, aber zu langsam. Der 802-40 verschafft mir hoffentlich Zeit für eine langfristige (Noppen-) Lösung und ist bestellt.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119II, Spinlord Adler II, Tiger
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friendship 802-40
BeitragVerfasst: Freitag 6. September 2019, 19:49 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1951
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Der 802-40 ist da. Das Gummi ist gut verarbeitet und stinkt nicht. Das Quadrat ist allerdings kleiner als üblich. Auf großen Hölzern kann das eng werden. Die Beschreibung von TTDD stimmt. Das Obergummi ähnelt stark dem Summer 3c. Nur im Vollsuff kann man dem Schwamm 35 Grad Härte zuordnen. Schätze eher ca. 42. Beim Dotztest zeigt der Belag viel Grip und Speed, nimmt aber auch gut Drall an. Da ist kaum mit Störeffekt zu rechnen. Am Robby zeigt der 802-40 ein gutes Tempo und hat einen mittelharten knackigen Anschlag. Das Gewicht ist niedrig. Sieht erst mal gut aus. Am Mo ist Training, bin gespannt !

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119II, Spinlord Adler II, Tiger
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Friendship 802-40
BeitragVerfasst: Montag 9. September 2019, 22:48 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1951
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Am Tisch ist der 802-40 gut für ein sicheres, NI mäßiges B-K-S Spiel geeignet. Er ist flott, leicht zu beherrschen und erfordert kaum Anpassung. Wie erwartet ist der Störeffekt marginal. Der übliche US-Schupf ist mittelmäßig, was es dem Gegner einfach macht das Spiel zu eröffnen. Man muß also das Spiel selbst variabel gestalten, aber das geht durch die hohe Kontrolle gut.
Das Teil bleibt erst mal drauf, um (ohne NI) einigermaßen Fehlerarm in die Runde zu starten. Langfristig muß da aber was anderes kommen. Vielleicht ein LN / MLN Störspiel am Tisch !?

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119II, Spinlord Adler II, Tiger
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de