Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 16. Januar 2019, 09:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Firestorm, zu wenig kurze Noppe
BeitragVerfasst: Dienstag 20. November 2018, 19:02 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 21. April 2014, 17:41
Beiträge: 1246
Omma hat es eigentlich ganz gut beschrieben. Der Block ist mit FS sicherer und Service auch mehr Schnitt möglich.
Mit den 3 Monaten bezüglich der Haltbarkeit vom Waran merkt man speziell beim Block. Der wurde bei mir immer schlechter. Daher ist der höhere Preis vom FS auf jeden Fall gerechtfertigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Firestorm, zu wenig kurze Noppe
BeitragVerfasst: Montag 17. Dezember 2018, 12:21 
Offline
2K Master
2K Master
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 12:11
Beiträge: 2038
Verein: TTV Hx, TTC W-D
Spielklasse: BK,BL
Der Raystorm ist dann noch viel weniger KN als der Firestorm.
Beide recht griffig und TS gut möglich (Raystorm alle Schwämme Firestorm nur bisher 1,8mm gespielt).
Gegen den Raystorm ist der Firestorm härter, schneller und die Bälle in der Regel flacher.
Gut beim Firestorm ist der (VH)Schuss, also die KN Domäne!
US bekomme ich genug mit beiden in den Aufschlag.
Wegen der besseren Plastikspielbarkeit neige ich im Moment zum Firestorm.
Der Firestorm muss etwas eingespielt (weichgespielt?)werden und ist für die Gegner sofort als KN am Konterschlag erkennbar und die schauen sich dann das Ding erst mal an.
Das ist mir beim Raystorm sehr selten passiert, weil von NI kaum zu unterscheiden.
Wer eine KN die sich wie NI spielt benötigt, sollte zum Raystorm greifen.
Wer etwas mehr KN haben will zum Firestorm.
Wer nur KN haben will zu Spectol, FS 799, FS 802....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Firestorm, zu wenig kurze Noppe
BeitragVerfasst: Montag 17. Dezember 2018, 16:21 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
Beiträge: 531
TTR-Wert: 1589
Der Waran II scheint mir aufgrund des härteren Schwamms langlebiger als der normale Waran.
Ich finde den Störeffekt höher als beim FS.
Allerdings punktet der FS beim Aufschlag.

_________________
Castro
Waran II 1,8
Desperado 2 OX


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dnarbedlih und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de