Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 22. Oktober 2018, 19:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Double fish
BeitragVerfasst: Freitag 7. September 2018, 21:55 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15
Beiträge: 300
Hallo zusammen

Hat jemand einen Tipp wo ich einen Double fish 820a in 2,0mm bestellen kann??

Mfg
Ferris

_________________
Material z.Zt.

Holz: Revolution
VH: Tibhar Evolution, EL-S, max.
RH: Reflection 0,9mm
(im Test, Alcs mit Transformer es)

TTR min.: 1483; max.: 1761; aktuell: 1658


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Double fish
BeitragVerfasst: Freitag 7. September 2018, 23:38 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 13. Januar 2011, 21:21
Beiträge: 171
Verein: TTC Memmenhausen
Spielklasse: Bezirksoberliga
TTR-Wert: 1600
schütt

_________________
Holz: Hanno Bundesschläger
VH: FS 802 2,0mm Giant Dragon Taichi soft Schwamm rot
RH: Three Sword Zeus ox schwarz



Im Test: Spinlord Waran 1,8mm - Sword Subdue - Three Sword Zeus ox schwarz
Spinlord Waran 2,0mm - Andro SSS 149 - TSZ ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Double fish
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 07:21 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15
Beiträge: 300
Online bekommt man ihn bei schütt glaub ich nicht mehr.. Muss ich mal anrufen

_________________
Material z.Zt.

Holz: Revolution
VH: Tibhar Evolution, EL-S, max.
RH: Reflection 0,9mm
(im Test, Alcs mit Transformer es)

TTR min.: 1483; max.: 1761; aktuell: 1658


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Double fish
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 13:33 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2008, 15:51
Beiträge: 272
Spielklasse: Kreisklasse
hier : https://de.aliexpress.com/item/Original ... 81757.html

gleichwohl, wenn du jmd. kennst der Beläge klebt, der kann auch einen Schwamm unter eine OX 820A kleben ( mit VOC-freien Kleber!!!). Dies hat auch den Vorteil, dass du nicht an der China-Schwamm-Lotterie teilnehmen musst, denn bei den Chinesen gibts mal den und mal den anderen Schwamm.

Die 820A in OX kostet bei eacheng $3,75 plus ca. €10 Versand oder über die Bucht über good_tt Euro 13,99.

Jetzt haste die Option einen für dich passenden Schwamm zu wählen. Ich spiele die 820A allerdings nur mit 1,0mm Schwamm. Funxen tut hier der HRS ( wenn es härter sein soll) oder den REACTOR-Sponge ( Weicher und langsamer) . Wenn es dynamischer sein soll dann den Avalox B-Schwamm, den gibt es allerdings nur über eacheng kostet dann auch 12 Tacken.

_________________
Schläger1
BTY VL mit Waran 1,5mm ==> VH
Var 1 : RH DF 820A mit FS Reactor-Sponge 1.0mm
Var 2 : RH KoKu 110 Schwamm wie oben
Schläger 2
BTY Keyshot Alpha
VH : Degu 1,0mm mit Spong4 von TTDD, RH 388C1 1,1mm
VH : Waran 1,0mm , RH KingRoc 1,0mm beide mitAvalox B-Schwamm 46Grad

Schon mal gespielt:
Pluto, Degu 1 & 2, 889, 889-2,Uranus, MilliTal II, 888, Burnout, FS802-1, FS 802, FS 802-40, FS799, Diamant, KingRoc, KoKu 119II , 8228A, KoKu 110 etc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Double fish
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 14:13 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15
Beiträge: 300
Danke

Welche Eigenschaften hat denn der original schwamm??

Welcher schwamm von den genannten kommt dem original am nächsten??

_________________
Material z.Zt.

Holz: Revolution
VH: Tibhar Evolution, EL-S, max.
RH: Reflection 0,9mm
(im Test, Alcs mit Transformer es)

TTR min.: 1483; max.: 1761; aktuell: 1658


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Double fish
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 18:36 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2008, 15:51
Beiträge: 272
Spielklasse: Kreisklasse
den 820A gab ( oder gibt ???) es bei Schütt in 2 Versionen:

Version 1 mit China-Beton-Schwamm, Härte ca. 45 Grad, Gewicht in 1,5mm im 157/150 Format über 35 Gramm

Version 2 / Soft-Version, Schwamm ca.35 Grad, Gewicht mit 1,5mm im 157/150 Format unter 30 Gramm

_________________
Schläger1
BTY VL mit Waran 1,5mm ==> VH
Var 1 : RH DF 820A mit FS Reactor-Sponge 1.0mm
Var 2 : RH KoKu 110 Schwamm wie oben
Schläger 2
BTY Keyshot Alpha
VH : Degu 1,0mm mit Spong4 von TTDD, RH 388C1 1,1mm
VH : Waran 1,0mm , RH KingRoc 1,0mm beide mitAvalox B-Schwamm 46Grad

Schon mal gespielt:
Pluto, Degu 1 & 2, 889, 889-2,Uranus, MilliTal II, 888, Burnout, FS802-1, FS 802, FS 802-40, FS799, Diamant, KingRoc, KoKu 119II , 8228A, KoKu 110 etc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Double fish
BeitragVerfasst: Samstag 8. September 2018, 20:43 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15
Beiträge: 300
Der härtere schwamm ist leichter zu spielen oder??

_________________
Material z.Zt.

Holz: Revolution
VH: Tibhar Evolution, EL-S, max.
RH: Reflection 0,9mm
(im Test, Alcs mit Transformer es)

TTR min.: 1483; max.: 1761; aktuell: 1658


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Double fish
BeitragVerfasst: Sonntag 9. September 2018, 08:59 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 31. Dezember 2008, 15:51
Beiträge: 272
Spielklasse: Kreisklasse
kann man so nicht sagen, kommt aufs Holz an....

tendenziell ist der härtere besser für den Schuss....

der weichere besser fürs anziehen....

_________________
Schläger1
BTY VL mit Waran 1,5mm ==> VH
Var 1 : RH DF 820A mit FS Reactor-Sponge 1.0mm
Var 2 : RH KoKu 110 Schwamm wie oben
Schläger 2
BTY Keyshot Alpha
VH : Degu 1,0mm mit Spong4 von TTDD, RH 388C1 1,1mm
VH : Waran 1,0mm , RH KingRoc 1,0mm beide mitAvalox B-Schwamm 46Grad

Schon mal gespielt:
Pluto, Degu 1 & 2, 889, 889-2,Uranus, MilliTal II, 888, Burnout, FS802-1, FS 802, FS 802-40, FS799, Diamant, KingRoc, KoKu 119II , 8228A, KoKu 110 etc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Double fish
BeitragVerfasst: Sonntag 9. September 2018, 09:19 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15
Beiträge: 300
Welcher schwamm ist denn sicherer im blockverhalten??

_________________
Material z.Zt.

Holz: Revolution
VH: Tibhar Evolution, EL-S, max.
RH: Reflection 0,9mm
(im Test, Alcs mit Transformer es)

TTR min.: 1483; max.: 1761; aktuell: 1658


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Double fish
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. September 2018, 15:36 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 2034
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Ich kenne nur den weichen Schwamm und da entspricht er im Angriff dem Raystorm. Block , Konter und TS sind gut und sicher spielbar. Für Schuss gibt es bessere, da fehlt das Kernige. (Eventuell der härtere Schwamm)
Wer überwiegend damit Druck macht ist sogar gegenüber Raystorm besser aufgestellt.
In der Abwehr ist der 820a nicht so mein Fall.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de