Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 16. Dezember 2018, 02:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist FIRESTORM
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2018, 21:57 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5280
Verein: VFL Eintracht Hagen
Heute Kürztest auf Roots7 L in 1,8 auf Vorhand. Störfaktor beim einkontetn vorhanden. Topspin noch gut spielbar unterschnitt subjektiv schwächer als Oberschnitt. Der Ball zieht extrem runter was für mich selbst auch schwierig war. Durchschlagskraft nicht ganz so ausgeprägt wie erwartet. Der Belag hat sicher Potenzial aber dauert sicher ein wenig also ähnlich NI ja aber nicht annähernd gleich. Wenn beim Block der Winkel passt oft ein Punkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist FIRESTORM
BeitragVerfasst: Freitag 16. Februar 2018, 09:11 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1065
TTR-Wert: 2014
RealGyros hat geschrieben:
Durchschlagskraft nicht ganz so ausgeprägt wie erwartet.


Also langsamer wie Du erwartet hast?

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist FIRESTORM
BeitragVerfasst: Freitag 16. Februar 2018, 09:19 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5280
Verein: VFL Eintracht Hagen
destruktivsatan hat geschrieben:
RealGyros hat geschrieben:
Durchschlagskraft nicht ganz so ausgeprägt wie erwartet.


Also langsamer wie Du erwartet hast?


Ich würde eher sagen weicher als ich erwartet habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist FIRESTORM
BeitragVerfasst: Freitag 16. Februar 2018, 21:07 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 09:01
Beiträge: 401
Spielklasse: Landesliga WTTV
Heute erste Versuche mit dem Firestorm.

Material:
Matador - Firestorm 1,8mm schwarz (VH) - Killer 1,5mm rot (RH)

Der erste Ball im VH Einspielen ging direkt 2m über die Platte. Das Teil hat richtig Geschwindigkeit. Nach ein paar Bällen hatte ich den Dreh raus und stellte eine richtig gute Sicherheit in den Bällen fest. Ein Störeffekt war beim Einkontern kaum zu bemerken, wobei ich sagen muss, dass mein Gegner schon sehr sehr gut auf Material kann.
Block auf TS ging traumhaft sicher und hier kam der Störeffekt richtig zur Geltung. Zwar nicht auf Killerniveau aber das verlange ich auch von dem Belag nicht.
Schüsse und auch der von Gentlemac beschriebene TS bedürfen mehr Zeit bei mir, da ich so schnell nicht von einem klebrigen Chinesen umsteigen kann... Nur so viel: Wenn die kommen, dann rappelts im Karton.

Kurzfazit:

Tempo: Killer < Firestorm
Kontrolle: Killer < Firestorm
Störeffekt: Killer > Firestorm
US (Schupf) Killer < Firestorm
Spin (Aufschlag) Killer < Firestorm

Ein ausführlicher Test muss hier noch folgen aber der Belag hat jetzt schon richtig Potential, um meinen DHS H3 neo auf der VH abzulösen. Wenn ich mit Plastik sowieso kaum noch Spin in die Bälle bekomme, dann fallen mir kaum noch Argumente für einen NI-Chinesen auf der VH ein

_________________
Tischtennis - obwohl am Tisch gespielt - ist ein BEWEGUNGSSPORT !

BACK TO THE ROOTS - Moderne Abwehr

Holz: BTY Joo Se Hyuk
RH: TSP Curl P1r 1,0mm
VH: Tibhar Evolution MX-S 1,9mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist FIRESTORM
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 10:44 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 2. Januar 2018, 15:30
Beiträge: 55
Verein: TTV Oberwinter
Spielklasse: Kreisliga
Mein Exemplar ist heute auch eingetrudelt, werde den Firestorm heut direkt mal im Meisterschaftsspiel und 1,5h im Training testen. Gespielt wird ein MSP Invictus mit dem Firestorm in Rot 1,8 und dem CTT National Pogo OX auf der Rückhand, mal hoffen dass ich weiter positives berichten kann :mrgreen:

_________________
Impartial XS - Trouble - Death


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist FIRESTORM
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 16:22 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Montag 9. Juli 2007, 04:18
Beiträge: 428
Verein: FTSV Bad Ditzenbach / Gosbach
Spielklasse: Bezirksklasse
Unimaginer hat geschrieben:
Mein Exemplar ist heute auch eingetrudelt, werde den Firestorm heut direkt mal im Meisterschaftsspiel und 1,5h im Training testen. Gespielt wird ein MSP Invictus mit dem Firestorm in Rot 1,8 und dem CTT National Pogo OX auf der Rückhand, mal hoffen dass ich weiter positives berichten kann :mrgreen:


Was du spielst normal NI und testest ne KN direkt im Meisterschaftsspiel :shock: Ich hoffe für deine Mannschaft es geht um nichts mehr und wünsche gutes gelingen :D

Wenn das funktioniert teste ich den Firestorm auch mal :lol:

_________________
Die neue Nummer Eins:
Butterfly Primorac
VH: TSP - Ventus Spin 2,0mm
RH: Spinlord - Dornenglanz

Die noch neuere Nummer Eins:
Tibhar Paul Drinkhall Allround
VH: Tibhar - Evolution FX-P 2,0mm
RH: Spinlord - Dornenglanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist FIRESTORM
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 17:16 
Offline
Greenhorn

Registriert: Mittwoch 14. Februar 2018, 09:14
Beiträge: 10
Schnittowski hat geschrieben:
Kurzfazit:
Tempo: Killer < Firestorm
Kontrolle: Killer < Firestorm
Störeffekt: Killer > Firestorm
US (Schupf) Killer < Firestorm
Spin (Aufschlag) Killer < Firestorm


Sehr interessant, danke!
Wie würdest Du die Spin-/Schnittanfälligkeit sehen?
Killer </=/> Firestorm?

Mehr Schnitt- und Spinmöglichkeiten müsste EIGENTLICH auch mit einer größeren Anfälligkeit einhergehen... Oder konnte man dieses "Problem" irgendwie lösen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist FIRESTORM
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 17:58 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1065
TTR-Wert: 2014
Jemand auch schon in 2,0mm gespielt?

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist FIRESTORM
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 22:37 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 25. Mai 2015, 07:50
Beiträge: 89
Verein: TV Okarben
Spielklasse: BOL Hessen
TTR-Wert: 1800
also die Schnittanfälligkeit ist viiieell größer als beim killer ....

aber man kann wirklich viel Spin generieren ....

auch der Störeffekt ist beim Killer deutlich höher , dafür ist die Kontrolle passiv besser.

so ganz verstanden habe ich den Belag noch nicht , muss da noch üben, habe aber das Gefühl das sich das lohnt ...

Pressblock und Spinblock im Wechsel lösen Irritationen aus ...
Schupfen wird vom Problem zum Spaß ....

ich versuchs auf der Rückhand ...mit ABS kanndt eigentlich auf alles Ballern was sich bewegt , mit Flash schwieriger , mit C ..aua ....

aber der Trend geht ja zum Drittschläger .....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der-materialspezialist FIRESTORM
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 23:33 
Offline
Master
Master

Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 09:59
Beiträge: 1065
TTR-Wert: 2014
Hast du auch in 1,8mm getestet?

_________________
ALEA IACTA EST


BTY ZJ SZLC
VH: Tenergy 05 1,9mm
RH: TES 1,2mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de